Sicherheit in der Zukunft

Vortrag von Kai Arne Gondlach

Profil von Kai Arne Gondlach

Weitere Vorträge von Kai Arne Gondlach

Alle aktuellen Termine von Kai Arne Gondlach

Was durch Digitalisierung und Vernetzung vermeindlich sicherer wird, bietet für Datenmissbrauch eine große Angriffsfläche. Wie wir uns genau davor schützen können, erläutert Kai Arne Gondlach in diesem Vortrag. Das Bau- und Immobilienwesens sichert sich seine Zukunft beispielsweise mit der Technik der Smart Homes und Smart Buildings. Doch damit diese intelligenten Gebäude auf die individuellen Bedürfnisse und das Sicherheitsbedürfnis der Bewohner reagieren können, müssen sie Unmengen an Daten sammeln und auswerten. 5 Sterne Redner und Zukunftsforscher Kai Arne Gondlach zeigt in seinem richtungsweisenden Vortrag, warum dadurch die Frage nach Sicherheit neu definiert werden muss und Datenschutz eine immer wichtigere Rolle spielen wird.

Vertrauen und Akzeptanz für die neuen Technologien lassen sich nur erreichen, wenn auch die Datensicherheit modernsten Standards genügt, erklärt Kai Arne Gondlach. „Denken Sie Sicherheit neu!“, fordert Kai Arne Gondlach in seinem Vortrag. Der Trendforscher weiß, dass sich in Zukunft unser Verständnis von Sicherheit grundlegend ändern wird.

Denn Smart Homes und Smart Buildings sind in der Lage, unser Zuhause und unseren Arbeitsort sicherer zu machen. Sicherheitsanlagen und Haustechnik lassen sich bequem über das Smartphone von unterwegs aus kontrollieren. Ob Brandschutz, Diebstahlschutz oder Einbrecherabwehr – Redner Gondlach veranschaulicht bei seiner Präsentation, wie die Vernetzung verschiedenster Geräte die Gebäudesicherheit erhöht und die automatische Auswertung von Big Data Gefahrenlagen frühzeitig erkennt. Dabei geht der Zukunftsforscher darauf ein, wie in öffentlichen Gebäuden und Unternehmen in Zukunft die Einlasskontrolle durch intelligente Identifikationstechnologien geregelt wird. Neben der Angriffssicherheit spielt aber auch die Betriebssicherheit eine immer größere Rolle: Kai Arne Gondlach verdeutlicht daher seinen Zuschauern ebenso, wie die Systeme in Zukunft Betriebsausfälle erkennen, bevor sie passieren und frühzeitig reagieren.

Doch wo durch die Digitalisierung und Vernetzung große Datenmengen gesammelt werden, vergrößert sich auch die Angriffsoberfläche. Wie wir uns in Zukunft vor Hackern und Datenmissbrauch schützen können, erläutert Kai Arne Gondlach anhand anschaulicher Beispiele. Nutzer solcher Technologien müssen genau über deren Möglichkeiten und Gefahren aufgeklärt werden, rät daher der Keynote Speaker. Für Unternehmen und Anbieter aus der Smart Home Branche hat er konkrete Strategieempfehlungen entwickelt, wie sie auch in Zukunft Erfolg auf dem Markt haben, indem sie das individuelle Sicherheitsbedürfnis der Kunden in den Mittelpunkt stellen.

Vortragsinhalte:

  • Bedeutungswandel: Wie wir Sicherheit in Zukunft neu denken müssen
  • Neue Technologien: Wie Smart Homes Brände und Einbrüche verhindern können
  • Identifikation: Wie automatisierte Einlasskontrollen den Schlüssel ablösen
  • Betriebssicherheit: Wie neue Technologien rechtzeitig Ausfälle erkennen und vorbeugen
  • Datenschutz: Wie wir Hackerangriffe und Datenmissbrauch abwehren können

Das könnte Sie auch interessieren