Preisträger 2013

Alle Preisträger

Herausragende Leistungen erfordern besondere Anerkennung. Deswegen haben wir 2010 damit angefangen, unsere mittlerweile sehr begehrten Rednerpreise zu verleihen.

Eine fünfköpfige Fachjury ermittelt nun immer zum Jahresende die Preisträger in verschiedenen Kategorien. Erlaubt ist nur die Nominierung für eine Kategorie pro Jahr und Redner, zudem kann ein Redner den Preis in einer bestimmten Kategorie nur einmalig erhalten. Verständlicherweise sind unsere Referenten sichtlich stolz, wenn Sie diese besondere Auszeichnung erhalten.

Hier sehen Sie die besten Redner des letzten Jahres – und auch ein Blick auf ihre Vorgänger lohnt sich!

 

 

Den Award als Best Brand erhielt Martin Betschart.

Martin Betschart

Best Brand

Der Schweizer Erfolgsredner Martin Betschart erhielt 2013 den 5 Sterne Rednerpreis für seine erfolgreichen Publikationen, wie "Unabhängigkeitserklärung" oder "Ich weiß, wie du tickst". Der Motivationskünstler für mehr Erfolg informiert seine Interessenten per betschart.tv und über seinen beliebten Newsletter. Sein Erscheinungsbild nach außen ist stringent und überzeugt nachhaltig. Dafür wurde 5 Sterne Redner Martin Betschart im Jahr 2013 in der Kategorie "Best Brand ausgezeichnet.

Zum Profil von Martin Betschart


 

Best Newcomer ist Bodo Lorenzen.

Bodo Lorenzen

Best Newcomer

Er hört, was Sie NICHT sagen. Und er bringt es Ihnen bei, es ihm nachzutun. Mentalist und 5 Sterne Redner Bodo Lorenzen. Der Experte für mentale Kommunikation überzeugte von Anfang in seinen Vorträgen und wusste sein Publikum zu begeistern. Seine Vorträge haben einen hohen Nutzwert z. B. hinsichtlich Entscheidungs- oder Führungsverhaltens und sind gespickt von Showeinlagen, die zudem verblüffen und unterhalten. Für seinen steilen Einstieg als Vortragsredner erhielt Bodo Lorenzen 2013 den 5 Sterne Rednerpreis in der Kategorie "Best Newcomer".

Zum Profil von Bodo Lorenzen


 

Den Award als Außergewöhnlichen erhielt Redner Richard de Hoop.

Richard de Hoop

Außergewöhnlichster Redner

Im Vergleich von Menschentypen mit Musikinstrumenten hilft 5 Sterne Redner Teamstrukturen zu optimieren oder auch die eigenen Leistungsgrenzen und besonders -möglichkeiten neu abzustecken. Seine Inhalte referiert er aber nicht einfach. Der musikalisch begabte Referent versteht es sein Publikum mit seiner Konzertreifen Bühnenshow mitzureißen und zu begeistern. Richard de Hoop erhielt als "Gesamtpakt" für seine Einmaligkeit im Jahr 2013 den 5 Sterne Rednerpreis in der Kategorie "Außergewöhnlichster Redner".

Zum Profil von Richard de Hoop


 

Best Media Award für Ilja Grzeskowitz.

Ilja Grzeskowitz

Best Media

Er ist der "Change-Maker". 5 Sterne Redner Ilja Grzeskowitz steht für erfolgreiche Veränderung, ob in seinen Büchern, seinen regelmäßig produzierten YouTube-Videos, seinen Facebook-Aktionen oder seinem inspirierenden Newsletter, der Vortragsredner sorgt überall für wertvolle Change-Impulse. Seine sensationelle Rednermappe spiegelt seinen Erfolg wieder und birgt zahlreiche Referenzen und Teilnehmerstimmen. Für sein fantastisches Marketing und seine erfolgreiche PR wurde er im Jahr 2013 mit dem 5 Sterne Rednerpreis in der Kategorie "Best Media" ausgezeichnet.

Zum Profil von Ilja Grzeskowitz


 

Den Best Performer Award erhielt Norman Bücher.

Norman Bücher

Best Performer

Der Extremläufer und Abenteurer Norman Bücher läuft gewöhnlich alleine durch die atemberaubendsten Kulissen und Orte auf dieser Welt. Immer ein Ziel im Blick: die eigenen mentalen Grenzen zu erweitern. Als Referent begeistert er mit seinen bildgewaltigen und authentischen Vorträgen im Jahr viele tausend Menschen aus Wirtschaft und Industrie. Für seinen Auftritt vor über 1000 Zuschauern bei der DVAG erhielt er sogar Standing Ovations. Norman Bücher ist ein "Best Performer", ob im Extremsport oder auf der Bühne. Dafür erhielt er im Jahr 2013 den 5 Sterne Rednerpreis.

Zum Profil von Norman Bücher


 

Boris Nikolai Konrad erhält den Special Award.

Dr. Boris Nikolai Konrad

Special Award: Außergewöhnlichste Leistung außerhalb der Rednerszene

Auf der offenen italienischen Meisterschaft am 23. März 2013 in Rom stellte Dr. Boris Nikolai Konrad einen Weltrekord im Wörter merken auf, in dem er sich 119 zufällige Wörter in nur fünf Minuten in der richtigen Reihenfolge eingeprägt und anschließend fehlerfrei wiedergegeben hat. Am 30. November 2013 hat er auf der Gedächtnis-Weltmeisterschaft im englischen Croydon die Disziplin Namen merken gewonnen, indem er sich 106 Namen zu den jeweils passenden Gesichtern in einer Viertelstunde eingeprägt hat. Die Namen sowie Gesichter waren international, also weltweit gemischt. Diese und viele weitere Erfolge prägen das Leben des Gedächtnisexperten Dr. Konrad. Für seine herausragenden Gedächtnisleistungen außerhalb der Rednerszene erhielt er 2013 den 5 Sterne "Special Award".

Zum Profil von Dr. Boris Nikolai Konrad


 

Lothar Lay ist Best Performer Trainer

Lothar Lay

Best Performer Trainer

Vertriebsprofi Lothar Lay erhielt im Jahr 2013 den 5 Sterne Rednerpreis in der Kategorie "Best Performer Trainer". Lay erhielt für seine Trainings stets bestes Feedback und ist als ausgewiesener Vertriebsprofi einer der führenden Experten zum Thema Preisverhandlungen. Sein 5-Stufen-Modell hat bereits viele Teilnehmer nach dem Training erfolgreich zum Abschluss geführt und wurde auch in den Medien vielfach kommuniziert.

Zum Profil von Lothar Lay