Netzwerken: Warum Persönlichkeit eine Rolle spielt und Mut gefragt ist

Netzwerken: Warum Persönlichkeit eine Rolle spielt und Mut gefragt ist

Das Magazin Business Punk hat ein Interview mit 5 Sterne Rednerin und Networking-Queen Monika Scheddin veröffentlicht:

Seid Netz zueinander!

Vitamin B ist im Business so wichtig wie das Öl auf der Fahrradkette. Denn ohne Kontakte kommt man im Berufsleben nicht sehr weit. Networking-Queen Monika Scheddin beschreibt im Artikel bei Business Punk die erfolgreichsten Networkingstrategien (nicht nur für Frauen) und warnt vor den häufigsten Anfängerfehlern.

Gemäß dem Motto  "Lieber unvollkommen begonnen als korrekt gezögert" macht Rednerin Monika Scheddin Mut, die typisch deutsche Schüchternheit und den Willen zur Perfektion zu überwinden. Weiter klärt sie auch, dass es nicht das Ziel sein darf, bei einem neuen Netzwerkpartner "sympatisch und kompetent" in Erinnerung bleiben zu wollen, sondern Persönlichkeit und Persönliches zu zeigen.

Wer es noch genauer wissen will, findet all dies und noch viel mehr in Monika Scheddins Buch "Erfolgsstragie Networking". Darüber hinaus steht die Unternehmerin auch für Vorträge und Coachings zur Verfügung. Hier reichen die Themen von "Small Talk", über "Business Knigge" und "Networking" bis hin zu "Machen Sie doch was Sie wollen und werden Sie unverschämt erfolgreich damit".

Lesen Sie das Interview unten als PDF (Downloads).

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Business Punk.

Das könnte Sie auch interessieren