Think innovative! - Lust auf Ideen!

Vortrag von Bernhard Wolff

Weitere Vorträge von Bernhard Wolff

Alle aktuellen Termine von Bernhard Wolff

Von der ersten Sekunde an macht 5 Sterne Redner Bernhard Wolff Lust auf Ideen und bringt seine Zuhörer mental auf Hochtouren.

Dabei vermittelt der Vortragsredner eine Toolbox der erfolgreichsten Denktechniken: Die Teilnehmer erfahren die verblüffende Wirkung von Bildern im Kopf, erfinden neue Produkte und Dienstleistungen durch kreatives Assoziieren, lösen Probleme durch Perspektivenwechsel, hinterfragen Annahmen, denken quer, generieren Ideen und werfen Ausblicke in die Zukunft. Humorvoll und kabarettistisch macht Keynote Speaker Bernhard Wolff seinen Zuhörern bewusst, wie sehr ihr Denken und Handeln durch Wahrnehmungs- und Verhaltensmuster geprägt ist. Denn, wer über seine Gewohnheiten lachen kann, der kann sie auch durchbrechen!

Wolffs Credo: Alle Mitarbeiter sind kreativ, wenn man sie lässt! Ob die kreativen Ressourcen zum Zuge kommen, hängt vom berühmten „Klima“ ab. Wie aber muss ein Innovationsklima aussehen, damit Menschen aktiv mitdenken und mitgestalten? Was sind die Faktoren für die notwendige intrinsische Motivation? Referent Bernhard Wolff gibt eine Übersicht und entdeckt dabei überraschende Parallelen zwischen Wickie dem Wikinger und der Realität in vielen Unternehmen…

Auch wo viele Menschen zusammenarbeiten, ist die „Schwarmintelligenz“ nicht automatisch eingeschaltet! Es hängt von unserer Haltung und Kommunikation ab, ob der kreative Funke wirklich überspringt – und der Innovationsprozess befeuert wird. Auf Grundlage seiner Erfahrung als Creative Director und als Tagungsmoderator macht Bernhard Wolff die Chancen einer kreativen Kommunikation sichtbar und nutzbar.

Vortragsinhalte:

  • Die erfolgreichsten Denktechniken für neue Ideen
  • Die entscheidenden Faktoren fürs Innovationsklima
  • Die vielen Chancen der kreativen Kommunikation
  • Lernen von Wickie dem Wikinger
  • Bilder im Kopf: Visionen und andere Wirkstoffe für die Zukunft
  • Vom Bewahrer zum Veränderer, vom Mitarbeiter zum Mitdenker
  • Stil des Vortrags: Interaktiv, inspirierend, humorvoll
  • Optional mit Dialogmodul in Kleingruppen
  • Optional mit Entertainment „Rückwärtssprechen“

Das könnte Sie auch interessieren