Führung.Macht.Sinn: Ethos und Ethik für Entscheider

Führung.Macht.Sinn: Ethos und Ethik für Entscheider

Bestellen / Kaufen:

Buch bestellen **
inkl. MwSt

Die Lehman-Brothers-Insolvenz im September 2008 hat ein scheinbar sicheres System globaler Geldwirtschaft in seinen Grundfesten erschüttert. Dass auch und gerade ein Versagen auf bestimmten Führungsebenen dazu geführt hat, ist unstrittig in der öffentlichen Debatte. Führungskräfte in Gesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft sehen sich jedenfalls verstärkt gefordert, ihr Verhalten ethisch zu legitimieren. Der Sammelband versucht eine vielseitige Sicht auf das durch die Begriffe Führung Macht Sinn bestimmte weite Feld.

Beide Herausgeber sind an der Fakultät Religionspädagogik / Kirchliche Bildungsarbeit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt tätig und leiten den Masterstudiengang Werteorientierte Personalführung und Organisationsentwicklung.

Namhafte Autoren aus Politik (Horst Köhler, Anette Schavan, Hans-Jochen Vogel, Christine Haderthauer, Horst Seehofer, Silvana Koch-Mehrin u. a.), Wirtschaft (Peter Y. Solmsen, Rolf-E. Breuer, Werner Widuckel, Claus Hipp u. a.) und Kirche (Karl Kardinal Lehmann, Abtprimas Notker Wolf OSB, Sr. Basina Kloos FBMVA, Anselm Grün OSB u. a.) und 5 Sterne Redner und Dirigent Peter Stangel sowie Wissenschaftler aus den Bereichen Psychologie, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaften, Philosophie und Theologie zeigen, wie Führung gelingen kann und welche ethischen Standards unbedingt einzuhalten sind.

Alle Medien anzeigen
Zur Medienübersicht

Das könnte Sie auch interessieren