Apotheke im Umbruch - So kauft der Kunde von morgen

Vortrag von
Kay Greiner

Als Präsenzveranstaltung oder Online-Vortrag

Apotheke im Umbruch - So kauft der Kunde von morgen

Jeden Tag schließt in Deutschland eine Apotheke. Jeden Tag! Online-Apotheken wie Doc Morris, Sanicare und Europa Apotheek erobern zunehmend den bisher geordneten, eher konservativen Apothekenmarkt und drängen sich durch massives Marketing in das Bewusstsein der Verbraucher. Dieser Markt ist über Jahrzehnte gewachsen, geprägt von relativ festen Regeln und kalkulierbarem Verbraucherverhalten. Um das Thema Marke, Positionierung und Marketing brauchten sich Apotheker bis vor wenigen Jahren keine Gedanken zu machen. Das ändert sich gerade in rasantem Tempo. So wie Print-Verlage und Einzelhandel sich seit Jahren um Lösungen im Wettbewerb mit Online-Angeboten bemühen, müssen auch Apotheken gute Antworten auf die neuen Herausforderungen finden. 

5 Sterne Redner Kay Greiner ist Heilpraktiker, rechte Hand von Dr. Hannes Proeller, dem Inhaber von vier Apotheken sowie der Gudjons Homöopathie-Manufaktur, und greift dieses brisante Thema in seinem hochaktuellen Vortrag auf. In einer Zeit, in der viele Menschen Selbstanwender sind und Arzneien im Internet oft günstiger erhältlich sind, rüttelt der Diplom-Kaufmann Apothekeninhaber wach. Er verdeutlicht, wie wichtig die Ausbildung eines eigenen Profils ist, damit die Kunden das Know-how, die Beratung und den Service vor Ort der Billig-Konkurrenz im Internet vorziehen. Für ihr innovatives Konzept wurden die Apotheken von Dr. Hannes Proeller mit dem 2. Platz beim Deutschen Apothekerpreis 2017 in Berlin ausgezeichnet.

Der Heilpraktiker und Vortragsredner Kay Greiner hilft Apothekern, zur unverwechselbaren Marke zu werden, bei denen der Kunde mehr als nur seine Arzneien bekommt. Dafür ist es nötig, Besonderheiten zu bieten, die die Konkurrenz nicht hat und die individuell auf die Lebenswelt der Kunden zugeschnitten sind. 5 Sterne Redner Greiner zeigt auf, wie auch Mitarbeiter in den Prozess der Markenbildung eingebunden werden können, damit außergewöhnlicher Service und die Leistungen der Apotheke auch beim Kunden ankommen und ihn langfristig binden. „Warum sollte der Kunde morgen wieder zu UNS kommen?“ ist die alles entscheidende Frage.

Um sich im Wettbewerb mit den Online-Apotheken zu behaupten, müssen stationäre Apotheken umdenken: Nicht billiger ist die Devise, sondern besser! Denn nicht nur der Markt verändert sich, sondern auch der Kunde, der sich mit Krankheiten, Symptomen und entsprechenden Heilmitteln immer besser auskennt. Apotheken-Experte Kay Greiner erklärt praxisnah, wie es Ihnen gelingt, einen erlebbaren Nutzen mit entsprechender Botschaft für den Konsumenten von morgen aufzubauen. Nur wem es als Inhaber einer Apotheke gelingt, sich klar zu positionieren, sichert sich den ersten Platz im Rennen um die Gunst der Kunden.

Vortragsinhalte:

  • So wird Ihre Apotheke zur unverwechselbaren Marke
  • Tipps zur Spezialisierung für zukunftsorientierte Wettbewerbsvorteile
  • Wie Apotheken den Nutzen für Kunden einfach und prägnant kommunizieren
  • Warum es wichtig ist, Mitarbeiter in den Markenprozess einzubinden
  • Mut zum Nein: Warum nicht jeder Trend zu jeder Apotheke passt
Kay Greiner anfragen

Weitere Vorträge von Kay Greiner

Essen Sie sich gesund und fit! - Artgerechte Ernährung

Sich immer satt essen und dabei gleichzeitig abnehmen? Kann das funktionieren? 5 Sterne Redner Kay Greiner zeigt Ihnen in seinem Vortrag, wie Sie mit artgerechter Ernährung besser aussehen und zusätzlich auch leistungsfähiger und langfristig gesünder werden! Entscheidend ist, wann essen Sie und vor allem was. Denn Sie entscheiden, inwieweit Ihr Körper arbeiten kann.

(De-)Generation Schreibtisch

99.5% unserer Menschheitsgeschichte waren wir Jäger und Sammler - liefen bis zu 20 km pro Tag! Und was tun wir heute? Wir hantieren meist sitzend oder stehend mit unseren Armen und lassen höchstens mal unsere Gedanken laufen. Unser Körper wird von uns heute nicht mehr so genutzt, wie es noch unsere Vorfahren taten. Er ist aber noch so gebaut! Da wir heute gleichzeitig im Überfluss und im chronischen bis akuten Mangel leben, degenerieren wir im Fortschritt - und zwar körperlich, gesundheitlich. Wir werden zu Opfern unseres Lebenswandels. Wir übergeben die Verantwortung für unsere Gesundheit an Ärzte und Krankenkassen, obwohl bei Letzteren schon aus dem Namen ersichtlich wird, dass diese für Gesundheit gar nicht zuständig sind.

Kleine Tipps für Gesundheit im Büroalltag

Wer kennt das nicht? Stress im Büro - da bleibt die Gesundheit und die bewusste Ernährung oft auf der Strecke. Folgende Faktoren beeinflussen unseren Körper während eines Arbeitstages negativ:

Nächste Termine

Derzeit sind keine Termine verfügbar.