4 Tipps für ein gesünderes Leben von 5 Sterne Redner Patric Heizmann

Ernährungs- und Fitnessexperte Patric Heizmann

Leben Sie gesundheitlich auf Kredit oder schon von den Zinsen? Diese Frage sollte sich jeder Mensch tagtäglich stellen, findet 5 Sterne Redner und Fitness-Experte Patric Heizmann. In seinen humorvollen und zeitgleich informativen Vorträgen nutzt er eine bildreiche Sprache, um wirklich jeden Zuhörer zu erreichen. Patric Heizmann vergleicht dabei unseren Körper mit einer Stadt, man selbst ist der Bürgermeister und trägt Verantwortung über 70 Billionen Einwohnern. Jeder Mensch wird mit rund 70 Billionen Zellen geboren, die in unserem Körper arbeiten und leben. Dabei greifen diese 70 Billionen auf ein „Gesundheitskonto“ zurück, das seit unserer Geburt gedeckt ist. Damit die 70 Billionen Zellen vernünftig arbeiten können heben wir tagtäglich eine „Lebensgebühr“ ab, unser natürlicher Alterungsprozess. Würde der moderne Mensch nicht täglich von diesem Konto abheben, durch Stress, Alkohol, Industrieessen, Medikamente, verschmutzte Luft, Zigaretten und Bewegungsmangel wäre unser Konto weit über 100 Jahre gedeckt. Statt nur von diesem Konto abzuheben, lohnt es sich, darauf einzuzahlen. Sie möchten auch nicht mehr auf Gesundheits-Kredit leben? In diesem Beitrag erfahren Sie 4 wertvolle Tipps von Fitness-Experte Patric Heizmann wie sie einfach und schnell auf Ihr Gesundheitskonto einzahlen.

Tipp Nummer 1: Lassen Sie der Naschdemenz keine Chance!

„Is(s)t doch nur n bisschen!“ Diese Aussage kennt jeder. Dabei ist sie mehr als kritisch. Wir naschen und snacken, oder wie auch immer man den Prozess verniedlichen kann, zu viel. Wer täglich nur 100 Kalorien mehr als er benötigt zu sich nimmt, baut aus diesem „bisschen“ innerhalb eines Jahres über 5 Kilogramm Körperfett auf. Nur so als Referenzwert: 100 Kalorien entsprechen etwa einem Rippchen Schokolade, einer kleinen Handvoll Gummibärchen oder ein Glas Saft. Wissen Sie wann sie das letzte Mal genascht haben? Nö? Logisch, denn die Nahrungsaufnahme wurde mit der Zeit ein verselbstständigter Prozess, eine Gewohnheit, die sich so klammheimlich eingeschlichen hat wie die überschüssigen Kilos. Deshalb empfiehlt 5 Sterne Redner Patric Heizmann: Notieren oder fotografieren Sie für mindestens 4 Tage alles was sie essen und trinken. Dadurch halten Sie sich selbst knallhart den Spiegel vor und können sich durch diese „Unterbrechung“ fragen: Muss das alles wirklich sein? Patric Heizmann empfiehlt keines Wegs ein klares „NEIN!“ zu jeglichen Naschereien, solange diese bewusst genossen werden. Die bessere Möglichkeit ist es ab und zu mit einem „Nein, das muss jetzt nicht sein!“ zu argumentieren. Denn umgekehrt bedeutet das: Wer täglich nur 100 Kalorien einspart, baut im Jahr fünf Kilogramm Fett ab. Hört sich doch schon viel besser an, oder?

Tipp Nummer 2: Tanken Sie Formel 1-Benzin!

Auch wenn ihr Körper toleranter mit schlechter Ernährung umgeht als ein Hochleistungsmotor mit schlechtem Benzin, wirkt es sich auf Dauer aus, wenn Sie „schlechtes Benzin“ tanken. Deshalb lautete Patric Heizmanns zweiter Tipp: Tanken Sie LEBENSmittel und keine Füllstoffe. Ein wichtiger Faktor ist hier der Baustein des Lebens: Eiweiß. Mit ausreichend Eiweiß in Ihrer Ernährung sorgen Sie für Motivation, Souveränität (Chef-Charisma) und Durchhaltevermögen. Zusätzlicher Bonus: Eiweiß ist ein super Sattmacher! Wovor Sie sich hingegen in Acht nehmen sollten sind die Konzentrationskiller und Dickmacher: Brot, Nudeln, gesüßte Getränke und Süßigkeiten jagen Ihren Blutzuckerspiegel in die Höhe… Und dann ganz schnell wieder ganz weit nach unten. So werden wir direkt zur nächsten Kohlenhydratflut gedrängt. Daher empfiehlt der Fitness-Experte: Ersetzen Sie Kohlenhydrat-Füllstoffe durch Eisweißquellen und ergänzen Sie ihre Mahlzeiten durch einen hohen Gemüseanteil: Das wichtigste dabei: Es muss schmecken. Also über das Gemüse eine leckere Soße drüber.

Tipp Nummer 3: Endlich mehr Bewegung!

Aus „Nimm die Treppe statt des Fahrstuhls“ muss „Ich nehme immer die Treppe statt des Fahrstuhls“ werden. Bewegung macht nämlich frei von Stress und ganz neben bei noch frei von unnötigen Fettballast. Patric Heizmann richtet diesen Tipp auch an alle die Sport so gar nichts abgewinnen können: Aus einem „das kann ich nicht“ entwickelt sich schnell ein „hätte ich nicht gedacht, dass mir das so guttut“. Jedes Bewegungsplus stärkt das Selbstwertgefühl. Dabei ist es nicht entscheidend, dass man sich einen Marathon als Ziel setzt. Und zu guter Letzt: Es gibt kein perfektes Sportprogramm für alle. Wichtig ist der Spaß, nur so wird Sport zu einer Gewohnheit, die den Alltag bereichert.

Tipp Nummer 4: Erleben Sie den perfekten Tag!

Hier wären wir nun zurück bei den kleinen Snacks und Naschereien von Tipp 1. Über die Jahre hat sich ein festgefressenes Verhalten entwickelt, das nur schwer zu verändern ist. Um das Essverhalten nachhaltig zu verbessern, rät Patric Heizmann zu seiner praxistauglichen Methode des „perfekten Tages“. Verpflichten Sie sich an nur einem Tag in der Woche zu einem gesünderen Ess- und Bewegungsverhalten:

  1. Mindestens 3x täglich Eiweiß
  2. Mehr Gemüse
  3. Weniger Kohlenhydrate
  4. Mehr Alltagsbewegung bzw. Sport
  5. Keine Zwischenmahlzeiten oder Naschereien

5 Sterne Redner Patric Heizmann ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Ernährungs- und Fitnessexperten Deutschlands. In seinen humorvollen und zugleich informativen Vorträgen begeistert er das Publikum für Ernährung, Fitness und Gesundheit. Patric Heizmann kann als Gastreferent für Vorträge exklusiv bei der Referentenagentur 5 Sterne Redner gebucht werden.

Das könnte Sie auch interessieren