Bleiben wir schlauer als die Roboter?

Bleiben wir schlauer als die Roboter?

Das Nachrichtenmagazin FOCUS Online hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Boris Nikolai Konrad veröffentlicht:

Gedächtnisweltmeister begeistert Publikum beim fibit-Vorabendevent

Der Verein Zeitsprung hatte am Vorabend zur IT-Messe fibit zu dem Vortrag "Künstliche Intelligenz - Bleiben wir schlauer als die Roboter?" von Hirnforscher Dr. Boris Nikolai Konrad eingeladen. Der Gedächtnisweltmeister demonstrierte dem Publikum zu Beginn seiner Rede, wie er sich in nur anderthalb Minuten ein vollständiges Romméblatt einprägen und in der richtigen Reihenfolge wiedergeben kann. Er betonte, dass jeder durch intensives Gedächtnistraining sein Denk- und Erinnerungsvermögen enorm steigern könne. Doch was unterscheidet das Gehirn von einer Maschine?

Auf die Frage, ob Maschinen irgendwann intelligenter als wir Menschen sein werden und was intelligenter genau bedeutet, ging Konrad im Hauptteil seines Vortrages sehr genau ein. Im Umkehrschluss erläuterte der Neurowissenschaftler auch, inwiefern die Technik das Denken und Verhalten von uns Menschen schon jetzt verändert hat und wo wir in Zukunft hinsteuern. Für Unternehmen gab der 5 Sterne Redner zum Schluss noch konkrete Handlungsempfehlungen für den entscheidenden Wettbewerbsvorteil ab.

Lesen Sie den Artikel hier.

Das könnte Sie auch interessieren