Was Manager vom Fußball lernen können

Vortrag von Thomas Fricke

Profil von Thomas Fricke

Weitere Vorträge von Thomas Fricke

Alle aktuellen Termine von Thomas Fricke

Zu den zentralen Aufgaben von Managern gehört die Organisation von Teams und die Motivation von Mitarbeitern. Egal, ob in der Projektarbeit oder anderen Feldern in der Industrie und der Wirtschaft: die Anforderungen werden immer komplexer.

Manager können vom Profi-Fußball lernen, worauf es wirklich ankommt, wenn man unter Druck steht. Der Fußball zeigt, wie wichtig gute Manager dafür sind, Menschen zu motivieren, erfolgreich ein Team zu führen und eine gute Teamleistung zu erzielen.

Speziell in komplexen, technologischen Projekten kommt es exakt auf diese trans-formierbaren Erfolgsfaktoren an. Der Erfolg und vor allem der Misserfolg eines Projektes hängt weniger von der Technik ab, sondern viel mehr von den beteiligten Menschen.

Thomas Fricke hat tiefgreifende Kenntnisse innerhalb beider Bereiche; sowohl die Leitung anspruchsvoller Projekte als auch die Mechanismen des Fußballs sind ihm seit vielen Jahren vertraut.

Als Mitorganisator der Fußball WM 2006 gestaltete und erlebte er über mehrere Jahre DAS Megaprojekt des Weltfußballs: eine fantastischen Symbiose aus höchst anspruchsvoller Projektarbeit für den Erfolg der Weltmeisterschaft in der Königsportart Fußball, das "Sommermärchen".

Thomas Fricke ist seitdem ein gefragter Vortragsredner und Managementberater. Zu seinem Kundenkreis zählen namhafte Unternehmen und Unternehmer ebenso wie zahlreiche Industrie- und Sportverbände. Es gibt somit keine besseren Voraussetzungen, um die Frage zu beantworten, was (IT) Manager vom Fußball lernen können – und im Sinne des Erfolges auch lernen sollten.

Das könnte Sie auch interessieren