Motivationsblogs: Diese 5 Sterne Redner motivieren mit ihren Videos

Motivationsblogs: Diese 5 Sterne Redner motivieren mit ihren Videos

Dass sie auf der Vortragsbühne einen Saal voller Zuschauer begeistern können, beweisen die 5 Sterne Redner immer wieder aufs Neue. Doch auch über digitale Wege lässt sich Motivation verbreiten. Die beiden erfahrenen Motivationsexperten Max Finzel und Norman Gräter veröffentlichen dazu regelmäßig kurze Clips in ihren Video-Channels – visuelle Motivationskicks im Minutenformat.

Seit fast zwei Jahren schreibt Mentaltrainer und Coach Max Finzel bereits klassische Blogbeiträge zu den Themen Motivation, Zielerreichung und lebensverändernde Projekte. Vor drei Monaten kam nun ein eigener Kanal auf der Internetplattform YouTube hinzu. Dort steht der ehemalige Leistungsturner in kurzen Interviews Rede und Antwort. Anhand persönlicher Geschichten gibt er unter anderem Tipps, wie man Selbstzweifel loswird oder in kürzester Zeit Herausforderungen meistert. In einem aktuellen Clip erzählt er außerdem davon, wie er als Referent in der Redneragentur 5 Sterne Redner begonnen hat und sein neuestes Projekt gestartet hat: Sein Buch „Der Traum in dir. 33 Tipps für großartige Erfolge“, das Ende August erschienen ist.

Auch Inspirator Norman Gräter ist vor Kurzem mit einem eigenen Motivations-Videoblog auf YouTube gestartet. Passend zum Titel seines neuen Vortrags und Seminars spricht er darin in kurzen Videosequenzen über die „Motivationsautopiloten“ – körpereigene Antriebskräfte, die sich mit bestimmten Techniken gezielt steuern lassen, um jederzeit motiviert zu sein. So erklärt er zum Beispiel, welche Motivationsautopiloten einen guten Unternehmer auszeichnen und welche den perfekten Partner.

Als Referenten im 5 Sterne Team sind Max Finzel und Norman Gräter echte Rhetorikprofis und inspirierende Motivationsredner. Das vermitteln auch ihre Videos und geben kurze Impulse für mehr Motivation im Alltag.

Das könnte Sie auch interessieren