Viele Soli sind noch keine Symphonie - Your job is to help the orchestra

Vortrag von Peter Stangel

Profil von Peter Stangel

Weitere Vorträge von Peter Stangel

Alle aktuellen Termine von Peter Stangel

In einem musikalischen Ensemble kommt es darauf an, dass viele unterschiedliche Persönlichkeiten zu einem gemeinsamen Tun und zu einem gemeinsamen Ton zusammenfinden. Wie Spitzenmusiker das handhaben und wie man es auf andere Teams übertragen kann, zeigt 5 Sterne Redner, Dirigent und Kommunikationstrainer Peter Stangel in seinem Vortrag. Auf Wunsch auch zusammen mit seinem Orchester "die taschenphilharmonie".

Eine Gruppe erstklassiger Spezialisten ergibt noch kein Team - das ist in einem klassischen Orchester nicht anders als in einem Unternehmen. Im Gegensatz zum Unternehmensalltag kann man bei einem Orchester unmittelbar erleben, wie die Zusammenarbeit abläuft, welche internen Abstimmungsprozesse nötig sind, welche Probleme auftauchen, wenn nur ein Instrument nicht mitspielt -  und wie sie gemeinschaftlich gelöst werden können. Um zu einem wirklichen Ensemble (französisch: zusammen) zusammen zu wachsen, muss jeder Beteiligte nicht nur etwas geben, sondern auch etwas abgeben – Freiräume der Gestaltungsfreiheit, der Intonation, ja sogar des Rhythmus’ - zu Gunsten des Gesamtergebnisses.

Über all diesen ständig sich vollziehenden Prozessen ‚wacht’ der Dirigent – der einerseits die Richtlinienkompetenzen hat, andererseits dafür sorgen muss, dass seine Spezialisten sich bestmöglich entfalten können. Ein Vortrag für Mitarbeiter, Führungskräfte und Unternehmer.

Wie diese hochkomplexen Prozesse ablaufen, demonstriert Dirigent Peter Stangel optional Schritt für Schritt mit seinem Orchester‚ dem kleinsten Sinfonieorchester der Welt’, die bundesweit bekannte taschenphilharmonie aus München.

Der Vortrag von Orchesterleiter Peter Stangel ist eine perfekte Einstimmung auf einen Workshop zum Thema Teambuilding, Kommunikation und Excellence – eine interessante und ungewöhnliche Annäherung ans Thema für höhere Führungsebenen. Selbst einmal den Dirigentenstab in die Hand zu nehmen und ‚Führung in Echtzeit’ am eigenen Leib zu erleben bleibt den Teilnehmern eine unvergessliche Erfahrung.

Das könnte Sie auch interessieren

Direkt anfragen

Nutzen Sie bequem dieses Kontaktformular, um Peter Stangel für Ihre Veranstaltung anzufragen:

* Pflichtfelder