KRIEG UND FRIEDEN. Ein Blick auf die Geschichte der Beziehungen zwischen Russland und Deutschland.

Vortrag von
Prof. Dr. Carlo Masala

KRIEG UND FRIEDEN. Ein Blick auf die Geschichte der Beziehungen zwischen Russland und Deutschland.

Seit Jahrhunderten ist das russisch-deutsche Verhältnis von unterschiedlichen Allianzen, Kooperationen und Feindseligkeiten geprägt. Zwar schien sich das Verhältnis zwischen den beiden Nationen nach dem Ende des Kalten Krieges und der deutschen Wiedervereinigung entspannt zu haben, doch flammten mit der Annexion der Krim seit 2014 alte Kontroversen wieder auf und die Lage spannte sich u.a. auch durch den Giftanschlag auf Alexei Nawalny zusehends an. Diplomatisches Personal wurde gegenseitig aus den Ländern ausgewiesen.

Welche Vorzeichen und Signale gab es, die auf eine Eskalation des Konfliktes hingewiesen haben?

Weitere Vorträge von Carlo Masala

DAVID GEGEN GOLIATH oder HANNIBAL ANTE PORTAS? Putins Krieg gegen die Ukraine.

Prof. Carlo Masala gibt Einblick in strategische und politische Analysen, tiefgründige Recherchen und weiterführende Betrachtungen zur Person Wladimir Putins und zum aktuellen Ukraine-Krieg.

DIE MACHT DER BILDER. Analysen zum aktuellen Ukraine Krieg.

Die Bilder- und Informatiosflut, die mit dem Ukraine-Krieg einhergeht, ist fast unüberschaubar. Prof. Dr. Carlo Masala zeigt den Umgang und die Analyse von Bildern und Videos aus dem Krieg.