„Erfolgreich Selbstständig“: Leidenschaft trifft auf Vernunft

Stefanie Voss spricht über Frauen in Führungspositionen. CCO Public Domain1

„Erfolgreich Selbstständig“: Leidenschaft trifft auf Vernunft

Manchmal bringen die Zufälle des Lebens das große Glück und den persönlichen Erfolg. Stefanie Voss ist durch Zufall Weltumseglerin geworden und beinahe zufällig gelang ihr der Sprung aus der Konzernwelt in die Selbstständigkeit. Die Leadership-Expertin weiß dank dieser Erfahrungen genau, wie man sich in einer männerdominierten Welt als Frau durchsetzt, warum Frauen weniger gründen und wie Frauen ihr Team und Unternehmen erfolgreich führen. Darüber spricht Stefanie Voss mit Ilja Grzeskowitz in dessen Podcast „Erfolgreich Selbstständig“.

Für Stefanie Voss war der Weg in die Selbstständigkeit auf dem Wunsch nach mehr Selbstbestimmung begründet. Besonders die geringe zeitliche Freiheit als Führungskraft und zweifache Mutter in einem Großkonzern wurde immer mehr zur Belastung. Ein weiterer wichtiger Punkt, der die Leadership-Expertin zum Nachdenken gebracht hat, ist die Leidenschaft, mit der man seine Arbeit macht. Denn nur wer mit Herzblut bei der Sache ist, hat Erfolg. Darum setzte Stefanie Voss einen neuen Fokus und ging Schritt für Schritt in die Selbstständigkeit.

Im Gespräch mit Ilja Grzeskowitz spricht sie über die große Bedeutung eines Sicherheitsnetzes, das ihr die Kraft und den Mut gab, sich selbstständig zu machen. Viele Frauen haben leider nicht das nötige Selbstbewusstsein, um zu sagen: „Hier bin ich und was ich mache ist großartig!“ Deshalb rät Stefanie Voss Frauen, die sich in die Selbstständigkeit wagen möchten:

  1. Vor der Gründung unbedingt das Selbstbewusstsein stärken und die eigenen Glaubenssätze in Bezug auf die Selbständigkeit auf ein positives Fundament stellen.
  2. Finanzielles Sicherheitsnetz aufbauen und Stück für Stück das Projekt „Erfolgreich Selbständig“ angehen.
  3. Mit der Familie sprechen: Denn Unterstützung durch Freunde, Familie und Partner ist entscheidend in der spannenden, aber auch aufwendigen Zeit der Neugründung.
  4. Immer die Orientierung an den eigenen Stärken ausreichten! Wer sich selbstständig macht muss wissen: Wofür stehe ich? Was ist meine Zielgruppe? Und ganz entscheidend: Was passt zu mir?
  5. Nein sagen lernen. Treffen Sie bewusste Entscheidungen, überstrapazieren Sie Ihre Kapazitäten nicht und bleiben Sie sich selbst treu. Nur weil andere es tun, müssen Sie das noch lange nicht.

In der 17. Folge von „Erfolgreich Selbstständig“ dem Podcast für Solopreneure, Selbständige und Unternehmer gibt Stefanie Voss im Interview mit Ilja Grzeskowitz weitere spannende Einblicke in ihren Weg zur erfolgreichen Selbstständigen und gibt wertvolle Ratschläge zum Thema Selbständigkeit.

Das könnte Sie auch interessieren