Norman Gräter

Beruf/Tätigkeit:
Experte für Begeisterung, Perspektivwechsel, Zielerreichung und Veränderung, Motivationsredner, der Mensch im Mittelpunkt
Fachgebiete/e:
Begeisterung, Perspektivwechsel, Faszination, Zielsetzung, Motivation, Führung, Inspiration, Zukunft, Veränderung, Mut machen, den Menschen erkennen
Sprachen:
Deutsch, Englisch

„Die Zukunft kommt – wenn du dich nicht veränderst, wirst du verändert“

Norman Gräter ist Spezialist für Begeisterung. Nur wer begeistert oder gar fasziniert von seiner Arbeit ist, kann in der Firma und somit bei den Kunden das Beste geben. Der 5 Sterne Redner inspiriert weltweit Unternehmen wie PayPal, Bosch, DAIMLER, Viessmann, Würth uva., durch kleine Veränderungen an der eigenen Einstellung, das Maximale zu einem besseren Betriebsklima zu beizusteuern. Als Gamechanger unterstützt er Unternehmer, durch einen Perspektivwechsel und mehr innere Begeisterung, den eigenen Kirchturm im Nebel des Alltags wieder zu erkennen. Seine intuitive und mitreißende Art wurde u.a. mit drei Europameistertiteln im öffentlichen Reden, sowie anderen Preisen ausgezeichnet. Der „Trainer des Jahres 2017“ weiss, dass der Schlüssel zu allen gewünschten Zielen die eigene Begeisterung ist. Seine Methode ist so einfach und effektiv, dass diese sogar von Hollywood aufgegriffen und in den kommenden Monaten, mitsamt seiner eigenen Lebensgeschichte, in einem Hollywood Blockbuster verfilmt wird.

Norman Gräter anfragen

Mario Richertzhagen - Pernod Ricard Deutschland GmbH

„Norman Gräter hat unsere Mitarbeiter*innen bei einem virtuellen Inspirational Lunch mit seiner Energie, seiner positiven Einstellung und der Art und Weise, wie er mit seiner eigenen beruflichen Krise umgegangen ist, nachhaltig beeindruckt und begeistert. Damit hat er dazu beigetragen, unserem Team in Zeiten des Lockdowns Zuversicht und Vertrauen in die eigene Wirksamkeit zu geben. Danke Norman!“

Alexandra Hösl - British American Tobacco Germany GmbH

Der Vortrag war kurzweilig, mitreißend, augenöffnend und inspirierend. Vielen Dank für 120% Leistung. Großartig!

Michael Hummelbrunner - Magna Steyr

"Wir konnten in diesem Jahr Norman Gräter als externen Sprecher für unseren alljährlichen Finance Workshop gewinnen.Im Rahmen seines Vortrages konnte Hr. Gräter Magna Steyr Finance Führungskräfte weltweit dazu inspirieren, das eine oder andere Thema aus dem beruflichen sowie aus dem privaten Umfeld vielleicht ein wenig zu überdenken bzw. zu hinterfragen und neue Denkanstöße geben.Dieser Programmpunkt war eindeutig das Highlight unseres Workshops, die positive Stimmung danach war im Raum merklich spürbar und greifbar - alle Teilnehmer bedankten sich mit Standing Ovations für diesen tollen Input."

Sandra Krüger - DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH

"Der Impulsvortrag "Move it - Erfolg hat nur, wer handelt" war extrem inspirierend und sorgte für ein hohes Maß an Motivation. Die AnkeR-Methode ist sowohl beruflich als auch im privaten Bereich super anwendbar. Mit der richtigen Einstellung, Motivation und Emotion ist Zielerreichung sehr viel einfacher. Ich werde direkt anfangen, das Wort "versuchen" weitestgehend aus dem Wortschatz zu streichen und durch "machen" zu ersetzen. Besten Dank für den mitreißenden Beitrag."

Stefan Geisperger - DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH

"Norman Gräter sorgte auf unserer Kundenveranstaltung nach den Fachvorträgen für einen gelungenen Abschluss. Er ist ein Profi in seinem Tun, ging in seinem Vortrag "Move it - Erfolg hat nur, wer handelt" auf die Zielgruppe ein und zog Parallelen zu unserer Branche. Wir alle konnten neue Denkanstöße und Anregungen mitnehmen. Dies zeigten auch die Feedbackbögen und anschließenden Gespräche mit unseren Kunden. Herzlichen Dank für den anregenden und motivierenden Vortrag."

