Peter Stangel

Beruf/Tätigkeit: Dirigent, Autor, Komponist

Fachgebiet(e): Führung, Kommunikation, Team, Musik

Sprache(n): Deutsch, Englisch

Führen wie ein Dirigent!

Ein Unternehmen, das wie ein Orchester zusammenspielt – eine harmonische Vorstellung, die Dirigent und Kommunikationstrainer Peter Stangel in seinen Vorträgen Realität werden lässt. Das  erfolgreiche Zusammenspiel eines solchen Orchesters ist ohne einen souveränen Dirigenten aber nicht möglich – in der Musik wie auch in der Wirtschaft. Peter Stangel vermittelt, wie Führungskräfte zu Dirigenten werden, die ihr Team als eine Einheit harmonisch führen und dabei die Individualität des Einzelnen nicht aus den Augen verlieren.

Schreiben Sie eine E-Mail an
Jetzt anrufen
Ihr Ansprechpartner: Heinrich Kürzeder

Der Dirigent und 5 Sterne Redner Peter Stangel ist vor allem – begeisternd. Ob als Trainer oder Referent, ob vor Experten, Laien oder kritischem Publikum: Dirigent Peter Stangel findet immer den richtigen Ton!

Viele Jahre war er als Dirigent an Europas Opern- und Konzerthäusern tätig, leitete Aufführungen und Konzerte. Sein Repertoire umfasst 70 Opern und 350 sinfonische Werke. Er dirigierte Orchester in Deutschland, Holland, Österreich, Italien, der Schweiz und Slowenien und wurde von der Zeitschrift Opernwelt als „bester Dirigent“ nominiert, bevor er in München mit der Taschenphilharmonie sein eigenes kammer-symphonisches Ensemble gründete.

Parallel zu seinem Musikstudium bildete sich Peter Stangel zum Kommunikationstrainer aus. Nirgends führt kompetente Führung eines Teams so unmittelbar zu Spitzenergebnissen wie in der Musik - nirgends ist aber auch die Führungsfigur so angewiesen auf die Akzeptanz und Zusammenarbeit durch einen fragilen Zusammenschluss hochqualifizierter Individualisten im Team: das macht die Führungsaufgabe des Dirigenten so einzigartig, das macht die dabei gewonnenen Erfahrungen so wertvoll.

Die Zusammenarbeit und die Harmonie eines Unternehmens vergleicht Orchesterleiter Peter Stangel in seinen begeisternden Vorträgen mit einem Orchester (Firma) den Musikern (Mitarbeiter, Team) mit dem Dirigenten (Führungskraft) und leitet daraus praktische und sofort umsetzbare Handlungsempfehlungen für jeden einzelnen seiner Zuhörer ab.

Motivator, Leader, Coach und Experte - vor allem aber kompetente Führungskraft und routinierter Praktiker: seit über 15 Jahren trainiert Peter Stangel Führungspersönlichkeiten und Manager aus allen Ebenen und Bereichen. Mit Eloquenz, Erfahrung, Esprit. Mit Kompetenz, Charisma und, auf Wunsch, auch mit seinem gesamten Orchester, fesselt Peter Stangel sein Publikum, unterhält, motiviert und begeistert es.

Weitere Sprachen:

  • Tschechisch
  • Slowakisch

Beratung:

  • Leadership: Team Building, Team Management, Team Excellence
  • Persönlichkeitsentwicklung: Überzeugen durch Auftritt, Stimme, Stil

Auszeichnungen:

  • Nominierung für den Echo-Klassik-Preis (2011)
  • Gewinner des Leopold-Medien-Preises (2011)
  • Preis für Kulturvermittlung der internationalen Bodenseekonferenz (2011)
  • Förderpreis der Stadt München für Musik und neue Medien im Jahr 2007
  • Nominierung als "bester Dirigent" in "Opernwelt International"

Eventbegleitung:

  • Dirigieren für Führungskräfte – Führung unmittelbar erfahren
  • Begleitung und Moderation von Veranstaltungen

Veröffentlichungen:

  • "Oboe & Co: Die Instrumente stellen sich vor", Horncastle Verlag 2011
  • Mit Takt und Taktstock: Führung aus der Sicht eines Dirigenten
    Beitrag im Band „Führung. Macht. Sinn.“ zusammen mit Horst Köhler, Hans Küng, Kardinal Lehmann u.a.
  • Laut und Leise: Mehr als Dezibel. Ein Plädoyer für die Stille
    Beitrag für „Aviso“, die Zeitschrift des Bayerischen Kultusministeriums
  • Bildungschancen: Nicht die Lehrer sind schuld
    Artikel für „die Gesellschafter“

CDs:

  • SONYMUSIC: Taschenphilharmonie - Peter-Stangel / Releases
  • DIE ZEIT-Edition Große Klassik für kleine Hörer 13 CDs
  • Weill / Vosísek: Münchner Rundfunkorchester (Obligat)
  • "Das Märchen von der 672. Nacht" (AMU-REcords)
  • Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 4 (NEOS/Preiser Records) - nominiert für das "Toblacher Komponistenhäuschen"
  • "Die Geschichte vom kleinen Englein" (NEOS)

Sonstiges:

  • alpha Forum BR Alpha, (2011)
  • Eins zu Eins: Der Talk. Interview in BR2 (23/2/2009)
  • Interview in „Orpheus“ (9/10, 2007)
  • alpha Forum, BR alpha, (9/2006)

Weitere Vorträge

Weitere Vorträge:

  • Zwei Hälften im Dreiviertel-Takt: Musik, Gefühle und Gehirn

Aktuell liegen hier keine Einträge vor.

Teilnehmerstimmen

„Ein sehr kurzweiliger Vortrag. Die Parallelität zwischen Unternehmen und Orchester wurde sehr pointiert dargestellt. Und die Erklärung der Funktion des Taktstocks war mir ein besonderes Vergnügen!”

Astrid Holzhausen / Unternehmerschaft Niederrhein / Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit

„[...] haben Sie zunächst besten Dank für Ihren tollen Vortrag am vergangenen Freitag! Ich habe nur positives Feedback erhalten, das ich gerne an Sie weitergeben möchte. Ihre Ausführungen waren wirklich äußerst kurzweilig und haben unsere Erwartungen vollends erfüllt. Der Brückenschlag zu unserem Arbeitsalltag ist Ihnen dabei hervorragend gelungen. Hoffentlich auf ein nächstes Mal!”

Christian Held / Rödl & Partner

Zufriedene Kunden

  • AAFortuna
  • Adesso
  • B/S/H
  • BMW
  • Bosch
  • Brenntag
  • Continental
  • Deutsche Telekom
  • DVAG
  • SAS Institute
  • Schüco
  • Siemens
  • swb
  • Uni Konstanz
  • Uni Magdeburg
  • Union Investment

Presseartikel

Das könnte Sie auch interessieren

Direkt anfragen

Nutzen Sie bequem dieses Kontaktformular, um Peter Stangel für Ihre Veranstaltung anzufragen:

* Pflichtfelder