Trendforscher Sven Gabor Janszky über die Mobilität im Jahr 2030

Trendforscher Sven Gabor Janszky über die Mobilität im Jahr 2030

Das Magazin ADAC motorwelt hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Sven Gabor Janszky veröffentlicht:

Helfen aus Leidenschaft

Als Trendforscher und Redner für Veranstaltungen begeisterte Sven Gabor Janszky mit seiner Gastrede über die Mobilität 2030 bei der ADAC Hauptversammlung am Nürburgring Mitte Mai. Er gab spannende Einblicke in die derzeitigen technologischen Entwicklungen und stellte die aktuellen Methoden aus Peking vor, um genaue Vorhersagen, z.B. bezüglich des Verkehrs, treffen zu können. Weiter skizzierte Sven Gabor Janszky, wie Echtzeitdaten, Künstliche Intelligenz und Quantencomputer die Mobilität in den nächsten 10 Jahren radikal verändern werden.

Lesen Sie den Artikel unten in den JPGs (Downloads).

Das könnte Sie auch interessieren