Extremläufer Norman Bücher: Sein spektakulärer Bildband ist da

Extremläufer Norman Bücher: Sein spektakulärer Bildband ist da

Die Macht der Bilder demonstriert auf eindrucksvolle Art und Weise der neue, eben veröffentlichte Bildband „Extreme Abenteuer – Über Grenzen laufen“ von Extremläufer, Abenteurer und Vortragsredner Norman Bücher.

In seinem emotionalen Vorwort erklärt der Autor, was ihn motiviert, immer wieder neue, extremere Abenteuer zu planen. Er schreibt über die Faszination der verschiedenen Kulturen und Länder, die er in den letzten Jahren kennenlernen durfte, über die spannenden Begegnungen mit den Menschen in den Regionen, durch die ihn seine Läufe führten und über deren Freundlichkeit und Gastfreundschaft.

Die Höhepunkte, die der Keynote Speaker bei seinen Abenteuern erlebt hat, teilt er in diesem Bildband mit seinen Lesern und Fans. Diese können auf diese Weise alle spektakulären Laufabenteuer hautnah miterleben. Die Macht dieser Live-Bilder transportiert den Leser in die unwirtlichen Gebirge des Himalaya, in die Hitze der Atacamawüste und in die Schwüle des brasilianischen Dschungels. Und weiter in die Kalahari Wüste, ja sogar um den Mont Blanc. Besonders packend fotografisch festgehalten: Die schweißtreibende und hochanstrengende Durchquerung des australischen Outbacks zum Ayers Rock

Norman Bücher bietet in seinem neuen Bildband grandiose Bilder und unglaubliche Abenteuer. Er teilt seine höchst euphorischen aber auch schwersten Momente mit seiner Leserschaft.

Die spektakulären und eindrucksvollen Bilder in diesem Buch stammen vom preisgekrönten Fotografen Christian Frumolt, der Norman Bücher bei seinen Laufabenteuern begleitete.

Das könnte Sie auch interessieren