Technische Visionen aus Star Trek sind Realität geworden

Technische Visionen aus Star Trek sind Realität geworden

Das Nachrichtenportal schwäbische hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Dr. Hubert Zitt veröffentlicht:

Wenn sich Erfinder bei der Star Trek bedienen

Dr. Hubert Zitt ist Star-Trek-Fan und Wissenschaftler. Für ihn spielt Science Fiction eine wesentliche Rolle für Innovationen. So zeigt er als Dozent in seinen Weihnachtsvorlesungen sowie als 5 Sterne Redner in seinen Vorträgen, wie aus technischen Visionen in Star Trek heute Realität geworden ist. Wie er später nach der ersten Ausstrahlung von Star Trek 1972 im deutschen Fernsehen herausfand, hatte die Sendung Physiker als Berater bei der Produktion dabei. Dadurch war jede gezeigte Technik in Star Trek theoretisch möglich – davon ist Dr. Hubert Zitt bis heute fasziniert, denn Vieles ist tatsächlich realisiert worden und wird im „echten Leben“ eingesetzt

Lesen Sie das Interview hier.

Das könnte Sie auch interessieren