Countdown zu Norman Gräters Mega-Event in der Porsche Arena läuft

Motivationstrainer Norman Gräter.

5 Sterne Redner Norman Gräter hat Großes vor. Zu seinem 43. Geburtstag will der international renommierte Keynote Speaker mit seinem Projekt „Don’t stop believin’ - Mein Weg zu 2020“ die Porsche Arena in Stuttgart füllen. Gräter arbeitete bereits mit Persönlichkeiten wie David Garrett, Anastacia, Nobelpreisträger Bischof Desmond Tutu, der Blue Man Group, dem Cirque Du Soleil und Altkanzler Gerhard Schröder zusammen. Er ist zweifacher Europameister im öffentlichen Reden. Es ist die höchste Auszeichnung für Keynote Speaker in deutscher Sprache.

Gräter gilt als ausgezeichneter Motivator und Inspirator zu den Themen Führung und Erfolg. Er hat bereits Hundertausende begeistert. Seine Vorträge sind eine Mischung aus Information, Motivation, Magie und Unterhaltung. Vor sechs Jahren schon kam dem 5 Sterne Redner zum ersten Mal die Idee zu seinem geplanten Projekt „Don’t stop believin’ - Mein Weg zu 2020“. An diesem Abend möchte Norman Gräter seinen Weg mit allen Höhen und Tiefen präsentieren und damit den Blickwinkel seiner Zuschauer nachhaltig verändern.

Jeder kann seine Ziele und Zufriedenheit im Leben erreichen. Davon ist der 5 Sterne Redner durch seine Erfahrungen und durch viele Gespräche mit Prominenten wie Sylvester Stallone, Arnold Schwarzenegger oder Pamela Anderson überzeugt. Den Kickoff zu dem 365 Tage andauernden Countdown zum Projekt „Don’t stop believin’ - Mein Weg zu 2020“ machte der 5 Sterne Redner am 24. März 2019 im Musik-Pavillon auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Norman Gräter hielt hier einen Vortrag zum Thema „Die Chancen für Stuttgart“.

Das könnte Sie auch interessieren