3.000 Kilometer auf dem SUP-Board die Donau entlang

3.000 Kilometer auf dem SUP-Board die Donau entlang

Die Welt hat ein Interview mit 5 Sterne Redner Timm Kruse veröffentlicht:

50 Tage auf der Donau - und das Leben ist verändert

Die Donau entlang durch Europa paddelte 5 Sterne Redner und Journalist Timm Kruse als Erster 3.000 Kilometer auf einem Stand-Up-Paddling-Board. Warum er diesen Selbstversuch wagte und was er auf seiner Abenteuerreise erlebte, erzählt Timm Kruse in seinem neuen Buch "Ein Mann, ein Board". Im Interview mit der Welt gibt er einen Vorgeschmack auf sein neustes Werk: einer Mischung aus Reiseführer, Erfahrungsbericht und Abenteuerbuch, welches aber auch gesellschaftspolitische Denkanstöße gibt.

Lesen Sie das Interview hier.

Das könnte Sie auch interessieren