Alexander Wild

Keynote Speaker / Gastredner Demografischer Wandel und Gen 50+

Beruf/Tätigkeit:
Geschäftsführer, Dipl.-Kfm.
Fachgebiet/e:
Digitalisierung, demografischer Wandel, 50plus – und Onlinemarketing, Innovation, Zukunftssicherung
Sprachen:
Deutsch, Englisch

"Alt war gestern."

5 Sterne Redner Alexander Wild kennt die Ansprüche und Wünsche sowie die steigende Marktmacht der „Best Ager“, der Generation um die 60, ganz genau: Er gründete Deutschlands größte Online-Community für die ältere Generation und traf damit den Nerv der Zeit. Der erfolgreiche Unternehmer spickt seine Vorträge mit praxisnahen Tipps und zukunftsträchtigen Analysen, die dazu anregen, den demografischen Wandel als Chance zu begreifen.

Wenn Sie externe Videos von YouTube aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Rhein-Zeitung -

„... man vertraute in bewährter Manier einer Runde von erfahrenen Experten wie Alexander Wild. Der aus Idar-Oberstein stammende Unternehmer und gefragte Referent wurde vor allem als Internet Pionier für Senioren bekannt.“ 

Liane Riehl - Stadt Dessau-Roßlau

„Alexander Wild beeindruckte das Publikum unseres 4. Wirtschaftsforums unter dem Titel „Impulsraum Stadt – Chancen der digitalen Zukunft“ nicht nur mit seinem fundierten Wissen über die ältere Generation, er bereicherte den Abend auch durch seine unterhaltsame Erzählweise. „Digitalisierung und demografischer Wandel“ sind zentrale Themen für die Stadt Dessau-Roßlau, die durch den Vortrag von Alexander Wild anschaulich vermittelt wurden und die es nun als Chance zu begreifen, vor allem aber zu nutzen gilt.“

Julia Peherstorfer - Digital Impact Labs Leipzig GmbH

„Bei den Teilnehmern ist die Veranstaltung gut angekommen und wir haben viel positive Rückmeldungen bekommen. Dass Herr Wild schon während des ersten Vortrags da war und sich in die Diskussion eingebracht hat, fanden wir sehr positiv. So haben die beiden Impulsvorträge sich sehr gut ergänzt und zwei Perspektiven auf das riesen Feld der „Demografie“ gegeben. Die Post-it’s mit den Herzenswünschen der Senioren haben wir nach wie vor im Workshopraum hängen – Ihre Message begleitet uns noch!“

Südwest Presse -

„...einer der besten Kenner der älteren Generation in Deutschland.”

Vorträge von Alexander Wild

Best Ager als Kunden gewinnen

Die Zielgruppe der Konsumenten mit einem Lebensalter ab 60 Jahren? Kunden mit bestimmten Vorstellungen allemal! Auf alle Fälle eine Zielgruppe, die drei wesentliche Faktoren vereinigt: Gute Einkommensstruktur – Wille, sich etwas zu leisten – gewachsene Anprüche. Was ist beim Verkauf an diese interessante Zielgruppe wichtig?

Zum Vortrag

Senioren 2.0 – wie denken und leben Ältere heute?

Das bieder-autoritäre Nachkriegsdeutschland prägte ihre Kindheit, als junge Erwachsene und „68er“ haben sie dieses Land umgekrempelt - heute sind sie „Senioren“ und "Rentner". Alexander Wild zeigt, wie die kaufkräftigste Generation Deutschlands denkt, fühlt, lebt, handelt – und kauft.

Zum Vortrag

Digitalisierung und demografischen Wandel als Chance begreifen

Die Digitalisierung und der demografische Wandel haben gravierende Auswirkungen auf Märkte, Unternehmen und die Gesellschaft. Doch während der demografische Wandel sehr langsam wirkt und seine volle Schlagkraft erst nach Jahren zeigt, erleben wir bereits heute, wie die Digitalisierung  durch den technologischen Fortschritt Unternehmen und Märkte in atemberaubender Geschwindigkeit revolutioniert.

Zum Vortrag

Demografiefeste Konzepte zur Mobilität: Chancen und Perspektiven

Von elektronischen Chauffeuren, kleinen und großen Reiseträumen und neuen Wegen von A nach B zu kommen: Wie sieht in einer älter werdenden Gesellschaft die Mobilität der Zukunft aus? Dieser Frage geht der Demografie-Experte und so genannte Lobbyist der Senioren, Alexander Wild, in seinem Vortrag über die Chancen und Möglichkeiten barrierefreier Mobilität nach. 

Zum Vortrag

Profil

Als seine Mutter 1996 erfuhr, dass ihr Sohn Internetseiten programmiert, war sie entsetzt. Ergo gründete Alexander Wild 1998 den ersten deutschen Online-Club für Senioren - und wurde ausgelacht. 1999 lud er zum Symposium „Senioren agil – Wirtschaft senil?“ - die Veranstaltung fiel mangels Teilnehmern aus.

Und er hatte doch recht: Heute gilt der umtriebige Unternehmer und 5 Sterne Redner Alexander Wild, der vor seiner Selbstständigkeit unter anderem den Bereich Direktmarketing für einen großen Konferenzveranstalter leitete, als der beste Kenner der älteren Generationen in Deutschland. Feierabend.de ist die größte deutsche Online-Community für Menschen um die 60. Die Feierabend Online Dienste für Senioren GmbH berät Mittelständler und Großunternehmen aus nahezu allen Consumerbranchen bei der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen und beim Marketing für diese Zielgruppe.