Susen Knabner -

"Ein belebender und unvergesslicher Vortrag, den wir hören durften. Sie haben uns mit ihrer Darstellungsweise animiert, positiver zu denken und das Gesagte sofort in die Tat umzusetzen. Vielen Dank, dass sie uns diese Inspiration mitgegeben haben. Ein Abend, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird."

Roland Hueter - Bosch Sicherheitssysteme GmbH

„Der ganz klare Publikumsliebling unserer Kundenveranstaltung, der für viele nachdenkliche, aber noch mehr Aha-Erlebnisse sorgte, kam, und siegte auf Anhieb – Norman Gräter konnte mit Powered by Passion uns alle von den Sitzen holen und mit der Erkenntnis, alles ist erreichbar, wenn man es denn nur tut!!! Und dann haben wir das Hotel gerockt – ein Schallpegel aus allen Kehlen wie bei einem AC/DC-Konzert….denn, wenn man für etwas brennt, sind 120% eine Leichtigkeit.”

Gustl Eder - Alumni-Verein der German Graduate School of Management and Law

„Mit einer guten Mischung aus Sachinhalten, Humor und kleinen Zaubertricks hat uns Normal Gräter auf seine Reise und Vision 2020 mitgenommen. Er hat es geschafft zu veranschaulichen wie sich die eigene Einstellung niederschlägt und wie man mit einem mehr an Engagement, Motivation und Begeisterung exponentiell mehr erreichen kann.“

Beate Nowak - Viessmann Deutschland GmbH

„Norman Gräter hat am 19.06.2015 auf unserer Innendienst-Veranstaltung einen Vortrag, Thema „Move it - Erfolg hat nur, wer handelt“ gehalten. Mit seiner positiven Art hat er es in Kürze geschafft, das Publikum zu begeistern und mitzureißen und aktiv an seinem Vortrag teilnehmen zu lassen. Herr Gräter hat uns alle zum Lachen, Staunen und auch zum Nachdenken gebracht.

Kurz und gut, Herr Gräter hat unsere Erwartungen voll und ganz erfüllt, wir würden ihn jederzeit weiterempfehlen.”

Iiue Kauta - Stadt Windhoek, Namibia

„It really changed my life in thesense that I will accomplish what I set out to do. It was really a timewell spent and I would not want to have missed itfor anything else.”

Peter Hettich - Alfred Kärcher GmbH & Co. KG

„Nochmals vielen herzlichen Dank für den tollen Vortrag. Wirklich sehr inspirierend! Vielleicht gewinnt bei mir jetzt künftig öfters der Kopf.”

Michelle Chen - Würth Arvid Nilsson Logistics & Trade (Shanghai) Co., Ltd

„Thank you very much for your keynote. I got a lot of things from your splendid speech.”

Sabine Wagner - CSL Behring GmbH

"Das Vorgespräch mit Hr. Gräter war sehr angenehm und unkompliziert. Die Veranstaltung selbst hat er auch sehr professionell durchgeführt und uns wertvolle Impulse geben können. Auch die anschließende Diskussion mit ihm war sehr erfrischend."

Vorträge von Norman Gräter

Move it - Erfolg hat nur, wer handelt

„Möchten Sie in Ihrem Leben etwas Besonderes erreichen, haben Sie höhere Ziele?“ 29% sagen ja, 65 % Nein und 6 % Weiß nicht (Quelle: Statista 2013). Wer zu den 65 % der Befragten gehört, die mit „Nein“ geantwortet haben, denen hilft auch keine Inspiration zu neuen Dingen. Wer jedoch erkannt hat, dass sein Leben mehr bietet, als Hartz 4 und 20 Stunden Fernsehen, dem kann geholfen werden.

