Alexander Wild hält Vorträge über Seniorenmarketing und Verkaufsstrategien an Best Ager

Alexander Wild hält Vorträge über Seniorenmarketing und Verkaufsstrategien an Best Ager

Unternehmen müssen sich den demographischen Veränderungen anpassen, um die wachsende Zielgruppe 50plus an sich zu binden. Vorträge darüber hält Vortragsredner Alexander Wild und hilft so den Unternehmen, ihre Produkte fit für den Altersmarkt zu machen.

Die Zahl der Best Ager in Deutschland steigt: 15 Millionen Menschen sind heute zwischen 45 und 55 Jahre alt. Laut Berechnungen des Statistischen Bundesamtes wird im Jahr 2050 sogar die Hälfte der Deutschen älter als 48 Jahre sein und ab 2015 ist die „Zielgruppe 50plus“ (35,9 Mio.) GRÖSSER als die sogenannte „werberelevante Zielgruppe“ 14-49 Jahre (34,4 Mio.)! Doch nie war eine Generation 50plus so aktiv, vital und selbstbewusst. Die neuen „Alten“ oder "Babyboomer" verhalten und fühlen sich jünger als jede Generationen vor ihnen. Die Senioren und Rentner sind kaufkräftig und konsumfreudig. Anders als früher ist Erlebnisorientierung, Geselligkeit und Wellness für die Best Ager von heute selbstverständlicher Bestandteil ihres Alltags. Das macht sie als kaufkräftige Zielgruppe für Markenartikel und Dienstleister so interessant.

„Während sich das Konsumverhalten der Älteren und Jüngeren immer mehr angleicht, wäre es jedoch ein Fehler, beide Gruppen auch kommunikativ gleichartig anzusprechen und ihnen dieselben Produkte anzubieten,“ weiß 5 Sterne Redner Alexander Wild, der sich seit Jahren mit dem demographischen Wandel und seinen Folgen für die Wirtschaft beschäftigt und anerkannter Experte im Bereich Seniorenmarketing ist.

Erfolgreiche Unternehmen tun gut daran, sich den demographischen Veränderungen anzupassen, um die attraktive, stetig wachsende Zielgruppe 50plus an sich zu binden. Das betrifft sowohl die Produktentwicklung, als auch die Kommunikationsstrategien und nicht zuletzt – durch die Rente mit 67 – auch die Einbindung älterer Menschen als Mitarbeiter.

In seinen Vorträgen und Seminaren wie „Senioren 2.0 – wie denken und leben Ältere heute?“, „Demographischer Wandel: Chancen für Deutschland!“ und „Verkauf an Best Ager“ zeigt Alexander Wild, wie Unternehmen die gesellschaftlichen Veränderungen erfolgreich für sich nutzen. Zudem bietet Wild, der Gründer und Geschäftsführer der ersten Online Community für Senioren ist, Tests und Optimierung von Produkten und Dienstleistungen für Ältere sowie Marketing und Onlinemarketing für Zielgruppen 55plus an. Zu seinen Vorträgen bringt er auch gerne einen „Altersanzug“ mit, einen Simulator in dem sich jüngere Zuhörer selbst ein Bild vom Verhalten älterer Kunden machen können, um deren Bedarf bei Produkten und Dienstleistungen zu verstehen.

„Wer zukunftsfähig sein will, kommt an Senioren nicht mehr vorbei“, ist sich Alexander Wild sicher, der exklusiv über die Redneragentur 5 Sterne Redner zu buchen ist. In seinen spannenden Vorträgen präsentiert er Strategien, um den demographischen Wandel zur Umsatzsteigerung zu nutzen und im Bereich Personalmanagement das Potenzial der älteren Mitarbeiter optimal nutzen zu können.

Das könnte Sie auch interessieren