Sven Gabor Janszky in den Tagesthemen zum Datenschutz

Sven Gabor Janszky in den Tagesthemen zum Datenschutz

Trendforscher, Referent und Leiter des 2b AHEAD ThinkTanks Sven Gábor Jánszky hat am Montag in den ARD-Tagesthemen ein umfassendes Engagement der Kommunikationsbranche für einen modernen Datenschutz gefordert.

Die „Neuerfindung des Datenschutzes“ könne nur aus der Wirtschaft heraus geschehen. „Die Branche braucht das neue Bewusstsein, dichter an den Wünschen der Menschen dran zu sein als die Politik und damit derjenige zu sein, der proaktiv den Datenschutz der Zukunft gestalten kann“, so der Zukunftsforscher. Die Diskussion der vergangenen Tage habe das aktuelle Dilemma deutlich aufgezeigt: „Die Wirtschaft wartet auf regulatorische Vorgaben der Politik, während die Politiker dazu kaum in der Lage sind, sondern fernab von technologischen Trends und dem Wandel der Lebenswirklichkeiten der Menschen agieren.“

Auf der Computermesse Cebit stellt Sven Gabor Janszky am 4. März in einem Vortrag seine Prognose für einen Paradigmenwechsel im Datenschutz vor.

Das könnte Sie auch interessieren