Harald Eichsteller

Beruf/Tätigkeit:
Professor und Studiendekan an der Hochschule der Medien (HdM), Bestsellerautor
Fachgebiete/e:
Digitalisierung, Kommunikation, Kundenmanagement
Sprachen:
Deutsch, Englisch

"Inspirierende Impulse für das digitale Zeitalter."

Wie hält man sich fit für das digitale Zeitalter, wenn sich ständig alles weiterentwickelt und neue Applikationen sowie Plattformen immer neue Möglichkeiten eröffnen? Als Manager und Macher in der Industrie und bei Medienunternehmen war genau das über 20 Jahre der Job von 5 Sterne Redner Harald Eichsteller, der zuletzt als Chief Digital Officer im Top Management Team der ARAL AG die digitalen Weichen stellte. Seit 2003, als er dem Ruf als Professor an die Hochschule der Medien nach Stuttgart folgte, ist es die Nähe zu den jungen Menschen und die gemeinsamen Projekte mit der Praxis, die ihm einen kompetenten und unabhängigen Blick bewahren. Daraus entstehen in seinen Vorträgen kurzweilige Wissenshäppchen und inspirierende Impulse für Unternehmen sowie deren Mitarbeiter und Kunden.

Harald Eichsteller anfragen

Matthias Bär - sales do

„Hallo Herr Prof. Eichsteller, sehr gelungener Vortrag bei der Publicis Pro Lounge. Das Beste was ich bis jetzt über Social Media gesehen habe. Tolle, praxisbezogene Bespiele, die das „Mysterium" Social Media greifbarer machen. Vielen Dank von Ihrem 5 Sterne Redner Kollegen Matthias Bär.”

T. Hörig-Braun - StarTrec

„Für unser junges, wachsendes Unternehmen nehme ich sehr viele, wertvolle Impulse mit. Die Veranstaltung war Zeit und Geld wert.”

M. Brückner - Nassauische Heimstätte Wohnungs- u. Entwicklungs-GmbH

„Praxisorinetiertes Seminar, das alle Facetten in aktuellen Managementthemen abdeckt.”

M. Maas - G3 Worldwide Mail

„Eine Veranstaltung von hoher Qualität mit starkem Bezug zur Praxis.”

Vorträge von Harald Eichsteller

Digitale Trends – So machen Sie ihr Unternehmen fit für die Zukunft

Die Digitalisierung bringt Veränderungsprozesse mit sich, die für alle spürbar sind – durch die Corona-Krise oftmals beschleunigt. Es wird erwartet, dass innerhalb der nächsten 10 Jahre rund 40 Prozent der Wertschöpfung über digitale Geschäftsmodelle generiert werden, die in den vergangenen zwei Jahren aufgesetzt wurden. Aufsichtsräte und Topmanager deutscher Unternehmen sind sich einig, dass nahezu alle von ihnen betreuten Unternehmen sehr deutlich von digitalen Veränderungsprozessen betroffen sind. Die Corona-Krise hat den Druck in einigen Branchen vielfach verstärkt.

Future Shopping 2030

Die Digitalisierung setzt neue Impulse für die Entwicklung des stationären und digitalen Handels. Die Grenzen zwischen den einzelnen Absatz- und Kommunikationskanälen verschwimmen zunehmend. Omni-Channeling, Mobile Trends, Store-Designs mit digitalen Elementen oder neue Bezahlsysteme sind nur einige der Themen, die den Handel derzeit stark beeinflussen. Was kann man aus dem Lockdown in der Corona-Krise lernen?

Zukunft der Medien - Zukunft der Kunden

Die Medien wachsen immer mehr zusammen – die Bildzeitung bietet Bewegt-Bilder der Fußball-Bundesliga auf dem Handy an, junge Leute haben kein TV-Gerät mehr,sondern schauen ihre Lieblingssendungen übers Internet auf Laptop, Tablet oder Smartphone. Wie sieht die Zukunft der Medien aus, was machen Kunden eigentlich auf ihren Screens?

Sind Sie Social Media ready?

