Digitalisierung wird erlebbar

Vortrag von Sven Enger

Weitere Vorträge von Sven Enger

Alle aktuellen Termine von Sven Enger

Mit der fortschreitenden Digitalisierung läßt sich kaum noch Schritt halten. Diese rasante Entwicklung in allen Bereichen fordert gerade auf der Entscheiderebene neue Antworten. Nur wer heute den Wandel in seiner Komplexität versteht und sein Handeln im Jetzt danach ausrichtet, beherrscht und beeinflusst künftige Entwicklungen. Dabei stellt sich die Frage, welchen Einfluss die Digitalisierung auf jeden Einzelnen und die Gesellschaft hat. Was sind die Lösungen für die bevorstehenden Herausforderungen? Und wie entwickeln sich die entsprechenden Geschäftsmodelle der Zukunft?

In seinem mitreißenden und topaktuellen Vortrag skizziert der ehemalige Top-Manager und Experte für Digitalisierung Sven Enger ganz neue Denkansätze und vermittelt Kenntnisse, Erfahrungen und Insiderwissen auf eine höchst spannende wie auch unkonventionelle Art. Unterstützt wird er durch die inspirierende Kooperation mit dem Musiker und Schauspieler Christian von Richthofen. Der orientiert sich in seiner Arbeit ausschließlich an dem, was auf der nonverbalen Kommunikationsebene ein brillantes Orchester ausmacht: Selbstkontrolle, Agieren/Re-Agieren, Zuhören Timing und Rhythmusgefühl. Mit einer an Zauberei grenzenden Leichtigkeit verwandelt von Richthofen sein Publikum unter Verwendung einfachster Mittel in einen rhythmisch pulsierenden Klangkörper. Dabei werden die von Enger aufgezeigten Veränderungsprozesse wie nebenher erprobt, durchgespielt und erlebbar gemacht. Die intensive Sprache des Rhythmus und der Musik dient als Basis für den ersten beschwingten Schritt über eigene Grenzen, und auf eine ganz neue Weise wird so ein grooviger Transfer in die digitale Transformation ermöglicht.

Zur Arbeitsbiografie von Christian von Richthofen: Zusammenarbeit mit Leonard Bernstein, Peter Zadek, Christoph Marthaler, Roger Cicero, Engagements am Hamburger Schauspielhaus bis zum Wiener Burgtheater, zahllose Musik- und Musicaltourneen in Europa und Asien, 30 Fernsehfilme, Trommelworkshops und Kommunikationsseminare für BMW, Zeiss, Bahn AG uva.

Jahrzehntelang stand der 5 Sterne Redner und ehemalige Topmanager Sven Enger in internationalen Konzernen in Verantwortung. Aufgewachsen mit traditionellen Geschäftsmodellen und Denkweisen, musste er sich im Verlauf seiner Karriere musste er sich immer wieder mit Veränderungen befassen. In den letzten Jahren standen diese im engen Zusammenhang mit der Digitalisierung. Mit seinem Vortrag richtet sich der heutige Head Digital Think Tank ses Northern Institute of Management Technology vornehmlich an Führungskräfte und leitende Positionen, aber auch an interessierte Belegschaften. Zukunft ist ein Thema, das generell alle beschäftigen sollte. Dabei geht es in seinen Ausführungen weniger um die technische Komponente, als um die Betrachtungsweise. 5 Sterne Redner Sven Enger berichtet aus eigener Erfahrung und gelebter Praxis.

Das könnte Sie auch interessieren