Vertrauen - weitaus mehr als geschäftliche Grundlage

Richard de Hoop über Vertrauen. CCO Public Domain1

Vertrauen - weitaus mehr als geschäftliche Grundlage

Keiner der menschlichen Werte ist so wertvoll wie das Vertrauen. Es ist der Anfang von allem. Vertrauen ist das soziale und geschäftliche Bindeglied. Wir benötigen es vor allem in unüberschaubaren Situationen, wenn wir Risiken nicht abschätzen können, das Ergebnis nicht kontrollierbar ist und wir dennoch handlungsfähig bleiben müssen. Das ist heute mehr denn je von Bedeutung, da das Tempo in Gesellschaft und Wirtschaft durch neue und weiterentwickelte Technologien immer schneller und immer komplexer wird. Vertrauen spielt dabei eine sehr wesentliche Rolle.

Doch die „Währung“ Vertrauen ist seit Jahren inflationär. Es ist eine Entwicklung mit Folgen. Fehlt Vertrauen in uns selbst, in Mitmenschen, in Führungen und Organisationen, wird es kompliziert, Entscheidungen zu treffen. Stattdessen nimmt die Komplexität zu, es steigt das Misstrauen und schließlich kommen Ängste auf. Mangelndes Vertrauen ist daher auch ein erheblicher wirtschaftlicher Kostenfaktor. Das beobachtet auch der Unternehmer, Motivationstrainer und 5 Sterne Redner Richard De Hoop. „Ob in Politik oder Wirtschaft, alle großen Institutionen, aber auch Regierungen laborieren an akutem Respekt- und Vertrauensverlust“, kommentiert er diese Entwicklung.

In seinen pointierten, aber dennoch unterhaltsamen Vorträgen geht er dem Phänomen auf den Grund. Richard De Hoop bedient sich dabei gekonnt an dem bildhaften Beispiel eines Orchesters. „Sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich sollten wir wie ein perfekt abgestimmtes Orchester zusammenspielen. Jedes ‚Instrument‘ braucht dabei andere Vertrauensbeweise“, führt der 5 Sterne Redner aus. Das setzt voraus, dass die Beteiligten miteinander kommunizieren und sich ihrer Unterschiede bewusst sind. „Nur so kommt es zu einem harmonischen Musizieren und Agieren des Unternehmens als Gesamtheit“, sagt Richard De Hoop. Viele Untersuchungen bestätigen, was die Erfahrung des Motivationstrainers schon lange zeigt: Unternehmen, die in Vertrauen investieren, machen mehr Gewinn, sind agiler und flexibler und innovativer. In solchen Firmen sind die Mitarbeiter engagierter und arbeiten besser zusammen. Zudem sind die Angestellten seltener krank und halten ihrem Arbeitgeber länger die Treue, wenn das Vertrauensverhältnis stimmt.

Das könnte Sie auch interessieren