Exkursion ins All kurz vor Weihnachten

Exkursion ins All kurz vor Weihnachten

Der Pfälzische Merkur hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Zweibrücker machen Ausflug ins All

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten findet an der Hochschule Zweibrücken die berüchtigte Weihnachtsvorlesung für einen guten Zweck statt. Es konnte Spenden in Höhe von 2.700 Euro mit dem Event gesammelt werden. Wie jedes Jahr widmen die Referenten ihre Vorträge unbekannten Welten im All. Am Beispiel von Science-Fiction-Filmen und Kultserien nahmen die Redner ihr Publikum mit auf eine Reise zu den Sternen und wieder zurück. 5 Sterne Redner und Star-Trek-Experte Dr. Hubert Zitt zeigte, wo aus technischen Visionen bereits Realität geworden ist und was sich dadurch verändert hat. Er widmete seine Rede aber nicht nur den bisherigen Erfolgen der Menschheit im All, sondern machte vorallem deutlich, dass jeder Durchbruch auch einen großen Schritt für die Menschlichkeit darstellte.

Lesen Sie den Artikel hier.

Das könnte Sie auch interessieren