Trendforscher Janszky im Interview: "Nehmt euch Zeit für die Zukunft!"

Trendforscher Janszky im Interview: "Nehmt euch Zeit für die Zukunft!"

Der Südkurier hat ein neues Interview mit 5 Sterne Redner Sven Gabor Janszky veröffentlicht:

Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky: "Nehmt das Geld, das ihr heute verdient, und baut neue Geschäftsfelder auf"

5 Sterne Redner und Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky spricht am 9. Oktober 2019 beim Innovationsnetzwerk Schwarzwald-Baar-Heuberg. In seinem Vortrag "So leben und arbeiten wir 2030" verrät der Gründer und Vorsitzende des 2bAHEAD ThinkTanks - Deutschlands größtem, unabhängigem Zukunftsforschungsinstituts - welche großen Trends in den kommenden Jahren auf uns warten und welche Auswirkungen diese haben werden. Im Interview mit dem Südkurier geht er vorab auch auf spezielle Fragen ein, wie beispielsweise welche Rolle ein Netzwerk wie das von Schwarzwald-Baar-Heuberg in Zukunft für die Region spielen wird und was es dazu braucht, dass es Bestand hat.

Alles in allem spricht sich Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky sehr positiv über die kommenden Entwicklungen aus. Dabei geht er auch auf die Branchen der Zukunft ein, den Trend des autonomen Fahrens und die Entwicklung der Städte sowie des ländlichen Raums bedingt u.a. durch den technischen Wandel. Er zeigt zudem auf, was jetzt für Unternehmer wichtig ist zu tun, um auch in 2030 noch erfolgreich zu sein. Auch zu der Situation der Arbeitnehmer, die zunehmend an Macht gewinnen, sowie der Rolle der Politiker, z.B. hinsichtlich des Themas "Bildung und Forschung", äußert sich der 5 Sterne Redner. Hier zieht er durchaus den Vergleich zu dem, was bereits in den USA Alltag ist.

Lesen Sie das Interview hier.

Das könnte Sie auch interessieren