Effektive Führungskultur – Ganzheitlicher Erfolg

Kosten- und Zeitdruck in der Wirtschaft nehmen immer mehr zu, die Aufgaben werden immer mehr und vielfältiger und der Wettbewerb verdichtet sich: Führungskräfte und Unternehmer, egal, ob im kleinen Familienunternehmen, im Mittelstand oder in einem Konzern, haben dabei naturgemäß hohe Verantwortung und eine Vorbildfunktion. Vielen gelingt es lange Zeit, motiviert und erfolgreich am Ball zu bleiben. Doch wer ständig überdurchschnittlich viel leistet, gleichzeitig an allen Fronten zu kämpfen hat und für Mitarbeiter verantwortlich ist, läuft Gefahr, in das gefürchtete Hamsterrad zu geraten.

Betriebsanleitung für mehr Begeisterung

Warum ist die eigene Begeisterung so wichtig? Sie ist unser Antrieb für großartige Leistungen auf der Arbeit, sowie in allen Lebensbereichen. Alles, was uns begeistert und fasziniert, wird uns einfach von der Hand gehen und zudem ein viel besseres Ergebnis bringen. Nur wie schaffen wir mehr Begeisterung bei sich selbst, den Führungskräften und Mitarbeitern, um den Kunden zum Fan zu machen? In Norman Gräters Vortrag werden Sie es erfahren.

Der Mensch im Mittelpunkt – (Selbst)Führung im Wandel

Neue Technologien, Kosten- und Zeitdruck in der Wirtschaft nehmen immer mehr zu, Aufgaben werden komplexer und vielfältiger, der Wettbewerb verdichtet sich: Führungskräfte und Unternehmer, egal, ob im kleinen Familienunternehmen, im Mittelstand oder in einem Konzern, haben dabei naturgemäß hohe Verantwortung und eine Vorbildfunktion. Vielen gelingt es lange Zeit, motiviert und erfolgreich am Ball zu bleiben. Doch wer ständig überdurchschnittlich viel leistet, gleichzeitig an allen Fronten zu kämpfen hat und für Mitarbeiter verantwortlich ist, läuft Gefahr, in das gefürchtete Hamsterrad zu geraten.

Zukunft macht Freude – Motivation in Zeiten der Veränderung

Die größte Illusion, die wir Menschen haben ist, dass uns „der Kopf“ durch unser tägliches Leben steuert. Jedoch ist unser Kopf lediglich der Pressesprecher. Wer ist dann der CEO im Körper und somit verantwortlich für Veränderung? Wer trifft die Entscheidungen und wer führt nur aus, was an anderer Stelle festgelegt wurde? Was steckt hinter der eigenen Motivation und was hat dies mit unseren Emotionen zu tun? Ist wirklich immer das Umfeld, der technische Fortschritt, die Kollegen, der Vorgesetzte oder der Job schuld an einem Misserfolg oder steuere ich das doch alles selbst? Alles auf Digitalisierung, die Veränderung in der Welt oder Disruption zu schieben, macht keinen Sinn. Denn das sind lediglich die Symptome. Wir müssen uns vorher der Ursache annehmen.

Mut zur Zukunft – Der Mensch im Mittelpunkt der Veränderung

Die Angst der Menschen vor neuen Technologien und vor künstlicher Intelligenz wird immer größer. Die Fragen nach der Zukunft und „Wie soll ich mich bei diesen Aussichten immer wieder neu motivieren und für neue Aufgaben begeistern?“ stellen sich immer häufiger. Aus persönlicher wie auch aus Firmen-Sicht ein absolutes Horror-Szenario. Für Inspirator Norman Gräter ist Mut zur Zukunft der Schlüssel zum Erfolg. Nur wer sich für neue Technologien interessiert, geistig flexibel ist und Bereitschaft zur Veränderung zeigt, wird langfristig in der Welt von morgen seinen Platz finden.

Corona: Nach Rückschlägen motiviert und gestärkt aufstehen

Ob Wirtschaftskrise, Corona oder Rezession. In schweren Zeiten müssen die Menschen anders denken und agieren, um nach der Krise wieder am Ball zu sein. Mit seinem motivierenden Vortrag richtet sich der 5 Sterne Redner und Motivations-Experte Norman Gräter an alle, die nach einem Rückschlag wieder Hoffnung, Mut und Motivation benötigen.

