2030: Wie viel Mensch verträgt die Zukunft?

Von Sven Gabor Janszky
Bestellen / Kaufen
Sven Gabor Janszky anfragen

Inhalt

Zusammen mit Lothar Abicht skizziert Sven Gabor Janszky einen ganz gewöhnlichen Tag im Jahr 2030. Menschen die sich auf ihre intelligenten digitalen Assistenten verlassen und von ihnen besser Antworten auf menschliche Fragen bekommen. Der Mensch wird dem Computer mehr vertrauen als anderen Menschen. Neue Technologien bringen für unsere Kinder neue Jobs, die wir heute noch gar nicht mit Namen kennen. Neue Supercomputer berechnen die meisten Dinge in unserem Leben voraus: Predictive Enterprises, Predictive Cities, Predictive Life.

Sven Gabor Janszky ist Europas innovativster Zukunftsforscher und Gründer und Leiter von 2b AHEAD ThinkTank, des größten unabhängigen europäischen Trendforschungsinstituts. Seine Themenschwerpunkte als Keynote Speaker setzt er auf Geschäftsmodelle und Lebenswelten der Zukunft. Er ist ein faszinierender und begeisternder Visionär. In seinen interaktiven Vorträgen zeigt er neue künftige Welten, die unglaublich echt erscheinen und seine Zuhörer begeistern. Der Autor der spannenden Trendbücher "2025 - So arbeiten wir in der Zukunft" und "2020 - So leben wir in der Zukunft" wurde mit seinem Management-Strategiebuch "Rulebreaker - Wie Menschen denken, deren Ideen die Welt verändern" zum Sprachrohr der Querdenker und disruptiver Innovatoren in der deutschen Wirtschaft.

Profil

Sven Gabor Janszky ist Europas innovativster Zukunftsforscher und Gründer und Leiter des 2b AHEAD ThinkTanks, dem größten unabhängigen europäischen Trendforschungsinstitut. Seine Strategieempfehlungen sind zum Maßstab für Geschäftsmodelle der Zukunft für Unternehmen aller Branchen geworden. Diese Prognosen und Erkenntnisse fußen auf den mehr als 150 wissenschaftlichen Studien und Trendanalysen, die der Zukunftsforscher in seinem Institut regelmäßig durchführt. Zum Profil