Unternehmen lassen Chancen der Krise ungenutzt

Ilja Grzeskowitz spricht über Chancen.

Unternehmen lassen Chancen der Krise ungenutzt

Laut einer Untersuchung der Unternehmensberatung „AlixPartner“ sitzen viele deutsche Unternehmen die Krise einfach aus. Die Chancen auf etwaige Neuausrichtungen finden kaum Beachtung. Der Europachef von AlixPartner, Michael Baur, sagte kürzlich gegenüber der Deutschen Presseagentur: „Ich bin erstaunt, wie viele Unternehmen die Krise ungenutzt lassen und nicht an ihren Kostenstrukturen und Prozessen arbeiten. Die gewaltigen staatlichen Hilfen werden oft nur verwendet, um die Schmerzen zu stillen, aber nicht, um die Heilung zu beschleunigen.“

Nach Auffassung der Unternehmensberater ist die jetzige Situation vorteilhaft, um Geschäftsmodelle und Lieferketten zu überprüfen und sich für die Zukunft neu auszurichten. Für viele Branchen werde die Welt nach der Krise eine andere sein. So wäre jetzt z.B. für die Autoindustrie die Möglichkeit, den Umbruch zur E-Mobilität zu forcieren. Der Experte für Veränderungsmanagement und 5 Sterne Redner Ilja Grzeskowitz sieht ebenfalls die große Gelegenheit, Changeprozesse voranzutreiben. „Im Verharren ist kein gelingendes Leben möglich und durch Zukunftsangst stirbt jegliche Kreativität. Es geht darum, Zukunft aktiv zu gestalten“, sagt Grzeskowitz.

Schon vor der Krise hat der renommierte 5 Sterne Redner in seinen Vorträgen auf die Bedeutung von Change hingewiesen. In seinem gefragten Vortrag „Changemanagement der Zukunft – der Mensch in Zeiten der Veränderung“ führt er aus, dass wir uns durch ein beständiges Changemanagement weiterentwickeln und dabei im besten Sinne über uns hinauswachsen können. Dabei kommt es nicht darauf an, alles richtig zu machen und perfekt zu sein. Die Lösung liegt im Tun. „Nur wenn wir selbst bereit sind, unsere Komfortzone zu verlassen, kann Changemanagement erfolgreich sein. Veränderung ist nichts von außen Vorgegebenes, sondern eine innere Haltung. Und die bestimmt das Leben jedes Einzelnen und seiner Umgebung“, betont 5 Sterne Redner Ilja Grzeskowitz.

Das könnte Sie auch interessieren