5 Sterne Redner Tjalf Nienaber macht eine Zeitreise durch das Internet

5 Sterne Redner Tjalf Nienaber macht eine Zeitreise durch das Internet

Zu wissen, wie die Welt von morgen denkt und tickt, war schon seit jeher ein Vorteil von Unternehmern und Konzernlenkern. Nur wer die Bedürfnisse von morgen kannte, hatte „die Nase“ im Geschäftsleben vorn. Das hat sich bis heute kaum geändert. Im Gegenteil, weitere Faktoren sind dazu gekommen, wie die Frage nach der zukünftigen Kommunikation mit Partnern und Kunden. Der 5 Sterne Redner und Internetexperte Tjalf Nienaber beschäftigt sich bereits seit Jahren mit dem Medium Internet. Nienaber hat die Anfänge des World Wide Web aktiv miterlebt und teilweise mitgestaltet.

Der international renommierte 5 Sterne Redner Tjalf Nienaber spricht in seinen Seminaren und Vorträgen Marketing-Leute, Vertriebler, Marketers, IT-Interessierte und Entscheider an. Enge Märkte, knappe Zeitbudgets sowie spitze Zielgruppen erfordern intelligente Kommunikation und smart investierte Spendings. Der Praktiker Nienaber weiß, wovon er spricht. Sein umfangreiches Wissen basiert auf seinen Erfahrungen, die er bei sorientierten Firmen wie z.B. JobScout24.de oder der Management Circle AG, Deutschlands größtem Portal für Weiterbildung, sammeln konnte.

Für den 5 Sterne Redner bietet das Internet weit aus mehr als YouTube, Twitter oder die eigene Firmen-Homepage. Zwar ist diese Erkenntnis bereits breiter Konsens, aber Unklarheit herrscht darüber, wie das Internet als Business-Tool genutzt werden kann. Augmented Reality, Data-Mining, Active Sourcing und Monitoring sieht Tjalf Nienaber als die Megatrends, die in den nächsten Jahren die beherrschenden Themen in Unternehmen sein werden oder es teilweise schon sind. Der gesellschaftliche Megatrend Ökologie wird sich natürlich auch auf das Internet auswirken. Letztlich geht es bei diesen Langzeitströmungen darum, vorhandene Daten durch Bündelung effektiv zu nutzen und neue Daten ergänzend zu generieren, um z.B. Profile zur Kunden- oder Mitarbeitergewinnung zu erstellen.

Der Aspekt „Augmented Reality“ beispielsweise wird für Unternehmen zunehmend ein zentraler Faktor der Kommunikation sein. Er ermöglicht Marken, Unternehmen sowie Organisationen noch schneller, effizienter und direkter mit dem Kunden in Verbindung zu treten. Ein erster Schritt in diese Richtung sind Apps und QR-Codes. Das Einkaufen mittels QR-Code ist in Japan und teilweise in Europa bereits möglich. Auf 18/1 Plakaten sind Produkte mit den quadratischen Codes abgebildet. Diese werden über das Smartphone eingescannt und der Einkaufsvorgang ist aktiviert.

Der 5 Sterne Redner sieht in diesem Zusammenhang auch die Datenflut, die auf Unternehmen zukommen wird Für den Webexperten besteht die Herausforderung darin, diese Datenmengen besser zu kontrollieren, sie gezielt überschaubar zu machen und alle involvierten Personen, Kontakte und Partner in die Wertschöpfungskette gewinnbringend zu integrieren.

Firmen sowie Organisationen können durch die intelligente Verwendung von Daten und Informationen Kosten minimieren, smart investieren und den Unternehmenserfolg ausbauen. „Wettbewerb bedeutet heute, der Schnellere schlägt den Langsamen“, sagt der gefragte 5 Sterne Redner. Dass neue und intelligente Technologien einen signifikanten Vorsprung markieren, damit den Wettbewerbsvorteil sichern, dessen ist sich der Internetexperte Tjalf Nienaber gewiss.

Das könnte Sie auch interessieren