2b AHEAD ThinkTank: Sven Gabor Janszky präsentiert Jahresprogramm 2017

Sven Gabor Janszky verrät in seinen Vorträgen die neusten Trends und Prognosen. © LxPRESS, Tilo Weiskopf3

Von Tel Aviv bis ins Silicon Valley – 5 Sterne Redner Sven Gabor Janszky weiß, wo die Innovationen von morgen entstehen. Als einer der wichtigsten Trendforscher Deutschlands und Gründer des 2b AHEAD ThinkTanks öffnet er die Türen zu zukunftsweisenden Unternehmen und gewährt faszinierende Einblicke in deren Geschäftsmodelle. Auch das Jahresprogramm für das kommende Jahr 2017 ist prall gefüllt mit spannenden und abenteuerreichen Reisen, Workshops und exklusiven Veranstaltungen. 

Bereits im März 2017 nimmt Sven Gabor Janszky eine Gruppe Abenteuerwilliger mit zum Kilimandscharo. Innerhalb von sechs Tagen (11. bis 19. März 2017) erklimmen alle Teilnehmer unter Leitung des renommierten Zukunftsforschers den Gipfel des höchsten Bergs Afrikas – ein vorheriges Trainingsprogramm oder eine besondere Leistungsfähigkeit ist für den Aufstieg nicht notwendig. Außerdem ist die Wanderung gekoppelt an einen einzigartigen Leadership-Workshop, bei dem gemeinsam neue Ideen für die Geschäftswelt der Zukunft entwickelt werden.

Wichtiger Bestandteil des diesjährigen Jahresprogramms sind außerdem Reisen in die wichtigsten und pulsierenden Start-up-Szenen der Welt. Den Auftakt bildet dabei ein Aufenthalt in Tel Aviv im Mai. Die Großstadt in Israel zählt inzwischen zu den führenden Innovationsstandorten der Welt. Vom 1. bis 5. Mai zeigt dort Redner und Keynote Speaker Sven Gabor Janszky, wie sich die dortige Gründerszene stetig weiterentwickelt. In das Mekka der Start-up-Kultur schlechthin führt im Sommer die nächste Reise. Dann organisiert der 2b AHEAD ThinkTank wie bereits die Jahre zuvor einen Aufenthalt im Silicon Valley. Bei der „BACKSTAGE Silicon Valley Experience“ bietet der Innovationsexperte einen Blick hinter die Kulissen weltweit bekannter Unternehmen der IT- und Hightech-Industrie. Eine ähnlich pulsierende Start-up-Szene findet sich inzwischen auch in Peking und Szenzhen wieder. Die „Start-up China Expericence“ im Oktober gibt erstaunliche Einblicke in die Innovationen im Reich der Mitte.

Weitere Höhepunkte im Programm für 2017 bildet der Zukunftskongress in Wolfsburg in der vierten Juniwoche, sowie ein Besuch beim bekannten „Burning Man“-Festival vom 28. August bis 3. September in der Wüste Nevadas (USA) und die Teilnahme am New York City Marathon Anfang November.

Hinzu kommen viermal im Jahr die exklusiven RULEBREAKER® Dinner, bei denen bei einem gemeinsamen Abendessen Innovatoren ihre bahnbrechenden und aufsehenerregenden Businessmodelle vor einer Runde auserwählter Mitglieder des Clubs präsentieren. Die Termine hierfür sind am 7. März in München, am 30. Mai in Hamburg, am 26. September in Frankfurt und am 5. Dezember in Hannover.

Neue zukunftsweisende Ideen können zusammen mit Sven Gabor Janszky beim 5 Sterne Event "Gipfelsturm zum Kilimandscharo" entwickelt werden. 

 .

Das könnte Sie auch interessieren