Alexander Wild: Welche Themen bewegen Best Ager?

Alexander Wild ist der Experte für Seniorenmarketing in Deutschland

Wir alle werden älter – Tag für Tag: ein unaufhaltsamer Prozess. Den Gedanken daran, irgendwann zu den Best Ager zu gehören, schieben wir gerne vor uns weg. Nicht so 5 Sterne Redner Alexander Wild. Als Experte für den demografischen Wandel setzt er sich jeden Tag mit den Lebenswelten der Senioren auseinander. In seinen Vorträgen macht er eindrücklich klar, warum gerade Unternehmen wissen sollten, was die Generation 60plus bewegt.

Denn Alexander Wild warnt davor, die Senioren als zentrale Zielgruppe zu unterschätzen. Zum einen wächst sie durch die alternde Gesellschaft stetig, zum anderen birgt sie eine enorme Kaufkraft. Um diese zunehmende Marktmacht für den eigenen Unternehmenserfolg zu nutzen, muss man aber die Wünsche und Bedürfnisse kennen – so wie Seniorenexperte Alexander Wild. Der 5 Sterne Redner begleitet daher immer wieder Studien zur Generation der Übersechzigjährigen und berät Unternehmen dabei, mit den richtigen Marketingstrategien ihre Produkte und Dienstleistungen für Senioren interessant zu machen. Seit Ende der 90er Jahre bietet er zudem den Best Ager mit www.feierabend.de eine eigene Internet-Community, die inzwischen zum größten Online-Portal in Europa angewachsen ist.

Alexander Wild weiß daher auch: „Die Annahme, Best Ager halten mit der Digitalisierung nicht mit, ist ein Irrglaube. Ein Großteil von ihnen ist schon jetzt täglich online, nutzt Smartphones & Co im Alltag.“ Gerade neue, digitale Technologien werden für sie interessant, weil sie ein Leben bis ins hohe Rentenalter erst möglich und angenehm machen. Spezielle Smart Home-Lösungen, Online-Einkäufe und moderne Kommunikationstechnik bieten für sie zum Beispiel Chancen, länger in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Sie sind so nicht zwingend auf die Hilfe anderer angewiesen und können Kontakte halten ohne zu vereinsamen.

Gerade das Einkaufsverhalten der Best Ager wandle sich, wie eine von Alexander Wild kommentierte Studie der Commerz Finanz GmbH zuletzt herausgefunden hatte. Demnach shoppen Senioren vermehrt online – sei es bei Lebensmitteln, Kleidung, Elektrogeräten, aber auch bei Reisen und anderen Freizeitaktivitäten. Dabei geben sie aber nicht wahllos Geld im Internet aus, sondern vergleichen und informieren sich auch dort. „Ältere blicken auf drei, vier Jahrzehnte Konsumerfahrung zurück und entscheiden entsprechend reflektiert.“

Um Senioren besser bei ihren Kaufentscheidungen aber auch in ihrem täglichen Leben zu verstehen, macht Referent und Keynote Speaker Alexander Wild das Alter in seinen Vorträgen erlebbar. Als der Seniorenexperte bei der Redneragentur 5 Sterne Redner bringt er die Lebenswelten der Best Ager faszinierend nahe. Denn er bereitet das zukunftsgerichtete Thema mit praktischen Erfahrungen auf. Denn wer als sein Zuschauer selbst in den Körper eines eingeschränkt mobilen Best Agers schlüpft, kann später nachvollziehen, was diese Generation wirklich bewegt.

Das könnte Sie auch interessieren