Neues Buch von Journalist und Abenteurer Timm Kruse

Journalist Timm Kruse. (C)Moritz Thau2

Sind Sie schonmal auf einem SUP gestanden? Wenn die Antwort „Ja!“ lautet, dann kennen Sie das ganz besondere Freiheitsgefühl in diesem Moment. Diesem Gefühl hat Timm Kruse ein ganzes Buch gewidmet: „SUP – Die große Freiheit“.

In seinem Buch verrät Abenteurer Timm Kruse die schönsten Spots für Stand-Up Paddler in und um Deutschland. Ob Kanäle im Spreewald, kristallklare Seen in Oberbayern, die Auen der Elbe oder die Wasserstraßen von Hamburg. In diesem Buch gibt es 40 Inspirationen, um Städte und Regionen vom Wasser aus zu entdecken und zu erleben. Somit sind Sie mit diesem Buch für alle SUP-Trips gewappnet.

Denn wenn es um das Thema SUP geht, kennt sich wohl kaum einer so gut aus wie Timm Kruse. Seine letzten beiden Abenteurer drehten sich ebenfalls um die Trendsportart: Zum einen pilgerte der 5 Sterne Redner den Jakobsweg auf dem SUP, zum anderen SUPte er die gesamte Elbe entlang von der tschechischen Grenze bis nach Hamburg. Hier erhalten Sie eine kostenlose Hörprobe von Timm Kruse: youtu.be/xJfuuKlmhxs.

Timm Kruse ist Abenteurer durch und durch. Und diesen Spirit packt er auch in seine begeisternden und bildgewaltigen Vorträgen wie Work-Life-Balance: Immer unterwegs und doch Zuhause. Er zeigt seine Grenzerfahrungen auf, die uns neue Ideen und Perspektiven öffnen. Nicht nur im privaten, sondern auch im Unternehmen ist es für den Journalisten essenziell, neue Erfahrungen zu machen und an seine Grenzen zu gehen, oder noch ein bisschen darüber hinaus.

Das könnte Sie auch interessieren