Rückschläge in Aufschläge verwandeln

Von der Porsche Arena in den Keller nach HollywoodNach einem Rückschlag stehen die Uhren meist still. Jegliche Form der eigenen Motivation, Begeisterung und Zielstrebigkeit sind weg. Nur wie können diese in kürzester Zeit wiederkommen? Gibt es einen Weg, binnen weniger Tage raus aus der Krise und rein in ein noch viel größeres Projekt zu gehen? Wie entzünden Sie aus einer kleinen Begeisterung für das eigene Tun, sogar die die weitaus stärkere Faszination dafür? Norman Gräter ist diesen Weg gegangen und weiß, wie es geht. In drei einfachen Schritten leitet er Sie in seinem Vortrag durch diese wichtigen Punkte.

Profil

Unternehmer, Speaker und Autor. Anders gesagt, absoluter Großdenker, Begeisterungs-Genie und Gamechanger.Norman Gräters Mission ist es, Unternehmer zu Gamechangern in deren (Berufs)Leben zu machen, damit sie mit Begeisterung und Leichtigkeit einen Welleneffekt erschaffen, der die Welt zu einem besseren Ort für uns alle macht. Denn viele stecken in ihrer eigenen Einbahnstraße fest, können sich mit niemandem austauschen oder gar eine neue Blickrichtung einnehmen. Durch einen einfachen Perspektivwechsel und mehr innere Begeisterung, werden Firmeninhaber den eigenen Kirchturm im Nebel des Alltags wiedererkennen.

Die Basis seiner Methode ist spannend: Persönlich erfragte und erprobte er über 400 Sichtweisen von erfolgreichen Persönlichkeiten. Was ist für Menschen wie u.a. Michelle Obama, Arnold Schwarzenegger und Hillary Clinton die wichtigste Erkenntnis für ein erfolgreiches Leben? All das diente als Grundlage für sein weltweit einmaliges Eigenexperiment.

Im Jahr 2014 buchte er, damals noch als Angestellter, die PORSCHE Arena in Stuttgart, um diese am 24.3.2020 mit 6.000 Menschen zu füllen. Das Ziel war, seine eigene Reise zur Zielerreichung einer vollen Halle als Grundlage für die Besucher zu nehmen, wie jeder Mensch sein eigens gestecktes Ziel mit der richtigen Einstellung erreichen kann. Dann kam alles anders, als geplant.

Durch Corona wurde Norman von jetzt auf gleich die Begeisterung genommen, da die Show 12 Tage vor der Erstaufführung verboten wurde. Trotzdem fand er in nur zwei Tagen seine Begeisterung wieder und holte sich aus dem Tief seines Lebens. Besonders dank seiner eigenen AnkeR™ Methode ist er heute begeisterter, erfolgreicher und ausgeglichener, als jemals zuvor. Und sein eigentliches Ziel, 6.000 Menschen zu begeistern, wurde durch den „Rückschlag“ um ein Vielfaches multipliziert.

Denn seine einmalige Lebensgeschichte und die besondere Form seiner Begeisterungsmethode, hat Hollywood auf den Plan gerufen. Aktuell wird Norman Gräter für das Drehbuch (s)eines Hollywood Blockbuster interviewt und arbeitet gemeinsam mit einem mehrfach preisgekrönten Hollywood Produzenten (Oscar, Grammy, Toni uva.) an der Verfilmung seiner einzigartigen Geschichte. Norman Gräter wird dadurch über 1 Milliarde Menschen inspirieren, mehr Begeisterung in ihrem Tun zu (er)leben, um damit einen Welleneffekt zu schaffen, welcher die Welt zu einem besseren Ort für uns alle macht.

Seine intuitive und mitreißende Art wurde u.a. mit drei Europameistertiteln im öffentlichen Reden, sowie anderen Preisen ausgezeichnet. Der „Trainer des Jahres 2017“ weiss, dass der Schlüssel zu allem die eigene Begeisterung ist.

Ob Wirtschaftskrise, persönliches Tief oder unmotivierte Mitarbeiter. Wie Sie besonders in herausfordernden Zeiten denken und agieren dürfen, um Ihre Begeisterung für Ihre Arbeit & Ihr Privatleben neu zu entfachen, erfahren Sie in seinen mitreißenden Vorträgen.

 Norman Gräter
Norman Gräter anfragen