Vortrag Gesundheit: P. Heizmann gibt 7 Tipps für mehr Produktivität

Ernährungs- und Fitnessexperte Patric Heizmann

Ein gesunder Lebensstil liegt im Trend. Das ist ein Grund, weshalb es viele irreführende und falsche Informationen rund um das Thema gibt. Oft wird auch vergessen, dass das psychische Befinden einen großen Einfluss auf die körperliche Gesundheit nimmt. In seinem Vortrag Gesundheit behält 5 Sterne Redner und Gesundheitsexperte Patric Heizmann einen kühlen Kopf und den Überblick über die Flut an Tipps, Studien, Strategien & Co zum Thema "Gesundheit". In folgendem Beitrag gibt er die entscheidenden Tipps, wie man produktiver, entspannter und gesünder die 24 Stunden des Tages effektiv nutzt.

Tipp Nummer 1: Zeitmanagement ist eine Sache der Prioritäten!

Jedem stehen täglich 24 Stunden Zeit zu Verfügung. Produktive Menschen teilen sich ihre 24 Stunden bewusst ein und entscheiden im Voraus, für was sie ihre 24 Stunden nutzen. Deshalb rät Gesundheitsexperte Patric Heizmann in seinem Vortag Gesundheit jeden Morgen etwas Zeit in die Planung des Tages zu investieren und Prioritäten zu setzen. Dabei helfen To-Do Listen und Smartphone-Apps.

Tipp Nummer 2: Den Fokus richtig setzen.

Sobald Sie Ihre Aufgaben in Ihrer To-Do Liste eingetragen haben, folgt der wirklich entscheidende Punkt. Worauf liegt heute der Fokus? Teilen Sie Ihre Aufgaben in A-, B- oder C-Prioritäten ein. A-Aufgaben müssen heute erledigt werden, B-Aufgaben können erledigt werden und C-Aufgaben sind im Moment nicht wichtig. Das heißt nicht, dass C-Aufgaben nicht zu B- oder A-Aufgaben werden können. Doch für heute heißt der Fokus: A-Aufgaben abarbeiten!

Tipp Nummer 3: Fragen Sie sich: Will ich das wirklich?

Wenn Sie sich über die Konsequenzen bewusst werden, was es für Sie bedeutet, ein Ziel zu erreichen oder auch es nicht zu erreichen, schärft Ihren Fokus, sich voll auf die Aufgabe zu konzentrieren. Sobald positive Emotionen bei Erreichen oder negative Emotionen bei Nichterreichen ins Spiel kommen, gewinnt die Aufgabe an Bedeutung.

Tipp Nummer 4: Zeitfresser eliminieren.

Zunächst müssen Sie die Zeitfresser entdecken und davon gibt es leider mehr als genug. Ungeschlagen auf Platz Nummer 1 ist das ständige aufs Smartphone schauen. Meinen Sie wirklich, dass Sie etwas verpassen? Warum nicht bestimmte Zeiten festlegen, die man am Smartphone mit Social Media und Co verbringt? Auch langweilige und ins nichts führende Gespräche sind große Zeitfresser. Hier empfiehlt Gesundheitsexperte Patric Heizmann in seinem Vortrag Gesundheit: Einfach mal egoistisch sein!

Tipp Nummer 5: Endlich Nein sagen lernen.

„Nein sagen“ haben viele verlernt, da sie sich sonst schlecht fühlen, dem Gegenüber nicht geholfen zu haben. Im Anschluss fühlen sie sich dann noch schlechter, weil sie die eigenen Prioritäten nicht einhalten konnten. Natürlich ist es auch falsch grundsätzlich jede Bitte abzuschlagen. Aber wenn Sie aus diesem Grund unter Dauerstrom stehen, dann hilft es, die die eigenen Prioritäten auf 1 zu setzen.

Tipp Nummer 6: Strukturieren Sie Ihre Zeit.

Das Gehirn benötigt einen Moment, um sich auf neue Aufgaben einzustellen. Deshalb empfiehlt es sich Aufgaben zu bündeln, dann muss der Kopf nicht ständig umschalten. Am einfachsten Umzusetzen ist das beim Einkauf von Lebensmitteln. Lieber gezielt alle 3 bis 5 Tage eine Stunde für den Einkauf einplanen und gesunde, frische Produkte kaufen, als jeden Abend panisch den Supermarkt zu stürmen und schlussendlich die Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben. Hierauf nimmt Patric Heizmann auch in seinem Vortrag Gesundheit Bezug: Wer wenig auf seine Ernährung achtet und sich ungesund ernährt, der ist anfälliger für Krankheiten und auch psychische Erkrankungen wie Depression oder Burnout. Denn dann fehlen die Energie und der Antrieb in Bewegung zu bleiben und auch das Thema Zeitmanagement gerät immer weiter in den Hintergrund.

Tipp Nummer 7: Vorkochen spart Zeit und hält gesund.

Auf Neudeutsch: Meal Prep. Wie auch immer Sie es nennen möchten, das Vorkochen spart enorm viel Zeit und unnötige Kalorien. Natürlich kostet es Sie auch etwas Zeit das Essen vorzubereiten. Aber in der Summe sparen Sie durch das Vorkochen jeden Tag viel Zeit und leben gesünder. Und es gibt ja wirklich ganz schnelle Rezepte: Gemüsepfannen, Suppen, Eintöpfe oder „Chilli con Carne“ lassen sich wunderbar in größeren Mengen vorkochen und anschließend aufbewahren oder einfrieren. Mit den 7 Tipps für besseres Zeitmanagement und mehr Produktivität von Gesundheitsexperte Patric Heizmann gelingt es spielend leicht einen gesunden Lifestyle zu etablieren – sowohl für den Geist als auch für den Körper. „Gesundheit braucht nicht viel Zeit, es muss Ihnen aber Wert sein, daraus ab und zu eine A-Priorität zu machen,“ sagt der Gesundheitsexperte. Wenn Sie am Abend reflektieren und erkennen, dass die A-Prioritäten erledigt sind, gibt es ein tolles Gefühl als Nachtisch.

Der humorvolle Gesundheitsreferent und 5 Sterne Redner Patric Heizmann, der exklusiv über die Rednervermittlung 5 Sterne Redner buchbar ist, begeistert in seinen Gesundheits Vorträgen. Dabei gelingt es ihm in seinen humorvollen Vorträgen kein schlechtes Gewissen zu machen und ermöglicht dem Publikum den Spaß an Sport und gesunder Ernährung zu finden. Denn eines wird in seinen Vorträgen zur Gesundheit klar: Ein ausgewogener Lifestyle darf kein mühsamer und schwieriger Prozess sein. Gesundheitsexperte Patric Heizmann vermittelt deshalb stets seinen Grundgedanken: Es muss immer einfach, leicht und sofort umsetzbar sein!

Das könnte Sie auch interessieren