Mit seiner Webseite Feierabend.de setzte der Vortragsredner, Unternehmer und Internetpionier früher als alle anderen auf Web 2.0 und Communities – und brachte das Internet ins reale Leben in einer Stadt oder Region. Mit den Tests durch Feierabend-Seniorenscouts erreicht Wild das scheinbar Unmögliche für seine Kunden: Die Verbindung von Marktforschung, Image-Werbung und Produkt-PR.

Dafür wurde Alexander Wild zum „Rebell des Internets“ (Frankfurter Rundschau) ernannt; die Financial Times wählte ihn zu einem der „100 Köpfe der New Economy“. Die F.A.Z. titelte „Mit Aldi-Prinzipien zu Erfolg“ – dort nämlich ließ sich Wild nach seinem Studium zum Manager drillen. Das Bundeswirtschaftsministerium kürte Feierabend.de zur „Besten Community in Deutschland“. Das „schärfste Best-Ager-Profil“, urteilte die Marketing-Fachzeitschrift „Horizont“.

Wild erfährt täglich, wie die sogenannten Best Ager ticken, er versteht ihre Sprache und weiß, wie der Dialog auf Augenhöhe funktioniert, kennt ihre Wünsche und ihre Marktmacht - und er weiß, wie individuell die Älteren sind. Und wieder wettet er auf die Zukunft, wenn er sagt: „Der demografische Wandel birgt unerkannte Chancen für unser Land, seine Wirtschaft und Gesellschaft.“

Wilds Vorträge verbinden eine einzigartige „Praxisstudie Senioren“ und klare Zukunftsanalysen mit einem unendlichen Fundus spannender Geschichten aus dem gelebten Leben. Die Vorträge überzeugen durch einen hohen Praxisbezug und werden von Alexander Wild ständig aktualisiert.

Beratung:

  • Auswirkungen der Digitalisierung und des demografischen Wandels auf Märkte und Unternehmen
  • Test und Optimierung von Produkten und Dienstleistungen für Ältere
  • Digitales Marketing speziell für ältere Kunden

Eventbegleitung:

  • Tests durch Feierabend-Seniorenscouts
  • Moderation von Seminaren, Podiumsdiskussionen u.ä. 

Sonstiges:

  • Unterstützer und Kooperationspartner von Regierungsinitiativen wie „50plus ans Netz“, „Online-Jahr 50plus, „Internet erfahren“
  • Gründungsmitglied des Service-Clubs Round Table Frankfurt
  • Jurymitglied 2013 bei der Wahl der "Miss Germany 50+"
  • Senioren Lobbyist 2014 - WELT am Sonntag 

Veröffentlichungen:

Beiträge u.a. für

  • Jahrbuch Seniorenmarketing 2006/2007, Frankfurt
  • Leitfaden Online-Marketing 2007, Waghäusel
  • Jahrbuch Seniorenmarketing 2007/2008, Frankfurt
  • Focus-Jahrbuch 2008, München
Keynote Speaker Alexander Wild

News, Presse und Blog

Zukunft Mobilität: Zwei 5 Sterne Redner analysieren und geben Antwort

Wie wird sich unsere Mobilität weiterentwickeln? Welche Strategien kommen zum Zuge angesichts des wachsenden Verkehrschaos? Hat der demografische Wandel Einfluss auf die Entwicklung von Autos und verkehrsleitenden Assistenten? Diese und weitere Aspekte diskutieren Experten unterschiedlichster Disziplinen bereits seit Jahren. Die 5 Sterne Redner Alexander Wild und Sven Gábor Jánszky befassen sich ebenso aus unterschiedlichen Perspektiven mit dieser komplexen Thematik und definieren Lösungsansätze.

Zur Pressemitteilung

Mobilität 2025: Fahren oder fahren lassen?

In der Business4Business Schwaben erschien ein Impuls mit 5 Sterne Redner Alexander Wild: Mobilität 2025: Fahren oder fahren lassen?

Über Jahrzehnte war Mobilität nahezu gleichbedeutend mit Automobilität. Doch bei der Frage, wie wir uns zukünftig fortbewegen, mehren sich die Zeichen des Wandels. Was sich verändert und warum dadurch vieles besser wird, erklärt der Digitalexperte Alexander Wild.

Nachfolgend der Impuls von B4B im Wortlaut:

Zum Pressebericht

Bei denen piept's wohl!

In der Welt am Sonntag erschien ein Artikel von 5 Sterne Redner Alexander Wild über moderne Assistenzsysteme, welche älteren Autofahrern helfen. Doch Unfallforscher warnen davor einstimmig davor, die Fahrhilfen zu überschätzen!

Zum Pressebericht

Senioren geben Handwerk Schub

Marketingexperte und 5 Sterne Redner Alexander Wild appelliert in der Ludwigsburger Kreiszeitung an Betriebe, ihr Angebot den Bedürfnissen älterer Menschen anzupassen.

Zum Pressebericht

Reife Leistung! Marketing für Ihre Zielgruppe 60plus

Auf marketing-boerse.de erschien ein Artikel von 5 Sterne Redner Alexander Wild mit dem Titel: "Reife Leistung! Marketing für Ihre Zielgruppe 60plus. Lebenseinstellungen und Konsumgewohnheiten verändern sich – und der Markt mit ihnen."

Erfahren Sie vom Marketingexperten, wie Sie als Unternehmer die Herausforderung des demografischen Wandels für sich erfolgreich nutzen können.

Zum Pressebericht

Alt sind immer die anderen

"Rückzug, Rheumabeschwerden, Rentnerbeige – das war gestern. Nicht nur Filme wie „The Best Exotic Marigold Hotel“ oder „Wir sind die Neuen“ räumen auf mit dem Klischee der Rentner zwischen Gesundheitsschuhen und Kreuzworträtseln. Nie waren die Senioren so fit wie heute.

Zum Pressebericht

Anstieg der Nutzer bei Facebook durch die „Silver Surfer“

Die neueste Analyse des Social-Media-Atlasses von Faktenkontor weist bei den Nutzern von Facebook einen Zuwachs um 11 Prozent aus. Das Interessante dabei ist: Der Anstieg besteht vor allem aus Senioren . Die jüngeren Generationen nutzen hingegen vermehrt andere Netzwerke. Noch 2014 war Facebook das Netzwerk der Teenager. Damals wurde es von 89 Prozent der 14- bis 19-Jährigen Onlinern genutzt. Dieser Wert ist jetzt auf 61 Prozent gesunken. Dafür stieg der Anteil der 50- bis 59-Jährigen um 20 Prozentpunkte. Den stärksten Zuwachs verzeichnet Facebook jedoch bei den „Silver Surfern“ ab 60 Jahren mit 23 Prozent.

Zum Blogeintrag

Überalterung der Gesellschaft - ein Generationenkonflikt droht

Kürzlich veröffentlichte das statistische Bundesamt Zahlen zum aktuellen Altersstatus in deutschen Betrieben. Demnach ist der durchschnittliche Arbeitnehmer 43,4 Jahre alt. Auf den ersten Blick mag diese Zahl kaum bedenklich klingen. Doch zieht man den Altersdurchschnitt von 1991 in Relation, so ergibt sich ein besorgniserregender Altersanstieg von 4,6 Jahren aller Erwerbstätigen. Zwar handelt es sich um einen Durchschnittswert, doch in etlichen Betrieben liegt diese Zahl wesentlich höher.

Zum Blogeintrag

Manager um die 50 gehören zum alten Eisen?

Obwohl sich die Arbeits- und Lebenswelten permanent verändern, ist dieses Vorurteil noch immer weit verbreitet und völlig ungerechtfertigt. Firmen und Personalberatungsagenturen wissen um den Wert solcher Führungspersönlichkeiten. Durch ihre Kompetenzen und ihren gereiften Charakter sind sie ein Gewinn für Wirtschaft und Gesellschaft. Das gilt besonders in unruhigen Zeiten, die durch Wandel und Umbrüche geprägt sind.

Zum Blogeintrag

extended-Interview mit Marketingexperte Alexander Wild

Im Rahmen unserer neuen Kundenzeitschrift „extended – Wissen begeistert“ durften einige 5 Sterne Redner spannende Fragen beantworten. Heute darf uns Marketingexperte Alexander Wild die Fragen beantworten. 

Zum Blogeintrag

50plus kein Thema: ungebrochener Jugendwahn im Marketing

Wer das 49. Lebensjahr überschritten hat, spielt faktisch keine Rolle mehr für Handel, Industrie und Gesellschaft, geht es nach dem eisernen Gesetz der Werbeindustrie. Nach wie vor halten Marketingmanager und Kampagnenverantwortliche an der Zielgruppendefinition 14 bis 49 fest mit der Begründung: Die ältere Generation hat zwar genug Geld, aber ihnen fehlt die Motivation ihr Kaufverhalten erneut zu ändern, getreu dem Motto: einmal eine Marke, immer wieder dieselbe Marke.

Zum Blogeintrag

Sorglos in den Ruhestand – Deutschlands Rentner haben gut vorgesorgt

„Denn eins ist sicher: die Rente“, sagte 1986 der damalige Bundesarbeitsminister Norbert Blüm. Daran scheint sich nichts geändert zu haben, denn die Rentner in Deutschland sind gesund und wohlhabend. Nur in wenigen Ländern der Welt lässt sich der Ruhestand so angenehm genießen wie hierzulande. Zu diesem Ergebnis ist der weltweit vertretene Vermögensverwalter Natixis Global Asset Management mittels groß angelegter Studie zur Lebensqualität im Alter gekommen. Doch es gibt berechtigten Grund zur Sorge.

Zum Blogeintrag

Internettechnologie verändert nachhaltig unsere Mobilitätsgewohnheiten

Die digitale Technik revolutioniert neben der Kommunikation auch andere Aspekte des Alltags wie den Pkw-Bereich. Viele elektronische Assistenten bestimmen die neuesten Auto-Generationen, elektronische Hilfsmittel wie das „ABS“ sind schon längst zum Standard geworden. 

Zum Blogeintrag

Revolution mit zwei „D“

In der Fachzeitschrift Wissen + Karriere dem Magazin für Persönlichkeitsentwicklung, Motivation, Aus- und Weiterbildung erschien eine Beitragsreihe mit vielen 5 Sterne Rednern.

Das Titelblatt wurde mit dem Titel: "Diese Redner begeistern Menschen" versehen.

Zum Pressebericht

Artikel über Feierabend.de in der Broschüre des BMWi

In der Broschüre "Digitale Kompetenz für Bürgerinnen und Bürger" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie wird die webcommunity Feierabend.de als Plattform für Internet-Patenschaften vorgestellt.

Zum Pressebericht

Das Web wird „reifer“

5 Sterne Redner Alexander Wild startete 1999 www.feierabend.de, die erste und größte deutsche Onlinecommunity für Senioren, sowie die Feierabend Online Dienste für Senioren AG. 2008 wurde Feierabend.de beim Wettbewerb „Wege ins Netz“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) als „beste deutsche Community“ ausgezeichnet.

Zum Pressebericht

Redner zum Thema Digitalisierung geben Impulse

Redner Digitalisierung, Übersicht:

Die Digitalisierung ist heute eine der wichtigsten und weitreichendsten Rahmenbedingungen der modernen Wirtschaft und Gesellschaft. Es ist daher nur konsequent, wenn sich Firmen mit Vorträgen zum Thema Digitalisierung und den Auswirkungen auseinandersetzen. Denn nur Unternehmen, die sich den durch die Digitalisierung bedingten Entwicklungen und Prozessen innovativ öffnen, werden langfristig erfolgreich sein.

Für Vorträge auf Veranstaltungen und Events sind Redner zum Thema Digitalisierung gefragt, wie die 5 Sterne Redner:

Zur Pressemitteilung

„Extended“: Die neue Ausgabe des 5 Sterne Redner Magazins ist da

Nach dem Erfolg der Premieren-Ausgabe des Magazins „Extended - Wissen begeistert“ ist jetzt die zweite erschienen. In dem innovativen Kundenmagazin der in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätigen Redneragentur 5 Sterne Redner aus Dillingen an der Donau schreiben bekannte Redner exklusiv zu topaktuellen und spannenden Themen wie Leadership, Teambuilding, Trendforschung, Digitalisierung, Service, Motivation und vielen weiteren Themenbereichen. Unter der Marke Global Topspeakers ist das Unternehmen auch weltweit tätig und mit der „Extended“ die erste Referentenagentur, die ein exklusives Kundenmagazin publiziert. Das Konzept des hochwertigen Kundenmagazins wurde im Rahmen einer Bachelorarbeit an der Hochschule Neu-Ulm entwickelt. Nun ist die zweite Ausgabe in einer Auflage von 18.000 Exemplaren erschienen - spannend, informativ und überraschend zugleich. 

Zur Pressemitteilung

Dating für Senioren: Experte gibt Tipps für die Partnersuche

Der Generalanzeiger Bonn hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Alexander Wild veröffentlicht:

Wenn Senioren auf Partnersuche gehen

Zum Pressebericht

Autonomes Fahren macht Senioren wieder jung und mobil

Das Magazin ADAC motorwelt hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Alexander Wild veröffentlicht:

"Technische Helfer sind willkommen"

Zum Pressebericht

Best Ager Feeling im Feierabend AgeMan® Altersanzugs

Die BILD-Zeitung hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Alexander Wild veröffentlicht:

Alter, was für ein Albtraum

Zum Pressebericht

Interview mit Alexander Wild über Liebe und Patchwork im Alter

Die Nordwest Zeitung hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Alexander Wild veröffentlicht:

Plötzlich Patchwork-Familie

Zum Pressebericht

Alexander Wild wird zum Redner der Woche ernannt

Das Magazin Depesche hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Alexander Wild veröffentlicht:

Redner der Woche: Alexander Wild

Zum Pressebericht

Senioren beim Online-Kauf - Interview mit Alexander Wild

Die "Onlinehändler News" hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Alexander Wild veröffentlicht:

Senioren im E-Commerce: „Vorurteile haben in einer Verkaufssituation nichts zu suchen“

Zum Pressebericht

Feierabend AgeMan® Altersanzug für Produktentwickler und Marketeers

Das Fachmagazin Healthcare Marketing hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Alexander Wild veröffentlicht:

Feierabend.de steckt junge Menschen in den Altersanzug AgeMan

Zum Pressebericht

Spezialanzug vermittelt am eigenen Leib die Probleme von Senioren

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Alexander Wild veröffentlicht:

Die Welt mit älteren Augen sehen

Zum Pressebericht

Das beste Marketing für die Zielgruppe 50 plus

Das Magazin HORIZONT hat einen Artikel über 5 Sterne Redner Alexander Wild veröffentlicht:

Endlich Wechseljahre

Zum Pressebericht

Alexander Wild im Interview über Fehler im Seniorenmarketing

Das Magazin W&V hat ein neues Interview mit 5 Sterne Redner Alexander Wild veröffentlicht:

"Grundkurs Seniorenmarketing sollte Pflicht werden"

Zum Pressebericht

Alexander Wild: Welche Themen bewegen Best Ager?

Wir alle werden älter – Tag für Tag: ein unaufhaltsamer Prozess. Den Gedanken daran, irgendwann zu den Best Ager zu gehören, schieben wir gerne vor uns weg. Nicht so 5 Sterne Redner Alexander Wild. Als Experte für den demografischen Wandel setzt er sich jeden Tag mit den Lebenswelten der Senioren auseinander. In seinen Vorträgen macht er eindrücklich klar, warum gerade Unternehmen wissen sollten, was die Generation 60plus bewegt.

Zur Pressemitteilung

Feierabend AgeMan® Altersanzug demonstriert: So fühlt sich Altern an

Altern im Schnelldurchlauf – mit dem Feierabend AgeMan® Altersanzug des Seniorenexperten Alexander Wild sehen junge Menschen ganz schnell alt aus – und fühlen sich auch so. Einfach reinschlüpfen in den Overall, Helm auf, Visier zuklappen, Handschuhe an und schon bekommt die Generation Y eine Ahnung davon, womit sich ältere Semester plagen und was auf sie zukommen wird, wenn sie selbst einmal Silver Surfer sein werden. Diese Zeitreise der besonderen Art lässt am eigenen Leib erspüren, wie sich Altern anfühlt.

Zur Pressemitteilung

Experte Alexander Wild: Neue Best-Ager-Studie über Smart Homes

Neue digitale Erfindungen und Smart Home Technologien machen das Zuhause zu einem Ort, der seinen Bewohnern viele Aufgaben abnimmt und individuell auf deren Bedürfnisse reagiert. Gerade für Senioren sind sie daher von Interesse. Denn sie erhoffen sich, dank solch technologischer Unterstützung länger in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben, wie eine neue Best Ager Studie dfes Portals Feierabend.de ergab. Der Gründer der bekannten Online-Community für die Generation 60plus und 5 Sterne Redner Alexander Wild hat nun die Ergebnisse der bundesweiten Befragung veröffentlicht. 

Zur Pressemitteilung

Best Ager Experte Alexander Wild mit neuem Trainerprofil

Wer will, dass sein Unternehmen nicht alt aussieht, ist bei einem Seminar von 5 Sterne Trainer Alexander Wild richtig. Der Seniorenexperte präsentiert sich nun mit einem neuen Trainerprofil und Workshops, bei denen er den Teilnehmern die Welt der Best Ager näherbringt – und das hautnah, indem er sie in einen Alterssimulationsanzug schlüpfen lässt.

Zur Newsmeldung

Alexander Wild propagiert Seniorenmarketing in „Werben & Verkaufen“

„Ein Grundkurs Seniorenmarketing sollte Pflicht werden bei der Marketingausbildung“, fordert Alexander Wild in einem großen Interview in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „W&V“ (Werben & Verkaufen). Inzwischen sei fast jeder zweite Deutsche über 50 Jahre alt, doch diese kaufkräftige Bevölkerungsgruppe rutsche Produktmanagern und Markenverantwortlichen häufig aus dem Fokus. Der 5 Sterne Redner beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Best Ager und gehört inzwischen zu seiner eigenen Zielgruppe. Er weiß, dass die so genannten Silver Ager längst im digitalen Zeitalter angekommen sind und ganz selbstverständlich mobil kommunizieren und konsumieren.

Zur Newsmeldung

Best Ager-Experte Wild spricht beim ADAC über Mobilität im Alter

Mitte Februar veranstaltete der ADAC Nordbayern im Fahrsicherheitszentrum in Schüsselfeld seinen jährlichen Workshop zum Thema „Mobilität im Alter - fit am Steuer“. Ziel des ADAC ist es, mit dem Fahr-Fitness-Check für Senioren diese in ihrer Mobilität zu unterstützen. Zu Gast in diesem Jahr war der 5 Sterne Redner, Gründer und Geschäftsführer der „Feierabend Online Dienste für Senioren GmbH” Alexander Wild, der ausgewiesener Experte für die Generation „Best Ager“ ist. Die Teilnehmer des ADAC Workshops wollten von dem 5 Sterne Redner erfahren, wie die Bedürfnisse älterer Menschen aussehen und warum diesen Altersgruppen Mobilität so wichtig ist.

Zur Newsmeldung

Extended 2.0 – Das 5 Sterne Redner Magazin geht in die zweite Runde

Nach einem erfolgreichen Start des Magazins „extended – Wissen begeistert“ im vergangenen Jahr hat die 5 Sterne Redneragentur auch 2016 wieder zahlreiche renommierte Keynote Speaker für die neue Ausgabe der extended gewinnen können. Auf 58 Seiten geben die Redner der in Deutschland, Österreich und der Schweiz und mit der Marke Global Topspeakers auch weltweit tätigen Redneragentur Einblicke in Themen wie Mitarbeitermotivation, Gedächtnisleistung oder Generation der Best Ager, die immer mobiler, aktiver und vernetzter werden.

Zur Newsmeldung

EXTENDED 4.0 – Das 5 Sterne Redner Magazin geht in die vierte Runde

Nach drei erfolgreichen Ausgaben des Magazins „extended – Wissen begeistert“ überzeugt das hochwertige Magazin auch 2019 wieder mit Beiträgen von renommierten Keynote Speakern. Zu den Autoren in der neuen „extended“ gehören die Topredner Zukunftsforscher Sven Gabor Janszky, Fitnessexperte Patric Heizmann, Changemaker Ilja Grzeskowitz, Best-Ager-Experte Alexander Wild, Motivationstrainer Steve Kroeger und Profisegler Dominik Neidhart.

Zur Newsmeldung

Deutschlands größtes Best Ager-Portal wächst weiter

Lohnt es sich für Marketingstrategen angesichts des nahenden Sommers auf das vergangene Weihnachtsfest zurückzublicken? Ja, sagt 5-Sterne-Redner und Gründer des Best Ager-Portals Feierabend.de,  Alexander Wild. „Nur wer jetzt in der Rückschau den Trend erkennt, kann im Seniorenmarketing die Weichen auf Erfolg stellen.“ 

Zur Newsmeldung

Best Ager-Experte Alexander Wild weiß, was Generation 50plus wünscht

Mit den Schlagworten „Senioren und Führerschein“ lassen sich inzwischen ganze Zeitungsarchive füllen, so lange und intensiv wird die Diskussion über das Für und Wider bereits geführt. Doch eines steht in Sachen Mobilität fest: Die heute Älteren gehören zur ersten Kohorte derer, die ein Leben lang Auto gefahren sind und für die der Führerschein selbstverständlicher Teil ihres Alltags ist. Dies bleibt durch den demografischen Wandel nicht ohne Folgen. In seinem aktuellen Vortrag geht der 5 Sterne Redner Alexander Wild der Frage nach, wie die Mobilität einer immer älter werdenden Gesellschaft in Zukunft aussehen wird. Der Demografie-Experte befasst sich seit Jahren eingehend mit diesem Aspekt, ordnet diese in die sozialen und technischen Entwicklungstrends ein und zeichnet Lösungen auf.

Zur Newsmeldung

Digitalisierung und älter werdende Menschen bieten viel Potenzial

Märkte, Unternehmen und Gesellschaft sind im Wandel. Ein Ende ist nicht in Sicht. Stark beeinflusst werden sie von der Digitalisierung und der demographischen Veränderung. Beide Trends wirken sich gravierend aus, doch vollziehen sie sich in unterschiedlichem Tempo. Der demografische Wandel wirkt eher langsam, die Digitalisierung revolutioniert schon heute Unternehmen und Märkte in rasanter Geschwindigkeit.

Zur Newsmeldung

Alexander Wild verleiht „Publizistikpreis Senioren 2014“

Senioren sind die Zielgruppe der Zukunft und besonders in den Medien finden die Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen der älteren Generation inzwischen große Beachtung. Immer mehr journalistische Arbeiten widmen sich den „Best Agers“. Um diese entsprechend würdigen zu können, wurde im Jahr 2006 erstmalig der von 5 Sterne Redner Alexander Wild mitinitiierte „Publizistikpreis Senioren“ verliehen.

Auch dieses Jahr war es wieder soweit: Engagierte Journalisten und Fotografen, die im Vorfeld des Wettbewerbs ihre Beiträge in den Bereichen Print, Online-Medien, Hörfunk, Fernsehen und Fotos einreichten, hatten die Chance, den mit 3.000.- Euro dotierten „Publizistikpreis Senioren“ zu gewinnen.

Zur Newsmeldung

Enkelkinder.net von Alexander Wild ist online

Der 5 Sterne Redner und Marketingexperte Alexander Wild weiß wie die Zielgruppe 60plus tickt und hat sich auf Senioren spezialisiert. Sein neuestes Projekt: Enkelkinder.net. Am 28. November ist das Portal „Enkelkinder.net“ online gegangen. Über dieses erste „Mehrgenerationenhaus im Web“ will er Jung und Alt vernetzen und so den Dialog zwischen den Generationen fördern. Es soll ein lebendiger Treffpunkt sein, der die Lebens- und Erfahrungswelten zusammenbringt und eine positive Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Altersstufen fördert.

Zur Newsmeldung

5 Sterne Webkonferenz: 600 Teilnehmer beim Online-Seminar

Die erste große 5 Sterne Webkonferenz zu den Themen Marketing und Vertrieb am 5. April war ein voller Erfolg! Mehr als 600 Zuhörer folgten den mitreißenden Vorträgen unserer acht 5 Sterne Redner im Online-Seminar. Sowohl privat als auch fürs Berufsleben konnten die Teilnehmer viele wichtige Impulse mitnehmen.

Zur Newsmeldung

Erfolgreiches Seniorenmarketing 2.0 – Alexander Wild zeigt die besten Strategien

Im Bereich Seniorenmarkerting kommt an ihm keiner vorbei. Schon 1998  - lange vor Facebook, Xing und anderen Online Communitys  - gründete der ehemalige ALDI-Manager Alexander Wild mit feierabend.de den ersten deutschen Online-Club für Best Ager. Die Financial Times wählte ihn zu einem der „101 Köpfe der New Economy“, das Fachblatt „Horizont“ und das Bundeswirtschaftsministerium kürten sein Portal zur „Besten Community in Deutschland“ und zum „schärfsten Best-Ager-Profil“.

Zur Newsmeldung

Zweite Webkonferenz der 5 Sterne Agentur

Am 20. November 2018 findet bereits zum zweiten Mal die 5 Sterne Redner- Webkonferenz statt. Unter dem Motto „Listen and Learn“ haben Unternehmen an dem Tag die Möglichkeit, eine kostenfreie Online-Weiterbildung für sich und ihre Mitarbeiter zu nutzen - ganz bequem vom Arbeitsplatz aus. Fünf exzellente 5 Sterne Redner referieren zu unterschiedlichen Themen. In kurzen Vorträgen vermitteln sie praxisnahe Strategie- und Handlungsempfehlungen. Die Webkonferenz wurde vor einem Jahr von 5 Sterne Agenturinhaber Heinrich Kürzeder und 5 Sterne Redner Tjalf Nienaber, Managing Director HRnetworx, ins Leben gerufen.

Zur Newsmeldung

Best Ager-Experte Alexander Wild fordert Ausbau von Breitband

5 Sterne Redner und Gründer sowie Vorstandsvorsitzender der „Feierabend Online Dienste für Senioren AG” Alexander Wild forderte im Zuge des Wahlkampfes in Hessen im ZDF Morgenmagazin, dass sich die Landespolitik weniger auf Bundesthemen konzentrieren solle, sondern eher auf die Herausforderungen im Bundesland Hessen selbst. Dazu gehört laut dem renommierten Best-Ager-Experten der schnelle Ausbau des Breitbandnetzes gerade in den ländlichen Regionen.

Zur Newsmeldung

Internationaler Glanz beim 5 Sterne Rednerpreis

Im Rahmen der Weihnachtsfeier der 5 Sterne Redner Agentur wurden auch in diesem Jahr 5 Sterne Redner für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Den Award moderierte der extra aus den USA angereiste Top-Speaker William Wanker, und das vor zahlreich geladenen Gästen. Wortgewaltig und mit einer kräftigen Portion Ironie ging Wanker dabei auf das Thema Motivation ein. Der Comedyredner propagiert die „New Motivation“ und sagt: „Vergiss das Aber, nimm gleich das Dann“. Hinter der Figur „William Wanker“ steht der Comedy-Redner Ralf Schmitt.

Zur Newsmeldung

Mobilität: Experte Alexander Wild über Rolle von Autos für Senioren

„Best Ager haben die anstrengende ‚Rushhour des Lebens‘ hinter sich – aber noch viel vor“, bringt Alexander Wild die Lebensphilosophie der Generation 50+ auf den Punkt. Der renommierte 5 Sterne Redner und Experte für Seniorenmarketing weiß, warum dabei gerade Autos eine wichtige Rolle spielen. Sein spezielles Wissen und seine langjährige Berufserfahrung kamen nun bei einer europaweiten Verbraucherbefragung zum Einsatz. Für das sogenannte Konsumbarometer 2016 – Europa wurde das Einkaufsverhalten von 10.500 Studienteilnehmern unter anderem zum Thema Mobilität untersucht. Im Fokus stand der Vergleich der jüngeren Konsumenten mit der Generation 50+.

Zur Pressemitteilung

Konsumverhalten von Senioren: Jeder Dritte bestellt Bekleidung online

Flauschiger Pullover oder dicker Wintermantel – bevor sie sich zum Kauf entscheiden, möchten die meisten Senioren Kleidungsstücke zunächst einmal selbst in der Hand halten und anprobieren. Doch besonders in Deutschland bestellen immer mehr Best Ager Bekleidung inzwischen im Internet. 5 Sterne Redner Alexander Wild weiß, warum Deutschland in einer europaweiten Verbraucherbefragung Spitzenreiter bei Onlinebestellungen von Bekleidung ist.

Zur Pressemitteilung

Online-Shopping: Beim Lebensmitteleinkauf fehlt Senioren noch der Mut

Online-Shopping wird bei Senioren immer beliebter, doch bei einer Warengruppe halten sich die Best Ager noch zurück. Der renommierte 5 Sterne Redner Alexander Wild weiß, warum gerade bei Lebensmitteln Senioren am stationären Handel festhalten und welche Internet-Lösungen für sie in Zukunft attraktiv werden. Als Experte für Seniorenmarketing hat Alexander Wild eine europaweite Verbraucherbefragung begleitet, bei der das Konsumverhalten der Über-50-Jährigen untersucht wurde. Die Ergebnisse der Studie hat nun die Commerz Finanz GmbH herausgegeben.

Zur Pressemitteilung

Neue Studie: Alexander Wild erklärt, welche Werbung bei Senioren wirkt

Erst überlegen, dann kaufen: Senioren lassen sich nur selten zu Impulskäufen hinreißen. Worauf es beim Einkaufen stattdessen bei ihnen ankommt und welche Werbung bei Ihnen funktioniert, weiß Alexander Wild. Der renommierte 5 Sterne Redner hat als Experte für Seniorenmarketing nun eine neue Studie zum Einkaufsverhalten der Generation 50+ begleitet. Für das Konsumbarometer 2016 ließ die Commerz Finanz GmbH 10.500 Verbraucher in ganz Europa befragen. Untersucht wurde dabei unter anderem, welche Kriterien für sie beim Shopping entscheidend sind. 

Zur Pressemitteilung

Digitalisierung: Senioren surfen mehr im Internet als die Jüngeren

„Die Generation 50+ shoppt heute online, datet online und pflegt Freundschaften in sozialen Netzwerken“, sagt Unternehmer und Keynote Speaker Alexander Wild. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen im Seniorenmarketing wurde er nun als Experte für das „Konsumbarometer 2016 – Europa“ hinzugezogen. Die Studie im Auftrag der Commerz Finanz GmbH bestätigt aufs Neue, worüber Alexander Wild auch in seinen aufschlussreichen Vorträgen spricht: Die Digitalisierung ist nicht spurlos an den Best Agern vorübergegangen. Stattdessen sind sie technikaffiner als gedacht, das Internet gehört längst zu ihrem Alltag.

Zur Pressemitteilung

Best Ager Experte Alexander Wild über Konsumverhalten von Senioren

Das Konsumverhalten der Generation 50+ ist für die Wirtschaft in Europa ein immens wichtiger Faktor. Schließlich steckt in ihr viel Kaufkraft, die sich im Zuge des demografischen Wandels in Zukunft noch weiter verstärken wird. Doch wofür genau gibt diese Altersgruppe ihr Geld aus? Darüber informiert nun das Konsumbarometer 2016 – Europa. In einer länderübergreifenden Studie hat die Commerz Finanz GmbH in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen BIPE ermittelt, worauf Senioren beim Shopping besonders Wert legen. Als fachkundigen Experten für Seniorenmarketing wurde dafür der Unternehmer und Vortragsredner  Alexander Wild ins Boot geholt. Denn wer kennt die Wünsche und Lebensgewohnheiten der Best Ager besser als der Betreiber von Europas größtem Seniorenportal www.feierabend.de.

Zur Pressemitteilung

Gastredner Alexander Wild: Mit 50 macht die Lust keinen Feierabend

„Mit 66 Jahren ist noch lange nicht Schluss“ heißt es in einem bekannten Schlager von Udo Jürgens. Doch die Realität sieht bei dem Thema „Lust über 50plus“ anders aus. Es ist ein sensibler und tabuisierter Bereich des Älterwerdens in den Augen der Öffentlichkeit. Körperliches Vergnügen scheint in einer „Gesellschaft der ewigen Jugend“ ein Vorkaufsrecht der jungen Generationen zu sein. Alexander Wild, der 5 Sterne Redner und Begründer der Internetplattform Feier@bend.de, setzt sich neben anderen Aspekten des Alters auch mit dem Thema Sex über 50 ernsthaft auseinander und klärt dabei umfassend auf.

Zur Pressemitteilung

Alexander Wild weiß wie man die Zielgruppe 60plus richtig anspricht

Der demografische Wandel kommt, das ist Fakt. Täglich beginnt für mehr als 2.000 Menschen die Rente. Die Tendenz ist stark ansteigend. Die geburtenstarken Jahrgänge erreichen in diesen Jahren das sechste Lebensjahrzehnt. Denn 15 Millionen Menschen sind heute zwischen 45 und 55 Jahre alt.

Zur Pressemitteilung

Alexander Wild hält Vorträge über Seniorenmarketing und Verkaufsstrategien an Best Ager

Unternehmen müssen sich den demographischen Veränderungen anpassen, um die wachsende Zielgruppe 50plus an sich zu binden. Vorträge darüber hält Vortragsredner Alexander Wild und hilft so den Unternehmen, ihre Produkte fit für den Altersmarkt zu machen.

Zur Pressemitteilung

Urlaub: Alexander Wild kennt die Reisegewohnheiten der Senioren

Wenn einer eine Reise tut, macht er dies nicht nur in jungen Jahren. Gerade die Generation 50+ zieht es besonders gerne und häufig in andere Regionen, Städte und Länder. Zu diesem Ergebnis kommt das „Konsumbarometer 2016 – Europa“. Bei der europaweiten Verbraucherbefragung wurde 5 Sterne Redner Alexander Wild als erfahrener Berater hinzugezogen. Denn der Experte für Seniorenmarketing weiß, wie die Best Ager ticken – und warum sie im Alter besonders gerne verreisen. 

Zur Pressemitteilung

Redner A. Wild gibt unerwartete Einblicke in die Zielgruppe 50plus

„Reden wir über Sex. Sprechen wir über Wünsche, Bedürfnisse und Befriedigung …“ Ganz gleich, ob die emotionalste und zugleich auch geheimnisvollste Sache der Welt später mit Viagra, Cyalis, Lifestyle oder dem modernen Pharmamarketing in Verbindung gebracht wird – wenn diese Worte fallen, hat der Keynote-Speaker sein Publikum bereits gepackt. Er hat den Nerv der Zuhörer getroffen und zugleich die Zuhörer zielsicher zur Pointe hingeführt.

Zur Pressemitteilung

Automobile der Zukunft – jedem sein persönlicher Chauffeur

Mobilität ist eines der Erfolgsfaktoren für wirtschaftliches Wachstum. Ebenso ist Mobilität im privaten Bereich von Bedeutung. Es bedeutet Freiheit, Unabhängigkeit und Lebensqualität. Durch intelligente Software, stabile Datenautobahnen und mobile Endgeräte haben sich die Lebensgewohnheiten radikal verändert.

Zur Pressemitteilung

5 Sterne Redner Wild in der Jury der Miss Germany-Wahl 50 Plus

Wahre Schönheit kennt kein Alter – so dachten auch die deutschen Miss-Wahlen-Macher und riefen vor einigen Jahren den Event „Miss Germany 50 Plus“ ins Leben. Gleich zwei 5 Sterne Redner saßen in der illustren Jury für die Wahl der schönsten reifen Dame, die 2019 allen über 50-Jährigen Inspiration geben will, das Beste aus sich zu machen, sich schön, stark und sexy zu fühlen. Neben unserem „Altersprofi“ Alexander Wild urteilte CDU-Urgestein Wolfgang Bosbach, welche der Damen in Sachen „Bella Figura“ vorne lag.

Zur Newsmeldung

Alexander Wild's Feierabend.de übernimmt Platinnetz.de

Die Feierabend Online Dienste für Senioren AG, deren Vorstandsvorsitzender 5 Sterne Redner Alexander Wild ist, hat die Platinnetz GmbH übernommen. Die Feierabend AG betreibt den 1998 gegründeten Webtreff Feierabend.de, das größte deutsche Online-Portal für Best-Ager.

Zur Newsmeldung