Nominierung für den großen Preis des Mittelstands

Nominierung für den großen Preis des Mittelstands

Das Magazin B4B Wirtschaftsleben Schwaben hat einen Artikel über Heinrich Kürzeder, Inhaber der Redneragentur 5 Sterne Redner, veröffentlicht:

Dillinger 5 Sterne Agentur nominiert für Mittelstandspreis

Bereits zum dritten Mal ist Heinrich Kürzeder's Rednervermittlung 5 Sterne Redner für den Mittelstandspreis nominiert. Der Preis wird von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergeben. Den Sieger gibt die Jury einem bundesweiten Wettbewerb im Herbst bekannt. Es wurden 5.399 Unternehmen nominiert, wovon 758 die Jurystufe erreichten, wie es im Artikel von B4B Wirtschaftsleben Schwaben steht. Die Kriterien für die Endauswahl der besten Unternehmen erfolgt unter dem Motto "nachhaltig wirtschaften". Hier wird auf die Geschäftszahlen und Personalarbeit genauso geschaut wie auf innovative Ideen und regionales Engagement, wie weiter im Artikel steht. Das Team der Referentenagentur 5 Sterne Redner wartet gespannt auf das Endergebnis. Die offizielle Preisverleihungsfeier findet am 14. September in Würzburg statt.

Lesen Sie den Artikel hier.

Das könnte Sie auch interessieren