Die Augen der Mitarbeiter zum Strahlen bringen

Die Augen der Mitarbeiter zum Strahlen bringen

Unternehmen wissen, wie bedeutsam Investitionen in die regelmäßige Weiterbildung und Motivation ihrer Mitarbeiter sind. Den Entscheidern über die Weiterbildungsmaßnahmen sind dabei zwei Dinge wichtig: Die Praxisnähe der Trainingsmaßnahmen und die Nachhaltigkeit und langfristige Einprägung der Trainingsinhalte in den Köpfen der Mitarbeiter. Wie stellen Weiterbildungsverantwortliche aber sicher, dass Mitarbeiter wirklich motiviert und begeistert aus einem Vortrag oder Seminar gehen und sich umgehend an die Umsetzung des Gehörten machen? 

„Training wie schon immer“ wird vermutlich diese Effekte nicht auslösen. Wenn Unternehmen wünschen, dass ihre Mitarbeiter motivierter sind als bisher, die Dinge anders machen als bisher, dann liegt der Schluss nahe, dass sie auch andere, neue Motivationsmaßnahmen als bisher zulassen müssen. Sprecher- und Trainerper sönlichkeiten, die neue Wege der Motivation und des Team building gehen, gibt es durchaus.

Ein Beispiel dazu ist der Motivations Keynote Speaker und -trainer Richard de Hoop aus den Niederlanden, der mit Vorträgen und Shows mit Musik sein Publikum erobert und begeistert. De Hoop nutzt Musik als Metapher und Inspirationsquelle für Unternehmen und unternehmerisches, harmonisches Zusammenspiel.

Er vergleicht die Charaktere von Menschen mit Musikinstrumenten, um ihre Stärken und spezifischen Eigenschaften zu definieren und dadurch ihre Teameignung zu erkennen und erfolgreiche, motivierte Teams zu bilden. Wissen+Karriere wollte von Richard de Hoop mehr über seine Botschaften und Methoden erfahren.

Wissen+Karriere: Herr de Hoop, Sie benutzendie Metapher Musik für Teambuilding und Motivation in Unternehmen. Wie sind Sie auf diesen Vergleich gekommen?

Lesen Sie mehr im Artikel des Magazins Wissen + Karriere in der unten angefügten pdf-Datei.

Das könnte Sie auch interessieren