Steffen Münzberg

Keynote Speaker / Gastredner / Future Star Evolution

Beruf/Tätigkeit:
Philosoph und Ingenieur
Fachgebiet/e:
Evolution, Innovation
Sprachen:
deutsch

Was wir von der Evolution für Innovation lernen können.

Future Star Steffen Münzberg hat sich mit Herz, Seele und Verstand der Evolution verschrieben! Seit rund drei Jahrzehnten widmet er sich der faszinierenden Frage: Woher kommt das Neue? Mit einer packenden und einfallsreichen Herangehensweise überträgt er sein Verständnis von kultureller und biologischer Evolution auf sämtliche Fragen rund um Innovationen. Begeben Sie sich mit Steffen Münzberg auf eine inspirierende Reise durch die Evolution, in der es auch viele revolutionäre Schritte gab, und tauchen Sie ein in die Welt der Gene und Meme! Sie werden erstaunt sein, welch spannenden Erkenntnisse wir aus der Evolution für Innovationen gewinnen können!
Wenn Sie externe Videos von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Vorträge von Steffen Münzberg

Vom Buchdruck zu Facebook. So setzen sich Ideen durch

Steffen Münzberg hat sich ganz im faustischen Sinne der Frage nach dem "was die Welt im Innersten zusammenhält" verschrieben. Warum sind die Dinge so, wie sie sind? Warum konnte sich die schon in der Antike entwickelte Dampfmaschine erst während der industriellen Revolution durchsetzen? Wieso wurde der Buchdruck nach seiner Erfindung im 15.Jahundert in einigen Teilen der Welt eifrig angewendet, in anderen aber nur wenig und in einigen sogar verboten? Ein Verständnis solcher Entwicklungen kann nicht nur dazu beitragen, die Mechanismen hinter bedeutenden Veränderungen in der Welt zu entschlüsseln, es kann auch Orientierungspunkte dafür bieten, die Innovationsentwicklung im eigenen Unternehmen gezielt anzugehen.

Zum Vortrag

(R)Evolution: Eine humorvolle Reise durch die Geschichte der Innovationen

Revolution contra Evolution! Der eloquente und tief in der Materie verwurzelte Steffen Münzberg entführt Sie auf eine humorvolle Reise durch die Entwicklung der Innovationen. Sein subtiler Witz und Humor werden Sie fesseln, und Sie werden feststellen, dass ein Blick in die Welt der evolutionären Entwicklungen äußerst mitreißend sein kann. Aus diesem Vortrag von Steffen Münzberg gewinnen wir zahlreiche faszinierende Erkenntnisse. Vom Urknall über die Entstehung des Lebens führt Sie Steffen Münzberg elegant durch die bedeutenden Schritte der kulturellen, biologischen und maschinellen Evolution. Sie werden verstehen, was ein Witz mit einem Pantoffeltierchen gemeinsam hat oder was es mit dem sogenannten egoistischen Gen auf sich hat.

Zum Vortrag

Profil

Als Kind kannte Future Star Steffen Münzberg die Planeten, noch bevor er schreiben konnte. Sein Kinderbuch-Held war die tapfere Ameise Ferdinand. Er liebte alle Krabbeltiere, war aber auch ein begeisterter Lego-Baumeister. Wohl deshalb hat er Technik statt Biologie studiert.

Beim Studium der Thermodynamik im Grundstudium fing er an, sich mit der Frage zu beschäftigen: Wieso gibt es Evolution, wo doch die Thermodynamik sagt, dass sich alle Unterschiede ausgleichen?

Während seines Studiums erlebte der in Hoyerswerda geborene Steffen Münzberg heftige politische und gesellschaftliche Umwälzungen. In der DDR wurde die Vorstellung gelehrt, dass sich die Gesellschaft zwangsläufig hin zu einem idealen Zustand entwickelt, in dem keine Ungerechtigkeit mehr existiert. Steffen Münzberg hinterfragte diesen Gedanken und stellte fest, dass die Menschen in ihren komplexen Verhaltensweisen nicht schematisch erfasst werden können. Um gegenwärtige Gesellschaften zu verstehen, sieht Münzberg die Notwendigkeit, tief in die Vergangenheit zu blicken und dabei die Entstehung der Menschen und ihrer Ideen und Innovationen zu erforschen.

Münzberg betont, dass evolutionär bedingte Vorlieben und Neigungen in unseren Köpfen nicht verändert werden können, wir aber lernen können, damit umzugehen. Kulturelle und politische Aspekte dagegen lassen sich beeinflussen und verändern. Er sieht seinen Beitrag darin, dazu beizutragen, diese Unterscheidungen besser zu verstehen und so zu einer fundierten Diskussion über die Gestaltung einer besseren Welt beizutragen.

Keynote Speaker Steffen Münzberg