Stefan Häseli

Beruf/Tätigkeit:
Entertainer, Schauspieler, Kommunikationsberater
Fachgebiete/e:
Kommunikation, Schweizerdeutsch

"Kommunikation ist Leben!"

Money makes the world go round? Der Entertainer, Schauspieler und Comedian Stefan Häseli ist da anderer Ansicht! Kommunikation ist es, was die Welt bewegt. Wer kommuniziert, lebt, sagt der 5 Sterne Redner und meint damit nicht nur die Sprache. Menschen können gar nicht anders als zu kommunizieren und tun dies mit jeder Faser des Körpers. Mimik, Gestik, Sprache, Tonfall, alles ist Kommunikation. Häseli ist Vortragsredner und Kommunikationsberater. Er steht Unternehmen, Vereinen und Verbänden, Hochschulen wie auch Einzelpersonen zur Seite, um die zwischenmenschliche Kommunikation zu optimieren und ihren Erfolg zu steigern.

Guido Augustin - Kommunikationsberater

"Als Speaker bei Hermann Scherer und Moderator des Tages der Kommunikation 2018 hatte ich zwei Mal binnen kurzer Zeit das Vergnügen, Stefan Häseli auf der Bühne zu erleben. In seiner Raffinesse, seiner Ganzkörpermimik und seiner einmaligen Art, Geschichten über Menschen zu erzählen, ohne diese bloßzustellen, finde ich ihn großartig. Was soll ich sagen: Wenn ein Schweizer warten muss, bis die Deutschen im Publikum seine Witze verstanden haben, ist das genau mein Humor. Ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen auf einer Bühne!"

Lucas Soltermann - Allianz

"Unglaublich, wie Sie die Zuschauer in so kurzer Zeit in Ihren Bann ziehen konnten. Besonders, dass Sie auch Kabarett-Elemente eingebaut haben. Wie genial! Habe ich so noch nie gesehen."

Stefan Thomas - eKOM21 Zukunftsmesse

"Ein besonderes Highlight stellte die Keynote von Stefan Häseli dar. Der Schweizer Moderator und Kabarettist strapazierte mit seinem Vortrag „Rollenkonflikte in der Kommune – wie Sie den Alltag kommunikativ meistern“ die Lachmuskeln der Gäste. In humorvoller Art, aber dennoch sachlich fundiert beschrieb Häseli die Tücken der täglichen Kommunikation und erntete donnernden Applaus."

Patrik Schünemann - BEDAG Bern

"Einen tollen Kongresstag durften wir erleben. Tolle Referenten, spannende Inhalte und als wirkliches Highlight Ihr Beitrag. Das war das, was einer gelungenen Veranstaltung den richtigen Schliff gab. Unglaublich auch, wie Sie mit den Pannen der Saal-Technik umgingen. Da gab es sogar Zuschauer, die meinten: ‚einen Ton- und Beamerausfall müssen Sie wieder einbauen – da lief der Referent zur Höchstform auf."

Tim Egenberger - Deutscher Arzthelferinnen- und MFA-Tag

"Stefan Häseli hat begeistert!! Es war eine super Mischung aus Inhalt und Unterhaltung. Herzlichen Dank!"

Yana Belon - Swiss Post Solutions GmbH

"Vielen Dank nochmal für Ihren Beitrag zu unserer Hausmesse. Er kam bei unseren Kunden und Mitarbeitern gleichermaßen sehr gut an! Sie haben die richtige Balance zwischen Unterhaltung und Information gefunden und somit nicht nur zum Lachen gebracht, sondern auch zum Nachdenken angeregt und einen echten Mehrwert für die Teilnehmer unserer Veranstaltung generiert."

Vorträge von Stefan Häseli

Kommunikative Überlebensstrategien im Büro-Dschungel

Bürogemeinschaften, Projekt-Arbeitsteams, Großraumbüros - in diesen Menschen-Biotopen verbringen Angestellte und Führungskräfte einen großen Teil ihrer Lebensjahre. Sie treffen dort tagtäglich auf die verschiedensten Charaktere, ob die kleine, unauffällige Maus hinter ihrem großen Computer, die böse Schlange, die ihre Augen überall hat oder der Affe, der sich stets in den Mittelpunkt drängt: Beziehungen sind für den Menschen als soziales Lebewesen der Motor für Zufriedenheit. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung wird das Gelingen oder Nicht-Gelingen von Beziehungen vor allem durch die Kommunikation bestimmt – denn je schneller die Welt sich dreht, desto mehr Missverständnisse gibt es.

Charmant und effizient kommunizieren – Schweizerisch für Deutsche

„Grüezi, ich möchte Sie schon einmal ganz herzlich begrüßen und find es eigentlich wirklich schön, dass Sie doch alle da sind. Ich hoffe, ich enttäusche Sie nicht“ – oder, um es wie die Deutschen kurz zu machen: „Guten Tag, ich freue mich auf Sie!“

Deutsch für Schweizer

Diese Klischees über Schweizer und Deutsche kennt wohl jeder. Stefan Häseli kommt aus der Schweiz, jedoch trifft man ihn auch häufig in Deutschland, da er dort als Experte für Kommunikation auf der Bühne steht. Wie er von sich selbst sagt, ist der charmante Schweizer mit Hochdeutsch und Schwyzerdütsch „ganz ordentlich zweisprachig“ und kennt daher die kulturellen, sprachlichen und gesellschaftlichen Unterschiede der beiden Nachbarländer und alle gegenseitig gehegten Vorurteile.

Denk es – Sag es – Tu es!

