Leistungskraft durch Motivation

Leistungskraft durch Motivation

DUB - Das Portal für Unternehmer, Gründer und Investoren hat einen neuen Artikel über 5 Sterne Rednerin Nicola Fritze veröffentlicht:

"Können Sie meine Pappnasen motivieren?"

Wer als Führungskraft über demotivierte Mitarbeiter und ein schlechtes Betriebsklima klagt, kann sich oft zunächst an der eigenen Nase packen. Die Motivationsfrau Nicola Fritze bemerkt gegenüber DUB, dass es oft die "Oberpappnasen" sind, die Demotivation vorleben. In ihren Vorträgen und in ihrem Buch "Motivier dich selbst, sonst macht´s ja keiner" bringt Fritze die Lösung auf den Punkt. Nur motivierte Führungskräfte können auch motivierte Mitarbeiter haben. 

Zudem betont sie im Artikel, dass es eine wichtige Aufgabe von Führungskräften sei, ihre Mitarbeiter emotional an das Unternehmen zu binden und für eine gesunde und positive Unternehmenskultur zu sorgen. Dazu gehörten in erster Linie Vertrauen in die Fähigkeiten der Mitarbeiter, eigene Gestaltungsspielräume für diese und offenes Feedback. Zudem empfiehlt Fritze Unternehmen, sich auch dem Thema "Gesundheit und Fitness" zu widmen - als weiteren Meilenstein für motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter.

Lesen Sie den Artikel hier.

Das könnte Sie auch interessieren