7 Summits Seminarreise: Steve Kroeger bricht zum Kilimandscharo auf

13. Kilimandscharo-Seminarreise von Motivationstrainer Steve Kroeger

Zusammen mit seinen Teilnehmern hat Steve Kroeger seit Wochen darauf hingefiebert -  nun ist er bereits unterwegs: Bereits zum 13. Mal geht es für den Bergsteiger und Motivationstrainer und eine Gruppe an Selbstständigen, Unternehmern und Führungskräften zum höchsten Berg des afrikanischen Kontinents: dem Kilimandscharo. Gemeinsam wollen sie im Rahmen dieser speziellen Seminarreise die 5895 Meter zum Gipfel schaffen.

Die zehntägige Reise vom 3. bis zum 12. November verspricht mehr als eine Bergbesteigung. Denn Steve Kroeger verknüpft die einzelnen Etappen zum Kilimandscharo mit insgesamt sieben Impulsworkshops. Diese vermitteln nicht nur für die kräftezehrende Tour mehr Motivation, Zufriedenheit und Leichtigkeit, sondern lassen sich im Anschluss an das Seminar auch auf berufliche und private Herausforderungen übertragen.

Für den Anstieg erklärt der gefragte Redner und Keynote Speaker seinen Teilnehmern, wie man sich auf das Wesentliche fokussiert und Zielklarheit entwickelt. Wie man sich im Team gegenseitig unterstützen kann, um gemeinsam das Ziel zu erreichen, ist ebenfalls Inhalt eines seiner inspirierenden Vorträge. Wenn die Gruppe nach sieben Tagen den Gipfel erreicht, hält Steve Kroeger auch für diesen Moment den passenden Workshop bereit. Der Motivationscoach zeigt, warum es gerade so wichtig ist, diese Erfolge bewusst zu genießen und zu feiern.

Der Kilimandscharo war auch Bestandteil von Steve Kroegers persönlicher Herausforderung vor einigen Jahren. Er hatte sich vorgenommen, die sieben höchsten Berge der Welt zu besteigen, unter anderem den Mount Everest. Die Erfahrungen aus seinen Expeditionen hat er zur 7 Summits Strategie weiterentwickelt – ein faszinierendes Motivationskonzept, um seine Ziele zu erreichen. Dieses vermittelt er inzwischen erfolgreich als Redner in seinen Vorträgen.

Das könnte Sie auch interessieren