Dem Leben Richtung geben - in drei Schritten ...

Dem Leben Richtung geben - in drei Schritten ...

Johannes Hüger, Marcus Mockler

Bestellen / Kaufen:

Buch bestellen 19,90 €**
inkl. MwSt
CD bestellen 12,95 €**
inkl. MwSt
Kindle Edition bestellen 7,99 €**
inkl. MwSt

... zu einer selbstbestimmenden Zukunft

Was tun, wenn wir im grau wabernden Nebel des Alltags orientierungs- und planlos dahintreiben und kein Land in Sicht ist? Dann gilt es erst einmal, einen Leuchtturm ausfindig zu machen, Kurs und Zielhafen neu zu bestimmen. Der Autor und Vortragsredner Jörg Knoblauch, sowie die Autoren Johannes Hüger und Marcus Mockler helfen mit ihrer PRO-Formel dabei, das eigene Lebensschiff wieder in Fahrt zu bringen.

Was sich dahinter verbirgt, ist schnell entschlüsselt: Potenzial entdecken, Richtung geben und offensiv umsetzen. Doch um vom Wissen zum Handeln zu gelangen, bedarf es auch hier der uneingeschränkten Bereitschaft, ausgetretene Meinungswege zu verlassen und sich zunächst einmal neugierig einzulassen auf die selbstbewusst präsentierten Argumentationspfade und praxiserprobten Methoden. Darauf setzt das Autorenteam und räumt gleich zu Beginn mit gängigen Irrtümern auf. Wer meint, das Leben sei nicht planbar, wird vehement eines Besseren belehrt. Der Plan – nicht verstanden als starres Korsett, sondern als Chance, Ziele neu zu definieren und Abweichungen zu managen – ist dabei sehr wichtig. Denn nur so merkt man überhaupt, wenn man von seinem persönlichen Kurs abkommt.

Das eigene Leben als wichtigstes Projekt zu begreifen, quasi zum Unternehmer seiner Existenz zu werden und die Übersicht aus der Adlerperspektive darauf nicht zu verlieren heißt also das übergeordnete Ziel. Um dort anzukommen, folgt der Leser dem roten Faden, den die Autoren schlicht, aber höchst einleuchtend eingewoben haben. Er führt den Leser nicht nur durch die mit pointierten Illustrationen von Werner Tiki Küstenmacher geschmückten Kapitel, sondern Schritt für Schritt auch näher zu sich selbst – wenn er bereit ist, seine Zeit und Gedanken in die eingearbeiteten Workshops zu investieren. Die Checklisten wirken manchmal etwas banal, erfüllen aber ihren Zweck. Damit es beim Leser nicht bei hehren Vorsätzen bleibt, wird der Masterplan zur schriftlichen Fixierung aller Workshop-Ergebnisse und Zielsetzungen gleich mitgeliefert.

Sympathisch macht das Buch, dass es nicht auf der Schiene eines durch Machbarkeitswahn geprägten „Everything-is-possible-Credos" daherkommt, sondern vor der lähmenden Wirkung überladener Ansprüche und realitätsferner Lebensziele warnt. Insgesamt ist Knoblauch & Co. ein schnörkelloses, praxisorientiertes Werk gelungen, das man je nach Maß der Selbstreflexion individuell und variabel nutzen kann.

Alle Medien anzeigen
Zur Medienübersicht

Das könnte Sie auch interessieren