Für viele ist Social Media gleichbedeutend mit Facebook und Youtube – rein privat. Doch wie können Unternehmen mit Industriekunden und intern diese Medien nutzen? Welche Plattformen sind (noch) relevant? Sind Instagram, Pinterest und TikTok nur etwas für weibliche Zielgruppen, stirbt Facebook wirklich aus und was mache ich mit LinkedIn, XING und Kununu? Wie und warum funktionieren diese sozialen Netzwerke überhaupt.

Digitalisierung heute – lassen Sie sich von den Millennials überholen?!

Mit beneidenswerter Leichtigkeit bedienen junge Leute virtuos digitale Plattformen und lernen intuitiv und schnell. Was können Unternehmen und ‚ältere Semester‘ von den Millennials lernen und übernehmen, was können die Jungen tatsächlich besser, wie gestaltet man die Zusammenarbeit zwischen erfahrenen Mitarbeitern und Führungskräften sowie den Young Professionals? Ist ‚Try & Error‘ bei der Bedienung von digitalen Systemen wirklich besser als ein ordentliches Handbuch? Passt der direkte Zugang zum Chef über interne soziale Medien zur gelebten Unternehmenskultur im Unternehmen? Und wer will das eigentlich?

Profil

Seine Vorträge und Vorlesungen hält der erfahrene Redner und Fachmann für Digitalisierung, Kommunikation und Kundenmanagement nicht nur in den Master-programmen, die er als Studiendekan leitet, sondern auch auf Firmenveranstaltungen vor 10 bis 800 Teilnehmern und bei Kongressen (von Montreux bis Rio de Janeiro, von Valencia über Wien bis Zürich und von Prag bis Heiligendamm).

Als Professor schafft der Digitalexperte die Ausgewogenheit zwischen Theorie und Praxis durch zahlreiche Praxisprojekte, mit denen er immer den Kontakt zur aktuellen Entwicklung am Markt hält. Außerdem veröffentlichte der 5 Sterne Redner bisher zahlreiche Fachartikel und Bücher. Sein prominentester Titel "Fit für die Geschäftsführung" wurde 15.000 Mal verkauft, die 4. Auflage kam im Sommer 2020 mehrfach auf die Nummer 1 der Bestsellerliste für Fachbücher

Harald Eichsteller ist ein vielseitiger und gefragter Mann; als Beirat und qualifizierter Aufsichtsrat wird sein Rat von Unternehmen und im Profisport gesucht (Basketball-Bundesliga), bei vielen nationalen und internationalen Awards ist er als Jurymitglied aktiv.

Die Themenschwerpunkte von Professor Eichsteller sind: Digitalisierung, Kommunikation, Kundenmanagement. Mit den Illustrationen aus seinem neuen Workbook zum digitalen Zeitalter bebildert er seine Vortragscharts äußerst kreativ und witzig. Dabei bringt er wie kaum ein anderer Redner die Themen fachlich fundiert und pointiert auf den Punkt und begeistert und inspiriert gleichzeitig seine Zuhörer. Zusätzlich wird Harald Eichsteller auch gerne als Moderator für Tagungen und Diskussionsrunden gebucht.

Beratung:

  • Strategie-Coaching für Geschäftsführer/Vorstände
  • Digitalisierung, Kommunikation, Kundenmanagement
  • Konzeption/Durchführung von Innovations-Workshops

Eventbegleitung:

  • Begleitung / Moderation bei Veranstaltungen

Auszeichnungen:

  • Deutscher Multimedia Award (DMMA) 2002
  • Intermedia Globe Grand Prix 2002

Veröffentlichungen:

  • Seit 1989 zahlreiche Fachartikel in Standardwerken zur digitalen Wirtschaft sowie Berichte und Interviews zu den von ihm herausgegebenen Studien (Future Store Studie 3.0 - Fashion Shopping 2020, Digital Dialog Insights, Digital Marketing Insights, Engagement Marketing Insights, Multichannel Retail, Emotionalisierung im E-Commerce u.v.m.)
  • Februar 2019 "Fit für die Geschäftsführung", Campus, 4. Auflage
  • Oktober 2019 "Fit für die Geschäftsführung im digitalen Zeitalter", Campus
Harald Eichsteller anfragen