Datenschutz

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) im Einzelnen über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Website.

Verantwortlicher ist: 5 Sterne Team, Inhaber: Heinrich Kürzeder, Untere Hauptstraße 5, D-89407 Dillingen/Donau, Tel.: +49 (0)9071 770 35-0, Fax: +49 (0)9071 770 35-29, E-Mail: info5-sterne-team.de.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie wie folgt: Herrn Christian Köhler, fly-tech IT GmbH & Co. KG, Winterbruckenweg 58, 86316 Friedberg, Tel.: +49 (0)821 207111-42,

E-Mail: datenschutzbeauftragter5-sterne-team.de

1. Besuch der Website

Sie können unsere Website besuchen und die Inhalte abrufen, ohne personenbezogene Daten anzugeben. Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Daten anzugeben, ist dies freiwillig. Wir verarbeiten jedoch Daten, um Ihnen ein nutzerfreundliches Informationsangebot bereitzustellen.

 

1.1 Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind Datensätze, die Ihr Browser auf Ihrem Endgerät speichert. Wir verwenden Session-Cookies, um die Website bereitzustellen und die für den Nutzer bestimmten Inhalte anzuzeigen. Ein Session-Cookie ist nur für die Dauer der Browser-Sitzung gültig und wird beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO. Die Datenverarbeitung dient der Wahrung unserer berechtigten Interessen, nämlich Ihnen ein nutzerfreundliches Informationsangebot bereitzustellen. Sie können das Setzen von Cookies dadurch verhindern, dass Sie in den Einstellungen Ihres Browsers Cookies deaktivieren. Möglicherweise können Sie dann aber nicht alle Funktionen der Website nutzen. Zudem können Sie Cookies auch jederzeit vom Browser löschen lassen.

 

1.2 Webanalyse

Wenn Sie die Website aufrufen, werden für statistische Zwecke Daten über die Nutzung der Website erhoben. Rechtsgrundlage hierfür ist die Wahrung berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, nämlich Ihnen ein nutzerfreundliches Informationsangebot bereitzustellen und unsere Website zu optimieren .

 

a) Google Analytics

Wir nutzen hierfür zum einen den Dienst „Google Analytics“, der von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben wird. Google Analytics verwendet Cookies. Cookies sind Datensätze, die vom Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Cookies werden unter einer zufällig erzeugten Kennung gespeichert und lassen keinen direkten Rückschluss auf eine bestimmte Person zu. Die im Cookie erfassten Informationen über Ihre Nutzung der Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird vor der Übermittlung gekürzt, sodass kein Rückschluss auf einen bestimmten Internetnutzer möglich ist. Google verarbeitet diese Informationen weiter, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und Berichte über die Nutzung der Website zu erstellen. Google wird die im Cookie gesammelten Daten nicht mit anderen Daten von Google zusammenführen. Sie können die Erfassung der auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten in einem Cookie sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das von Google hierfür bereitgestellte Browser-Plugin installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können alternativ dazu auch die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder einschränken. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

 

b) Matomo

Wir nutzen zudem Matomo (früher: Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Zugriffe auf unsere Website. Matomo verwendet Cookies. Cookies sind Datensätze, die vom Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Cookies werden unter einer zufällig erzeugten Kennung gespeichert und lassen keinen direkten Rückschluss auf eine bestimmte Person zu. Die mit Hilfe von Matomo gewonnenen Informationen werden nicht mit personenbezogenen Daten über einen Besucher der Website verknüpft. Die im Cookie erfassten Informationen über die Nutzung unserer Website werden auf unserem Webserver in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Wir verwenden diese Informationen ausschließlich zu statistischen Zwecken, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten und Berichte über Nutzung der Website zu erstellen. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können

 

1.3 Google AdWords

Wir binden auf unserer Website über Google AdWords Werbeanzeigen mit Conversion-Tracking ein. Dieser Dienst wird von Google (siehe 1.2) betrieben. Rechtsgrundlage hierfür ist die Wahrung berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, nämlich Werbung. Wenn Sie auf eine über Google AdWords bereitgestellte Werbeanzeige klicken, wird ein Cookie gesetzt. Cookies sind Datensätze, die vom Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die es Google und uns ermöglichen festzustellen, durch welche Werbeanzeige ein Nutzer auf eine Website geführt wurde. Die gesetzten Cookies sind 30 Tage gültig und werden dann gelöscht. Wenn Sie innerhalb der 30 Tage auf eine Werbeanzeige klicken, wird erfasst, dass Sie auf eine der Werbeanzeigen geklickt haben und dadurch auf unsere Website weitergeleitet worden sind. Google verarbeitet diese Informationen weiter, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und Berichte über die Nutzung der Website zu erstellen, insbesondere über welche Werbeanzeigen Nutzer auf unsere Website kommen. Google wird die im Cookie gesammelten Daten nicht mit anderen Daten von Google zusammenführen. Sie können das Conversion-Tracking verhindern, indem Sie die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder einschränken. Weitere Informationen finden Sie unter policies.google.com/technologies/ads.

 

1.4 Drittinhalte

Wir binden auf unserer Website Inhalte Dritter ein, die dadurch Daten verarbeiten.

