Widersprüchliche Kommunikation schadet dem Image von Unternehmen

5 Sterne Redner Arno Zensen spricht über die Kommunikation von CEOs. ixabay © CCO Public Domain1

Widersprüchliche Kommunikation schadet dem Image von Unternehmen

Das Kommunikationsprofil von CEOs und Topmanagern sollte im Einklang mit den jeweiligen Unternehmensphilosophien stehen. Die Realität sieht jedoch anders aus. Zum Teil stehen Geschäftsberichte im Widerspruch zu den propagierten Unternehmenszielen und -werten. Das führt zu Verwirrungen bei Anlegern und Investoren, die sogar Zweifel an der Führungskompetenz des Managements auslösen können. Beim Durchlesen der Berichte ist vielfach keine klare Linie zu erkennen und es stellt sich die Frage, ob die Unternehmensverantwortlichen die festgelegte Strategie überhaupt umsetzen können.

Eine Studie von Kirchhoff Consult AG, die gemeinsam mit der der HHL Leipzig Graduate School of Management und PRECIRE Technologies durchgeführt wurde, kam zu dem Ergebnis, dass die Art und Weise der Äußerungen eines CEO sehr wohl Auswirkungen auf den Kapitalmarkt hat. In diesem Zusammenhang wurden alle Vorworte der Vorstände von Dax-Unternehmen in den Geschäftsberichten von 2015 bis 2017 untersucht. Auffällig war, dass nur sehr selten eine klare Unternehmenshandschrift erkennbar war. Vielmehr änderte sich das Profil jährlich - unabhängig davon, ob es einen Wechsel im Vorstandvorsitz gab. Wie wichtig eine klare Kommunikation im Zusammenhang mit Führung ist, weiß der ehemalige Teamchef des DTM-Rennstalls „Audi Sport Rosberg Team“ und 5 Sterne Redner Arno Zensen.

„Ohne feste Vorgaben gibt es keine gemeinsame Linie und ohne diese sind keine Erfolge möglich“, sagt der erfahrene Rennsportexperte, auf dessen Konto zahlreiche Siege und gewonnene Meisterschaften gehen. In seinen gefragten Vorträgen geht Zensen immer wieder auf das Zusammenspiel von Kommunikation und erfolgreicher Führung ein. Wie bedeutungsvoll diese Thematik ist, unterstreicht der 5 Sterne Redner durch lebendige Beispiele aus der Praxis. „Ein Rennwochenende läuft nach kurzen Anweisungen ab. Jedes Teammitglied weiß, was gemeint ist und handelt danach. Das ist die Voraussetzung, wenn man gemeinsam siegen will. Das gilt auch für die Wirtschaft!“, betont 5 Sterne Redner Arno Zensen.

Das könnte Sie auch interessieren