Etwas zu denken alleine reicht nicht – erst wenn man darüber spricht und ins Handeln kommt, kann auch etwas bewirkt werden. Die richtige Kommunikation schafft Vertrauen, Authentizität und Glaubwürdigkeit, weiß 5 Sterne Redner Stefan Häseli. Und wer kennt das nicht: Nichtssagende Floskeln und Phrasendrescherei, die für Unmut in der Gruppe sorgen, sei es bei einem Mitarbeitermeeting, bei einer Vereinsversammlung oder überall sonst, wo Menschen zusammenkommen. Ein Wort zu viel oder zu wenig kann eine gereizte Grundstimmung vollends zur Explosion bringen. Unterschiedliche Vorstellungen, enttäuschte Erwartungen und nicht eingehaltene Versprechen sind Gift für jede Art von Beziehung.

Best Ager: Warum die Generation 50plus die lukrativste Zielgruppe ist

Ein ganzes Business hat sich auf die Kaufkraft der Generationen Y und Z spezialisiert. Sie gelten als besonders konsumtüchtig und sind mithilfe von Medien und Influencern leicht bei Kaufentscheidungen zu beeinflussen. Doch Unternehmen machen in Ihrer Spezialisierung auf die jungen Kunden einen schweren Fehler, denn die einzig wachsende Kundengruppe, ist die Generation 50puls. Die Best Ager haben meist viel Geld auf der hohen Kante und sind konsumwillig.

Wörkshop – alles ist Message

Die moderne Arbeitswelt treibt mitunter komische bis unterhaltsame Blüten. Da ist zum Beispiel die Du-Kultur per Dekret. Oder die Anordnung von Übergangsfristen. Die Eröffnung eines Fahrrad-Parkplatzes als Event zu gestalten, wäre auch so ein Punkt - oder auch die Tatsache, dass Führungskräfte oft exzessiv mit englischen Begriffen um sich werfen. Dann sind da die Ü50-Manager, die sich im Triathlon überbieten. Den vielen Akteuren – gleich ob Geschäftsführer, Manager oder Mitarbeiter – fallen solche Skurrilitäten im Businessalltag oft gar nicht mehr auf, aber jemandem wie 5 Sterne Redner Stefan Häseli schon. Für den Schweizer Schauspieler und, Comedian sind das die Vorlagen, die er in seinem erheiternden und zugleich nachdenklich stimmenden Vortrag aufarbeitet und damit der Geschäftswelt einen Spiegel vorhält.

Profil

Wie wichtig Kommunikation fürs Überleben ist, zeigt 5 Sterne Redner Stefan Häseli anhand drastischer Beispiele. So haben etwa mehr als drei Viertel aller Flugunfälle ihren Ursprung in unklarer Kommunikation. Genauso resultieren sämtliche Beziehungsprobleme aus einer gestörten Gesprächsebene. Katastrophen lassen sich dementsprechend also mit einer guten Kommunikationsstruktur verhindern. Und nicht zuletzt setzt Häseli darauf, dass Kommunikation das Grundelement allen schöpferischen Handelns ist, somit also Quelle und Basis aller Erfolge. Innovationen, Change-Management, erfolgreicher Verkauf und Marketing funktionieren genauso wie Führungsprozesse und Zukunftsstrategien nur mit der richtigen Kommunikation. Denn Kommunikation ist Leben!

Die Kunst der Kommunikation zieht sich wie ein roter Faden durch Stefan Häselis Leben. Er ist ausgebildeter Schauspieler, gefragter Entertainer und Comedian mit jahrelanger Bühnenerfahrung, der sämtliche Programme selbst schreibt. Dazu kommen regelmäßige Engagements in Kino-Produktionen, TV-Serien, Werbespots und Schulungsfilmen. In seiner Zeit als Postbeamter „an der Kunden-Front“ lernte er Wesentliches über zwischenmenschliche Kommunikationsstrukturen. All diese Erfahrungen fließen in sein heutiges Tätigkeitsfeld ein. Er agiert nicht nur als selbstständiger Kommunikationsberater, sondern schreibt auch Bücher, Fachartikel und Kolumnen und begeistert als Redner und Seminarleiter sein Publikum mit feinsinnigem Humor.

Und dann ist Kommunikationsberater Häseli auch noch Schweizer – ein nicht unwesentliches Detail in seiner Laufbahn. Denn als solcher ist der Keynote Speaker praktisch zweisprachig aufgewachsen: mit Schwyzerdütsch und Hochdeutsch. Er kennt die Feinheiten beider Sprachen – das faktenbezogen-analytische Deutsche und das charmant-langatmige Schweizerische - und weiß sie virtuos einzusetzen. Beide Seiten können voneinander lernen, ist er überzeugt und bringt die unterschiedlichen Sprachstile gern als Paradebeispiele für die Ursache von Missverständnissen in seinen Vorträgen. Schließlich sind die Schweizer oft richtiggehend gelähmt von der brillanten und schnellen Art des Parlierens ihrer deutschen Nachbarn. Letztere verlieren dagegen oftmals die Geduld bei der bisweilen etwas umständlichen Art der Schweizer. Wer beide Kommunikationsformen kombiniert, ist der König der Diskussionsrunde, wie Häseli verdeutlicht.

Der Entertainer und Schauspieler Stefan Häseli sorgt dafür, dass der Spaß bei diesem Thema nicht zu kurz kommt. In seinen Vorträgen und Seminaren vermittelt er Wissen kurzweilig und gespickt mit Beispielen aus der Praxis sowie amüsanten Anekdoten, entsprechend seinem Schweizer Naturell stets mit einem liebevollen Augenzwinkern. Seine Zuhörer bekommen grundlegende Kommunikationsstrategien an die Hand, damit es im Büro-Dschungel künftig genauso gut klappt wie an der Beziehungs-Front.

 Stefan Häseli