Rulebreaker wird als Investor und strategischer Partner aktiv

Trendforscher Sven Gabor Janszky bei einem Vortrag auf dem Zukunftsforum

Die erste Freelancer-Plattform mit Matching-Funktion - Smartjobr - wird seit Kurzem von der Beteiligungsgesellschaft Rulebreaker unterstützt. Die Rulebreaker Management GmbH, seit neuestem Investor und strategischer Partner des Hannoveraner Startups, ist eine Beteiligungsgesellschaft für disruptive Innovationen in frühen Phasen der Unternehmensgründung - und Persönlichkeiten wie Prof. Dr. Utz Claassen, Top-Manager Oliver Blume und Zukunftsforscher, Unternehmer und Direktor des Zukunftsinstituts 2b AHEAD Think Tank Sven Gabor Janszky stehen dahinter.

Mitbegründer von RULEBREAKER und Unternehmer Janszky analysiert mit seinen Kollegen Grundregeln der Wirtschaft, um diese bewusst mit dem Ziel zu durchbrechen, neue Märkte zu entdecken und damit unsere Welt zu verändern. Vor dem Hintergrund der Digitalisierung und einer sich permanent verändernden Arbeitswelt sieht die RULEBREAKER Management GmbH Smartjobr mit seinem mobilen, innovativen Ansatz als einen echten Rulebreaker der IT- und Kommunikationsbranche. Der 5 Sterne Redner, Trendforscher und Autor Sven Gabor Janszky geht auf diese Thematik schon seit Jahren in seinen Büchern und Vorträgen ein.

„Die neue App Smartjobr bringt Freelancer aus der Kreativ- und Digitalbranche mit Unternehmen auf eine ganz neue, matchingbasierte Art zusammen“, sagt Zukunftsforscher und Direktor des Zukunftsinstituts 2b AHEAD Think Tank Sven Gabor Janszky. Die intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche bietet Freelancern die Möglichkeit, ein aussagekräftiges Profil zu hinterlegen. Die eigens entwickelte intelligente Matching-Technologie sorgt dafür, dass sie automatisch passende Jobangebote per Benachrichtigung erhalten. Der Download und die Basis-Version der App sind kostenfrei für iOS und Android erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren