Gastreferent Scheible: Was tun gegen Billigwahn und Mainstreamhandel?

Gastreferent Scheible: Was tun gegen Billigwahn und Mainstreamhandel?

Das Magazin Network Karriere hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Kurt-Georg Scheible veröffentlicht:

Billig, billiger, am billigsten. Wo führt das hin?

Keynote Speaker und Unternehmer Kurt-Georg Scheible erläutert im Interview mit Network Karriere die Folgen der Billigstrategie und weniger, aber dafür mächtigeren Händlern. In seinen Vorträgen sowie seinem Buch "Ausgereizt! Wie wir uns gegenseitig die Butter vom Brot nehmen" beschreibt er, welchen Schaden die Billigpreisstrategien anrichten. Er erklärt, was Verbraucher tun können, um sich ihre Angebotsvielfalt zu erhalten und wie Lieferanten ein Stück Unabhängigkeit zurückgewinnen und Preiserhöhungen erfolgreich durchsetzen können.

Zudem betont Scheible die Wichtigkeit des Direktvertriebs für Unternehmen. Hier werden Vertriebler zu Einkaufsberatern des Vertrauens und können direkt beobachten und erfahren, worauf es ihren Kunden ankommt. Die Chancen, Kunden direkt abzuholen und zu gewinnen sind laut Scheible auch durch die Digitalisierung immens. Daher rät Scheible jedem Unternehmer und Gründer den Weg des Direktvertriebs - analog und digital - für sich auszuprobieren.

Lesen Sie das Interview unten als PDF (Downloads).

Das könnte Sie auch interessieren