Norman Bücher nach erfolgreichem Extremlauf zurück in der Heimat

5 Sterne Redner Norman Bücher

Extremläufer Norman Bücher ist nach seinem neuerlichen Lauf-Triumph in Bhutan nun wieder nach Deutschland zurückgekehrt, wo er seine neuesten Erkenntnisse aus diesem spektakulären Lauf dem Publikum seiner mitreißenden Vorträge nahebringen wird . Am 16. April ist der Vortragsredner am Tigers Nest – dem Ziel seines Laufes „Abenteuer Donnerdrache“ - erfolgreich eingetroffen.

Er hat dabei sein selbst gesetztes Zeitlimit von maximal 60 Stunden für diesen Non-Stop-Lauf weit unterschritten und die Strecke in 55 Stunden und 45 Minuten gemeistert!

Im Königreich Bhutan war Norman nach seinem Lauf durch die intensive Medienberichterstattung, die vor Ort stattfand – sogar das Fernsehen berichtete – sehr schnell bekannt und berühmt. Vor seiner Abreise aus Bhutan wurde ihm eine ganz besondere Ehre zuteil. Er wurde eingeladen, als erster ausländischer Gastvortragender im renommierten „Paro College of Education“ in Paro einen Vortrag zu halten. Eine außergewöhnliche Ehre für einen Ausländer in Bhutan und eine fantastische Anerkennung seiner Leistung in diesem Lande. 250 Studenten waren von Norman’s Botschaft „break your limits“ begeistert und baten den 5 Sterne Redner um gemeinsame Fotos und Autogramme.

Wir vom 5 Sterne Team freuen uns, Norman wieder näher zu wissen. Wie wir ihn kennen, war das Abenteuer Donnerdrache nicht der letzte große Extremlauf in diesem Jahr ...