Sprechschaden der Woche: Serie zur Alltagskommunikation von Winfried Bürzle

Bild: Winfried Bürzle

Versprecher passieren uns allen, wahrscheinlich sogar täglich und manchmal auch mehrfach. Oftmals sind die Sprechschäden dann auch noch sehr amüsant. Doch Sprechschäden sind nicht nur Versprecher, sondern auch Anglizismen, Behördensprache, nicht kongruente Körpersprache, oder auch technische Manipulation von Beiträgen in Fernsehen, Radio und Co. In loser Folge analysiert der 5 Sterne Redner und Rhetorik-Coach Winfried Bürzle die Sprechschäden von Prominenten, Politikern oder Journalisten. Folge 4 der Serie "Der Sprechschaden der Woche" finden Sie hier.

Damit zeigt der Kommunikationsexperte nicht nur die amüsanten Sprechschäden auf, sondern thematisiert auch die große Macht von Kommunikation und wie diese missbraucht werden kann. Auch in seiner Rhetorik-Show Sprechschaden, die über die Referentenagentur 5 Sterne Redner buchbar ist, zeigt er alltägliche Beispiele aus dem rhetorischen Wahnsinn. Alle Folgen finden Sie hier auf dem Youtube Kanal von Winfried Bürzle.

Zusätzlich gibt der Rhetorik-Coach dann zu den Sprechschäden seine Reparaturanleitungen an das Publikum weiter. Als examinierter Germanist, ausgebildeter Schauspieler, Radioprofi (Bayern1) und Coach für Politik und Wirtschaft schafft er es, dem Spaß und den wertvollen Tipps gleichermaßen eine großartige Bühne zu geben.

Das könnte Sie auch interessieren