Herausforderungen meistern wie ein Spitzen-Sportler

Vortrag von Dieter Hackfort

Weitere Vorträge von Dieter Hackfort

Alle aktuellen Termine von Dieter Hackfort

Spitzensportler müssen nicht nur körperlich auf den Punkt genau fit sein, sie müssen am Wettkampftag auch ihre Emotionen wie Nervosität und Ängste im Griff haben. Auf Sportlern, die im Rampenlicht stehen, ruhen oft die Hoffnungen einer ganzen Nation. Durch Medien, eigenen Ehrgeiz und das Umfeld wird schnell ein enormer Druck aufgebaut, dem nur die mental stärksten gewachsen sind.

Wiederkehrenden Herausforderungen, wie Wettkämpfe, erfolgreich zu meistern und auf den Punkt genau Leistung „abzuliefern“, ohne sich vom Stress ein Schnippchen schlagen zu lassen, und scheinbar ohne nervös zu werden souverän zu handeln, das wünschen sich viele Menschen auch für Drucksituationen im Berufs- und Alltagsleben.

In seinem Vortrag zeigt 5 Sterne Redner Prof. Dr. Hackfort, der seit Jahren auch Spitzensportler wie Michael Schumacher und Sebastian Vettel als Mental-Coach betreut, wie man lernen kann, Stress zu kontrollieren und durch effektive Handlungsorganisation mentale Fitness zu erreichen. Seine im Profi-Sport erfolgreich angewendeten Methoden lassen sich gewinnbringend auch auf Berufs- und Alltagssituationen übertragen. Anhand zahlreicher Beispiele zeigt Hackfort typische Strukturen von effektiven (und ineffektiven) Handlungen in Drucksituationen auf. Die Zuhörer erkennen so, wie sie ihre Vorbereitung auf bestimmte Begebenheiten und Anforderungen optimieren können, um diese erfolgreich(er) zu meistern. Dabei lernen sie auch Muster der Aufmerksamkeits- und Gedankensteuerung kennen und analysieren gemeinsam im Plenum Auswirkungen emotionaler Prozesse, wie Nervosität und Angst.

Jahrelange Lehr- und Forschungstätigkeit im In- und Ausland haben Prof. Dr. Hackfort zu einem souveränen Redner gemacht, dem man gerne zuhört und dessen kurzweilige und mit erprobten Praxisbeispielen gespickten Vorträge eine Bereicherung für all diejenigen sind, die in Jobsituationen im Mittelpunkt stehen und gravierende Entscheidungen konsequent fällen müssen.

Das könnte Sie auch interessieren