Erfolgreiche Solo-Expedition – Norman Bücher bezwingt die Wüste Gobi

Erfolgreiche Solo-Expedition – Norman Bücher bezwingt die Wüste Gobi

Eben erreicht uns eine Eilmeldung direkt aus der Wüste Gobi. Unser großartiger 5 Sterne Redner Norman Bücher ist am 13. Oktober 2014 nach zwei herausfordernden Wochen in der Wüste Gobi heute an seinem Zielort Dalanzadgad eingetroffen. Extremsport!

Eben erreicht uns eine Eilmeldung direkt aus der Wüste Gobi. Unser großartiger 5 Sterne Redner Norman Bücher ist am 13. Oktober 2014 nach zwei herausfordernden Wochen in der Wüste Gobi heute an seinem Zielort Dalanzadgad eingetroffen. Extremsport!

Damit geht ein weiteres extremes Abenteuer und die erste Soloexpedition unseres 5 Sterne Helden erfolgreich zu Ende. Er war auf dieser Expedition vollkommen auf sich alleine gestellt. Kein Team, keine motorisierte Unterstützung, keine Motivation, außer der, die er aus sich selber holte. „By fair means“ lautet seine Devise für dieses Abenteuer. Nur der bereits aus „Fire & Ice“, dem Feuerland Abenteuer, bekannte Babyjogger kam wieder zum Einsatz. Der Vortragsredner führte darin sein gesamtes Equipment inklusive alle Wasser- und Essensvorräte mit sich und zog so an die 40 Kilo Gewicht durch die Wüste Gobi.

Der Lauf des Keynote Speakers startete am 1. Oktober in Sainshand. Nach 13 anstrengenden Etappen, zu je 45 Tageskilometern, kam er heute glücklich an seinem Zielort Dalanzadgad an. Die Wüste Gobi liegt in Zentralasien am Rande der Seidenstraße. Sie ist die sechstgrößte Wüste der Welt und befindet sich auf dem Gebiet der Mongolei und Chinas. 

Das 5 Sterne Team gratuliert zu dieser Meisterleistung und neuen Grenzerfahrung und freut sich auf neue Vortragsimpulse direkt aus der Wüste!

Das könnte Sie auch interessieren