 

a) Google reCAPTCHA

Wir binden auf unserer Website CAPTCHAs ein, die von Google (siehe 1.2) bereitgestellt werden. Rechtsgrundlage hierfür ist die Wahrung berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, nämlich die Verhinderung missbräuchlicher Nutzung unserer Website durch Bots, d.h. Software, die bei Benutzereingaben einen menschlichen Nutzer vorspiegelt. Wenn Sie an bestimmten Stellen unserer Website Daten eingeben, müssen sie die im CAPTCHA gestellte Aufgabe lösen. Um das CAPTCHA bereitzustellen, verarbeitet Google die IP-Adresse des Endgeräts, mit dem Sie unsere Website besuchen. Wenn Sie nicht möchten, dass Google Ihre IP-Adresse verarbeitet, dürfen Sie das CAPTCHA nicht nutzen.

 

b) Google Webfonts

Wir binden auf unserer Website Schriftarten ein, die von einem von Google betriebenen Server geladen werden. Dadurch verarbeitet Google Ihre IP-Adresse. Dies geschieht allerdings ausschließlich zu dem Zweck, den Download der Schriftart zu ermöglichen. Rechtsgrundlage hierfür ist die Wahrung berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, nämlich die Bereitstellung eines nutzerfreundlichen Informationsangebotes.

 

1.5. Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram ein, um unsere Agentur hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende werbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Einbindung dieser Plug-ins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Zwei-Klick-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

 

a) Facebook

Auf unserer Website kommen Social-Media Plugins von Facebook zum Einsatz, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button. Es handelt sich dabei um ein Angebot von Facebook.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) von Facebook.

 

b) Twitter

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie hier (https://about.twitter.com/resources/buttons).

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter (https://twitter.com/privacy).

 

c) Xing

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

 

d) LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

 

e) Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

f) YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de

2. Verarbeitung von Daten, die Sie uns bereitstellen

2.1. Kontaktaufnahme mit uns

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir die von Ihnen übermittelten Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b EU-Datenschutz-Grundverordnung. Ihre personenbezogenen Daten bleiben so lange gespeichert, wie dies zur Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich ist. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Bitte beachten Sie aber, dass die Kommunikation per E-Mail über das Internet unverschlüsselt erfolgt. Es besteht daher bei der Datenübermittlung an uns kein Schutz gegen die Kenntnisnahme durch Unbefugte.

 

2.2. Buchung

Bei der Buchung einer Veranstaltung leiten wir Ihre Buchung an den jeweiligen Veranstalter weiter, der Ihre Daten zur Vertragsdurchführung verarbeitet. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b EU-Datenschutz-Grundverordnung.

 

2.3. Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verarbeiten wir mit Ihrer Einwilligung die von Ihnen eingegebenen Daten für den Versand des Newsletters. Verpflichtende Angaben sind lediglich Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mail-Adresse, weitere Angaben sind freiwillig. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a EU-Datenschutz-Grundverordnung.

 

2.4. Werbung

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften für Zwecke der Werbung in bestimmten Fällen auch ohne Vorliegen einer Einwilligung zu verarbeiten, sofern Sie dem nicht widersprochen haben. Rechtsgrundlage hierfür ist in einem solchen Fall die Wahrung berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f EU-Datenschutz-Grundverordnung, nämlich Direktwerbung. Ansonsten verarbeiten wir Ihre Daten nur dann für Zwecke der Werbung, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben. Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO.

 

 3. Verarbeitung durch Dritte

Für die Bereitstellung unserer Website setzen wir folgende Dienstleister ein:

  • HostEurope GmbH, Hansestraße 111, 51149 Köln (Webhosting)
  • Hetzner Online GmbH, Industriestraße 25, 91710 Gunzenhausen (Webhosting)
  • Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Im Falle von Google werden Daten in den USA verarbeitet. Google ist nach dem „EU-US Privacy Shield“-Abkommen zertifiziert. Dadurch ist gemäß einem Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleistet.

Abgesehen davon geben Ihre personenbezogenen Daten nur in folgenden Fällen an Dritte weiter:

  • wenn dies zur Begründung oder Durchführung eines Vertragsverhältnisses notwendig ist; Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO
  • wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind; Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c DSGVO;
  • wenn es zur Durchsetzung von Ansprüchen erforderlich sein sollte; Rechtsgrundlage ist in diesem Fall die Wahrung berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO.

Für andere Zwecke geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.

 

4. Ihre Rechte

Wenn die jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen, haben Sie die folgenden Rechte:

  • Sie haben ein Recht auf Auskunft darüber, welche persönlichen Daten wir Sie gespeichert haben.
  • Sie können die Berichtigung unrichtiger Daten und die Löschung Ihrer Daten verlangen. Von der Löschung ausgenommen sind solche Daten, die wir noch zur Durchführung eines Vertragsverhältnisses benötigen oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen aufbewahren müssen, insbesondere nach Handelsrecht und Steuerrecht. In diesem Fall tritt an die Stelle der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung auf die genannten Zwecke.
  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit bezüglich personenbezogener Daten, die Sie uns mit Ihrer Einwilligung oder für die Begründung oder Durchführung eines Vertragsverhältnisses bereitgestellt haben.
  • Sie haben das Recht, eine von Ihnen erteilte Einwilligung, z.B. für den Erhalt eines E-Mail-Newsletters, jederzeit zu widerrufen.

Sie können ferner der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung jederzeit widersprechen. Der Verarbeitung für andere Zwecke können Sie widersprechen, wenn ein besonderer Grund vorliegt.

Sie können sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstoßen wurde. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27 (Schloss), 91522 Ansbach; www.lda.bayern.de